Concept E Digital

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • SALE

Concept E Digital

Master & Commander

(88)

CONCEPT E 450 Digital "5.1-Set"

Jetzt den Nachfolger bestellen.

Concept E 450 Digital Mk3 - Set

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Concept E Digital - Set

Darum lieben wir dieses Produkt

Schlägt sie alle: serienmäßig mit Vollausstattung, Bluetooth, XL-Subwoofer, 2-Wege-Satelliten sowie der völlig losgelösten Puck-Control-Funkfernbedienung. Die einen sagen: „wie abgefahren“, wir sagen: „Typisch Teufel“.

Die Vorteile im Überblick

  • 5.1-Komplettanlage mit Bluetooth für Konsole, Heimkino und PC
  • Startklar & alles dabei: integrierte 5.1-USB-Soundkarte für 5.1-Sound an Notebook/PC/Mac
  • XL-500-Watt-Subwoofer & 5 x 2-Wege-Satelliten für besten Klang in dieser Klasse
  • Digitale & analoge Eingänge plus Dekodierung für Dolby Digital, Pro Logic 2 & DTS
  • Komfortable Puck-Control-Funkfernbedienung für Steuerung  im ganzen Raum 
Award - PC Games Hardware - Leserwahl Teufel 2016
Special Award von PC Games Hardware
PC Games Hardware 03/2017
Seit 2009 gewann Lautsprecher Teufel bei der Leserwahl der Zeitschrift PC Games Hardware in der Kategorie Lautsprecher jedes Mal den Platz 1.
(4.73 von 5 bei 88 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Fragen zum Produkt? Du bestellst lieber telefonisch?

Bei allen anderen Fragen wende dich bitte an unseren Support

  • Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
  • Sa 09:30–18:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage geschlossen

Besuch uns in einem Teufel Store

2-Wege sind besser und bei Teufel Standard

Mitteltöner und Hochtöner teilen sich die ankommenden Signalanteile auf. So werden hohe Töne brillant und direkt, mittlere und tiefere Töne voll und satt dargestellt. Die Bestückung mit 2 Mitteltönern im Center bürgt für eine optimale Sprachverständlichkeit und Fülle des Klangs – auch bei geringen Lautstärken.

Purer Teufel-Sound ohne ablenkende Extras

Anschließen und genießen: egal ob packende Heimkino-Abende mit Familie und Freunde, einfach nur Musik oder fesselnde Gaming-Sessions – das Consono-Set meistert jede Herausforderung und lässt sich zudem wunderbar einfach integrieren. Profitieren Sie bei Teufel zudem von exzellenten Service-Leistungen und bis zu 12 Jahren Garantie.

Heimkino Microlautsprecher Consono 25 Mk3 CS FCR Lautsprecher Schwarz
Heimkino Microlautsprecher Consono 25 Mk3 CS FCR Lautsprecher Schwarz 2

Lieferumfang

  • 1× Center-Lautsprecher CS 35 C Mk3
  • 4× Satelliten-Lautsprecher CS 25 FCR Mk3
  • 1× 2.0 m 2.0 USB-Kabel C7020U
  • 1× 30 m Lautsprecherkabel C1030S
  • 1× Puck-Control-Funkfernbedienung
  • 1× Aktiv-Subwoofer CE 2013 SW
Concept E Digital - Outline [SVG]

Technische Daten

  • Consono 25 Mk3 - CS 25 FCR Mk3 black front angled

    Satelliten-Lautsprecher CS 25 FCR Mk3

    2-Wege-Satellit mit starkem 80-mm-Mitteltöner und fein auflösendem 19-mm-Hochtöner. Ausgewogene Abstimmung für die Wiedergabe von Filmton, Musik und Gaming-Sound.

    • Description Item
      Breite 10,00 cm
      Gewicht 0,72 kg
      Höhe 14,10 cm
      Tiefe 9,50 cm
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 2,50 mm
      Sonstiges Benötigt wenig Leistung für hohe Pegel
      Akustisches Prinzip 2-Wege-System
      Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial Struktur-Kunstoff
      Gehäuseoberfläche stoßunempfindlicher Lack, matt
      Netto-Innen-Volumen 0,70 Liter
      Schlüssellochaufhängung Ja
      Sonstiges Hohe Wandstärke für minimale Resonanzen
      Standfuß integriert Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
      Hochtöner (Material) Seide
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 80,00 mm
      Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Sonstiges Treiber mit langem Hub
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 60 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 85 dB
      Frequenzbereich von/bis 150 - 20000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 120 Watt
      Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
      Nennimpedanz 4 -8 Ohm
      Sonstiges Neutrale klangliche Abstimmung
      Trennfrequenz interne Weiche 3500 Hz
    • Description Item
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 10 Watt
    Heimkino Microlautsprecher Consono 25 Mk3 CS 35 C Center-Lautsprecher Schwarz Frontansicht

    Center-Lautsprecher CS 35 C Mk3

    2-Wege-Satellit mit zwei starken 80-mm-Mitteltönern und fein auflösendem 19-mm-Hochtöner. Der akustische Aufbau ist identisch zu den CS 35 FCR Mk3 Satelliten.

    • Description Item
      Breite 22,60 cm
      Gewicht 1,25 kg
      Höhe 10,00 cm
      Tiefe 9,50 cm
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 2,50 mm
      Sonstiges Benötigt wenig Leistung für hohe Pegel
      Akustisches Prinzip 2-Wege-System
      Durchm. Standfußbefestigung 6,00 mm
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial Struktur-Kunststoff
      Gehäuseoberfläche Stoßunempfindlicher Lack, matt
      Netto-Innen-Volumen 1,2 Liter
      Schlüssellochaufhängung Ja
      Sonstiges Hohe Wandstärke für minimale Resonanzen
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
      Hochtöner (Material) Seide
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 2
      Mitteltöner (Durchmesser) 80,00 mm
      Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Sonstiges Treiber mit langem Hub
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 80 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
      Frequenzbereich von/bis 150 - 20000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 160 Watt
      Maximaler Schalldruck 105 dB/1m
      Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
      Trennfrequenz interne Weiche 3400 Hz
    • Description Item
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 10 Watt
    Concept E Digital - CE 2013 SW - Front Straight

    Aktiv-Subwoofer CE 2013 SW

    XL-500-Watt-Subwoofer mit integrierter USB-Soundkarte, Bluetooth, Dekodierung für Dolby Digital, Pro Logic 2, DTS sowie digitalen und analogen Eingängen. Zusätzlich mit komfortabler Funkfernbedienung.

    • Description Item
      Breite 31,50 cm
      Gewicht 10,50 kg
      Höhe 35,00 cm
      Tiefe 32,00 cm
    • Description Item
      High Level Lautsprecher-Ausgänge 5
      Cinch-Eingang Stereo 1
      Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 3
      Digital-Eingänge koaxial 1
      Digital-Eingänge optisch 1
      Anschlussklemmen Federklemmen
      5.1 USB Soundkarte Ja
      Bluetooth Ja
      Bluetooth Ja
      USB 2.0 Ja
    • Description Item
      DTS Ja
      Dolby Digital Ja
      Dolby Pro Logic II Ja
      Dolby Pro Logic Ja
    • Description Item
      Fernbedienung Funk
      Betriebsspannung 230 Volt
      Maximale Leistungsaufnahme 500 Watt
      Netzkabel fest Ja
      Schutzklasse 2
      Sonstiges Abschaltautomatik
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
      Eingangspegelregler Ja
      Fernbedienung Ja
      Phasenregelung Ja
      Sonstiges Cirrus Logic D/A-Wandler
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 40 Hz
      Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 45 Watt
      Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 150 Watt
      Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 60 Watt
      Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 200 Watt
      Verstärker-Konfiguration 5.1
      Verstärker-Technologie Class-D
      Verstärkerkanäle 6
      Subwoofer Ja
    • Description Item
      Akustisches Prinzip 1-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Unterseite
      Ausgleichsöffnungen 1
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Hochglanz, foliert
      Magnetische Abschirmung Ja
      Standfuß integriert Ja
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 200,00 mm
      Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Maximaler Schalldruck 108 dB/1m

Tests und Bewertungen

  • Award - PC Games Hardware - Leserwahl Teufel 2016
    Special Award von PC Games Hardware
    PC Games Hardware 03/2017
    Logo - PC Games Hardware
    Award - PC Games Hardware - Leserwahl Teufel 2016
    Seit 2009 gewann Lautsprecher Teufel bei der Leserwahl der Zeitschrift PC Games Hardware in der Kategorie Lautsprecher jedes Mal den Platz 1.
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - techniktest-online.de
    „Das Sound System verwandelt jedes Wohnzimmer … in ein Heimkino.“
    techniktest-online.de 10.11.2017
    Logo - techniktest-online.de
    „Getestet wurde das System in allen erdenklichen Szenarien. […]“

    „Dass der Subwoofer eine Leistung von 500 Watt besitzt, durften wir schnell feststellen. Sobald man die Lautstärke etwas höher stellt, beginnt nicht nur der aktuelle Raum zu vibrieren. Die Bässe sind damit im ganzen Gebäude spürbar. Man muss jedoch hinzufügen, dass diese auch in lauteren Gebieten sehr präzise bleiben und nicht an Qualität nachlassen oder sich unangenehm anhören.“

    „Auch beim Anhören von Musik konnten wir ausschließlich positive Ergebnisse verzeichnen. Ob Klassik, RnB oder Hard Rock – die Concept E zeigte sich stets von ihrer besten Seite und erfüllte alle Aufgaben sehr zufriedenstellend. Der Ton bleibt stets klar und es werden keine Geräusche unterdrückt oder falsch wiedergegeben.“

    „Beim Spielen von Spielen fühlt man sich wie mitten drin. Man wird dank der 5.1 Dolby Surround Technologie von allen Seiten beschallt und hört damit jeden Gegner kommen oder Helikopter über sich hinweg fliegen. Die Anlage setzt alle Aufgaben souverän um und sorgt für höchstes Spielvergnügen.“
    „Das Sound System verwandelt jedes Wohnzimmer für wenig Geld in ein Heimkino und der Filmgenuss steigt dadurch schnell an.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - gamezcheck.de
    "Der satte Sound überzeugte bei allen Genres"
    gamezcheck.de 12.06.2017
    Logo - gamezcheck.de
    "Wer gewillt ist, knapp 500.- Euro für ein Soundsystem auszugeben, ist beim Teufel Concept E Digital genau an der richtigen Adresse. Gerade für Spieler befindet sich dieser Preis oft in einem Rahmen, der zu Konsole und dem Gamer-PC passt. Und genau dort lässt das Teufel Concept E Digital seine Muskeln spielen. Der satte Sound überzeugte bei allen Genres und verschaffte klare Vorteile in beispielsweise Shootern."

    "Doch auch alle anderen Spiele profitieren von diesem System, sei es nun durch Stadionatmosphäre oder satte Musikuntermalung etwa bei Rollenspielen. Bietet euer TV einen optischen Ausgang, könnt ihr quasi jede Konsole an das Teufel Concept E Digital anschließen, den Rechner verbindet ihr ganz simpel per USB-Kabel. Abschließend bleibt nur zu sagen: Gönnt euch dieses System, euer Spielvergnügen steigt dadurch um weit mehr als ein Level."
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Testsieger im Vergleich
    "herausragendes Sounderlebnis"
    Testsieger im Vergleich 21.04.2017
    Logo - Testsieger im Vergleich
    Teufel Concept E Digital 5.1 Komplettanlage – Unsere Nummer 1

    "Diese Heimkinoanlage bietet satten 5.1-Surround-Sound für kraftvollen Sound, der jeden Raum erfüllt. Sie bietet dabei ein besonderes Extra – vielen PCs und Notebooks und Macs fehlen die nötigen Anschlüssen, um 5.1-Sound wiedergeben zu können. Doch das Modell von Teufel kommt mit einer USB-Soundkarte für 5.1-Sound, sodass Sie auch Ihren Computer oder Ihr Notebook zu einem 5.1-fähigen Gerät machen können, und sich das nächste Mal, wenn Sie einen Film auf Ihrem Gerät anschauen, fühlen, als wären Sie mittendrin. Wofür auch immer Sie Ihre Heimkinoanlage nutzen wollen, denn die Möglichkeiten sind vielfältig – die Teufel Concept E Digital Anlage ist mit ihrem unfassbar guten Sound in diesem Preissegment schlichtweg nicht zu übertreffen. Sie wartet mit top Qualität, top Verarbeitung und top Design auf und Sie werden dieses regelrechte Erlebnis nie wieder missen wollen."

    Fazit:

    "Im Großen und Ganzen waren wir von allen Geräten im Test begeistert, denn alle von Ihnen halten, was sie versprechen, und bieten ein angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit der Teufel Concept E Digital 5.1 Komplettanlage können die anderen beiden Testmodelle in Sachen Sounderlebnis schlichtweg nicht mithalten, weshalb wir diese Anlage zu unserem Testsieger küren."
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Klamm.de
    "Das Teufel Concept E [Digital] gibt alles..."
    www.klamm.de 08.04.2017
    Logo - Klamm.de
    "Natürlich sind Gamer die Hauptzielgruppe und so stürzten wir uns in Shadow of Mordor, das wir sowieso nochmal angefangen haben, weil der Nachfolger vor der Türe steht. Die Vertonung des Spiels wusste schon mit meiner bisherigen Onkyo-5.1 Anlage zu begeistern und das wird durch das Teufel Concept E wahrlich exponential gesteigert."

    Fazit:
    "Dank glasklaren Höhen und kräftigen Bässen können uns gleich beide Systeme [Concept E Digital & Concept E450 Digital] mehr als überzeugen und setzen in unserer Redaktion neue Sound Maßstäbe.
    Surround Sound klang nie natürlicher und Gaming war nie immersiver."
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - enterverse.de
    „… eine runde, solide und hervorragende Anlage die uns im Test viel Freude bereitet hat“
    www.enterverse.de 05.05.2016
    Logo - enterverse.de
    „Wie schon erwähnt mangelt es der Concept E nicht an Bass, dennoch übertönt er keines Falls die anderen Frequenzbereiche. Besonders im Einsatz als Gaming-Soundsystem hat uns der ausgeglichene Klang überzeugt. Echter 5.1 Sound in Shootern wie Battlefield oder Call of Duty? Wir möchten es nicht mehr missen. Die räumliche Ortung funktioniert auch in der Hektik des Gefechts noch und zieht uns noch tiefer ins Spielgeschehen hinein. Explosionen und schweres Gerät wie Panzer haben hör- und spürbaren Druck der auf höherem Lautstärke-Level auch noch den ein oder anderen Nachbar zusammen zucken lässt.“

    „Das selbe Prinzip greift auch bei Filmen, vornehmlich Action Filmen. In ruhigeren Momenten übernehmen die beiden Mitteltöner im Center-Lautsprecher die Aufgabe der klaren Dialogwiedergabe. Beim anhören wirkt das System immer präzise und detailiert, sowohl flüstern als auch gewaltige Explosionen sind klar und deutlich.“

    Fazit:

    „Mit einem Wort ist das Concept E Master and Commander ein Multitalent. Eine Vielzahl an Anschluss- und Einsatzmöglichkeiten macht das 5.1 System zur perfekten Wahl für Gamer, Film und Musikliebhaber zur gleichen Zeit. Auch das Design ist ansprechend und fügt sich hervorragend in die Wohnung ein. Abzüge gibt es für die versäumte Funktionsvielfalt der Puck-Steuerung. Klanglich kann man nur schwer Kritik üben sondern muss die Ausgewogenheit der Anlage loben. Für Pluspunkte sorgt ebenfalls die integrierte USB-Soundkarte. Insgesamt ist das Concept E Master and Commander eine runde, solide und hervorragende Anlage die uns im Test viel Freude bereitet hat.“


    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - harwareluxx.de - Concept E Digital 04/2016
    "... noch einmal erwachsener"
    HardwareLuxx 09.04.2016
    HardwareLuxx Logo
    Testbericht - harwareluxx.de - Concept E Digital 04/2016
    „Teufel macht bei der Neuauflage seines Klassikers fast alles richtig und bietet ein deutlich erwachseneres Soundsystem, das nicht nur mit einem voluminösen und räumlichen Klang schnell Anhänger finden wird, sondern auch mit einer erstklassigen Ausstattung aufwarten kann.“

    „Der Sound des Concept E ist Teufel-typisch, gegenüber den Vorgängern wirkt das Set aber noch einmal erwachsener. Zu gefallen weiß insbesondere die erstklassige Räumlichkeit, die den Zuhörer ein ums andere Mal mitten ins Geschehen versetzt. Dabei kann das Set sowohl in Dialog-Szenen als auch in krachenden Actionsequenzen überzeugen und vereint eine hohe Dynamik mit viel Spielspaß – mit Blick auf den Preis bietet der Berliner Direktversender hier eine ganze Menge. Gleichzeitig schreckt das Concept E Digital auch nicht vor größeren Räumen zurück und kann damit auch als Wohnzimmer-Lösung eingesetzt werden.“

    „Dabei muss das Set sich auch vor teureren Lösungen nicht verstecken – das gilt sowohl für den Klang als auch für die erstklassige Ausstattung.“


    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Gameswelt
    „Grandioser Heimkino-Sound zu recht geringem Preis…“
    Gameswelt 26.02.2015
    Logo - Gameswelt
    „Mein persönliches Glanzstück ist der Subwoofer des Systems. Er überzeugt sowohl mit seiner schlichten Optik und Eleganz als auch in Sachen Verarbeitung und Klangqualität. In schönem Schwarz gehalten, gibt er den Sound nicht frontal, sondern nach unten ab. Dadurch flutscht der Bass locker über den Boden und verteilt sich angenehm.“

    „Grandioser Heimkino-Sound zu recht geringem Preis, die Schläge und Waffengeräusche fetzen vor und hinter einem umher, ohne dass Gespräche und Gesprächsfetzen sowie Nebengeräusche untergehen. Gerade durch die Möglichkeit des Feintunings kommen Mitten und Höhen sehr gut heraus. Das gleiche Bild bietet sich bei aktuellen Videospielen [...].“

    „… als Allrounder in dieser Preisklasse [...] ist das Teufel Concept E Digital eine sehr gute Wahl. Das schlichte Design, das mir persönlich sehr gut gefällt, kam bei meiner Entscheidungsfindung natürlich als Pluspunkt hinzu. Ich möchte jedenfalls nicht mehr auf dieses Sound-System verzichten.“

    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht Logo - iTeufel Air
    "Heimkino-Erlebnis, mit dem man in dieser Preisliga nicht rechnet"
    Area DVD 07/2014
    Area DVD
    Testbericht Logo - iTeufel Air
    "[...D]as Concept E Digital sticht [...] durch seine praxisgerechte Ausstattung hervor. Ein Bluetooth-Empfänger  (mit aptX-Support) ist integriert, somit steht dem kabellosen Streaming nichts entgegen. [...]"

    Klang


    „Fluggeräusche, Explosionen und ähnliche laute Effekte werden  vom kraftvollen, aber doch relativ kompakten aktiven Subwoofer prima umgesetzt.[...] Die Polizeiauto-Sirenen, der durch die Luft rasende Iron Man, die Geräusche rund um das Spezialflugzeug der Avengers – all dies verdichtet sich zu einem Heimkino-Erlebnis, mit dem man in dieser Preisliga nicht rechnet.“

    „Instrumente arbeitet das Concept E Digital sauber heraus, und der Subwoofer gliedert sich passend ins tonale Gesamtgefüge ein. […]Die kleinen Satelliten spielen überraschend komplett auf […]“

    „Direkt von Beginn an werden die zahlreichen elektronischen Effekte lebendig dargestellt. […] Der harte Basseinsatz stellt keine unüberwindbare Hürde für das Concept E Digital dar – der Bass kommt satt und mit der nötigen Härte heraus.“
    „So können wir bilanzieren: Natürlich richtet sich das System an anspruchsvolle PC-Gamer, aber damit sind die Fähigkeiten bei weitem nicht erschöpft, denn auch als vollwertige, kompakte 5.1 Anlage im Wohnzimmer sorgt das Concept E Digital für Aufsehen, was deutlich mehr erstaunt.  [...] Räumlichkeit, Fundament, Klarheit und Homogenität, all dies wird auf einem Level offeriert, der manchem doppelt so teuren System im übertragenen Sinne “die Tränen in die Augen” treiben dürfte.“

    Fazit

    [D]as Teufel Concept E Digital offeriert einen hervorragenden Gegenwert fürs Geld. [...] Mit recht kultiviertem, aber gleichzeitig dynamischem Klang sowie sehr guter Pegelfestigkeit geht das Concept E Digital auch unter klanglichen Aspekten seinen Weg  [...]  Teufel [...]  bietet ein flexibles, wohlklingendes System mit nahezu vollständiger sowie praxisgerechter Ausstattung an.

    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Konsolenfan
    „Teufel Concept E – Der Teufel steckt im Detail“
    Konsolenfan 04/2014
    Logo - Konsolenfan
    „Das Concept E eignet sich aufgrund der kleinen Baugröße der Satelliten hervorragend für Videospieler, die wenig Platz haben oder ihre Konsolen an einem weiteren TV betreiben. […] Das System leistet […] hervorragende Arbeit. Die Satelliten spielen präzise und jeder Ton wird detailreich herausgearbeitet. Dabei unterstreicht der Subwoofer zurückhaltend mit angenehmen aber kraftvollen Bässen das Spielgeschehen auf dem Bildschirm. [M]it dem Concept E entsteht eine durch und durch eindrucksvolle und glaubhafte Atmosphäre bei Videospielen.“

    „Dennoch machen die Boxen auch bei Musik richtig Spaß. […] Es lassen sich alle Instrumente akustisch sehr gut voneinander trennen, Stimmen kommen klar aus den Boxen und dies selbst bei niedriger Lautstärke. Das Teufel-System liefert saubere, detailreiche Mitten und Höhen mit kernigen Bässen.“

    Fazit:

    „Teufel bietet mit dem neuen Concept E ein wieder einwandfreies System an. Der Klang ist für solch kleine Satelliten sehr gut, egal ob Film, Musik oder Spiel. Alles wirkt dynamisch und kräftig, der Subwoofer leistet im Tieftonbereich hervorragende Arbeit, ohne das er sich zu sehr in den Vordergrund drängt.“

    „Optisch macht das System einiges her. Das Design ist edel, die Verarbeitung einwandfrei. Ungewöhnlich dabei sind das große, weiße Touchpanel in der Mitte des Subwoofers und die kleine Fernbedienung in Form des Eishockey-Pucks.“

    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - PC Games Hardware
    „So macht Spielen Spaß“
    PC Games Hardware 04/2014
    Logo - PC Games Hardware
    „Das alterwürdige Concept E […] bekommt endlich einen Nachfolger.“

    „Teufel hat sich bei der Modernisierung sichtlich Mühe gegeben, das Nachfolgemodell an die veränderten Ansprüche der Spielerschaft anzupassen.“

    „Wer wegen dem Fokus auf Spieler eine brachiale, basslastige Abstimmung erwartet, wird vom Concept E überrascht. Das System spielt ausgesprochen sauber und präzise.“

    „Die Abstimmung ist Teufel sehr gut gelungen, die Trennfrequenz von Satelliten zu Subwoofer ist nur mit viel Konzentration zu vernehmen. […] Der gute, saubere Klang gefällt auch bei der Musikwiedergabe[…].“

    „In Spielen hilft die präzise Wiedergabe beim Orten von Gegnern, der Subwoofer untermalt das Geschehen mit kraftvollen Tieftönen, ohne negativ durch Dröhnen aufzufallen. […]So macht Spielen Spaß. […] Auch Filme machen mit dem Concept E viel Spaß.“

    „Design und Verarbeitung des Concept E sind sehr gut gelungen. Die Satelliten wirken sehr solide aufgebaut, der Look ist […] beinahe schon Retro, ohne dabei allerdings altmodisch zu wirken. […]"

    Fazit:

    „Das modernisierte Concept E ist Teufel sehr gut gelungen. Der Klang ist sehr gut, die Anschlussmöglichkeiten […] dank Bluetooth auf der Höhe der Zeit. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und das Design gefällig. [D]ie Features, der sehr gute Sound, die hochwertige Verarbeitung und das ansprechende Design bilden ein gelungenes Gesamtpaket, das sich Sourround-Fans einmal genauer ansehen sollten.“

    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - AVGuide.ch
    "Das Teufel Concept E ist wirklich ein gelungenes Konzept"
    AVGuide.ch 04/2014
    Logo - AVGuide.ch
    "Dank den kleinen Abmessungen [der Satelliten] können diese auch gut auf dem Schreibtisch platziert werden. [...] Der Subwoofer fungiert als Schaltzentrale, alle Lautsprecher werden direkt an diesen angeschlossen."
     
    "Auf der Rückseite des Subwoofers befinden sich dann alle Anschlüsse.[...] Ganz toll auch der USB-Anschluss, welcher es ermöglicht, das Teufel Concept E direkt an den Computer oder Laptop anzuschliessen. Ebenfalls zur Verfügung steht eine Bluetoothverbindung für Smartphone und Tablets. [...] Bedienen lässt sich das Teufel Concept neben dem Touchpanel auch mit der mitgelieferten Fernbedienung in Form eines Hockey-Pucks. [...]  Gerade für den Einsatz im Büro ist der Bedienpuck [...]  innovativ und praktisch"

    "Stimmgewaltig und auf den Punkt gebracht, echt erstaunlich was die kleinen Satelliten zu leisten vermögen [... Der] basslastige Track wird dank Subwoofer zum tollen Erlebnis [...].Ich würde behaupten, ich habe mein MacBook noch nie so gehört."

    Bluetooth und Surround

    "Einfach Bluetooth auf dem Bedienpanel ausgewählt, das Teufel Concept E auf dem Smartphone oder Tablet gesucht, und schon kann die Musik kabellos übertragen werden.  [...]  Natürlich ist das Set auch für Surround-Sound ausgelegt. [...] Die Qualität ist dabei wirklich sehr gut [...] Stimmen werden sehr klar und direkt wiedergegeben und dank Subwoofer sind die Bässe besonders tief und präzis. Gerade auch bei Spielen wird das Lautsprecher  zum Spass-Set.  Da gibt es im Verhältnis zum Preis wirklich gar nichts auszusetzen."

    Fazit


    "Das Teufel Concept E ist wirklich ein gelungenes Konzept. Für den Preis von 449 Franken wird alles mitgeliefert, was es für ein Heimkino [...] braucht."


    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - SFT - Concept E - sehr Gut
    "Mehr Sound für so wenig Geld geht definitiv nicht!"
    SFT 04/2014
    SFT
    Testbericht - SFT - Concept E - sehr Gut
    Die Neuauflage von Teufels günstigem Raumklang-Set begeistert nicht nur mit tollem Sound, sondern auch mit einer Fülle gelungener Features. [...] Vom Sat-Receiver über die Spielekonsole bis hin zu Tablet und Notebook lassen sich [...] eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte mit der Anlage verbinden. Hierzu stehen zwei digitale Eingänge (optisch, koaxial), insgesamt vier analoge Buchsen [...] sowie [...] ein Bluetooth-Modul parat. Über den USB-2.0-Port nimmt das Concept E mit einem Desktop-Rechner oder Notebook Kontakt auf. In diesem Fall fungiert das Multitalent quasi als externe Soundkarte. Somit eignet sich das Concept E nicht nur für den Heimkinoeinsatz, sondern natürlich auch als Premium-PC-Speaker-System für ein noch intensiveres Erleben Ihrer Lieblings-Games.
     
    [...] Für eine leicht zugängliche und stressfreie Bedienung hat sich der Hersteller etwas einfallen lassen: Sämtliche Einstellungen können Sie intuitiv über das an der Vorderseite des Tieftöners angebrachte, mit weißen LEDs beleuchtete Touchpanel vornehmen. Häufiger benötigte Funktionen [...] lassen sich alternativ über die komfortable Puck-Control-Fernbedienung erreichen. [...]

    Einfache Installation, klasse Klang


    [...] Die Installation des Concept E gestaltet sich kinderleicht: anschließen, einschalten, genießen. [...] Egal ob es sich um eine Stereo- oder Surround-Quelle handelt, Sie wählen einfach den entsprechenden Modus, den Rest übernimmt das System.  Die mächtige und gleichzeitig höchst differenzierte Klangkulisse zieht den Hörer sofort in seinen Bann. Dabei begeistert besonders der muskulöse 500-Watt-Subwoofer mit seiner punktgenauen, souveränen Performance. Klar und detailliert arbeiten die Satelliten, die auch die menschliche Sprache schön natürlich rüberbringen. Darüber hinaus kann sich der tolle Raumeindruck mit dem jeder deutlich teureren Anlage messen. [...]

    Mehr Sound für so wenig Geld geht definitiv nicht!

    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - m!games-test - Concept E sehr gut
    "Toll verarbeitet, noch besser klingend. Das Concept E ist ein teuflisch gutes Angebot."
    M! Games 03/2014
    M Games
    Testbericht - m!games-test - Concept E sehr gut
    "Das Concept E besteht aus vier identischen Satelliten-Boxen, einem größeren, liegenden Center sowie einem Downfire-Subwoofer, welcher die Anschlüsse, Elektronik und Endstufen beherbergt. An den Eingängen finden sich […] zwei Digitalbuchsen […], ein Cinch-Stereo-Pärchen, drei 3,5-mm-Klinkenbuchsen sowie eine USB-2.0-Schnittstelle, die als  5.1-Soundkarte für Laptop etc. fungiert. Dank Bluetooth Funktion ist drahtloses Streaming z.B. vom Smartphone möglich. […] Die eingebauten Dekoder verstehen sich auf Dolby Digital, ProLogic 2 und DTS."

    "[D]as 450-Euro Ensemble klingt größer, entspannter und dynamischer als seine kompakten Maße vermuten lassen. Trotz Direktstrahler im Surround-Bereich wirkt die Akustik räumlich ausladend und gleichzeitig tonal nach vorn geschlossen. Erstaunlich auch, dass zwischen Subwoofer und den nur 15 cm hohen Satelliten keine Frequenzlücke klafft. Der größere Center arbeitet Stimmen klar aus tosenden  Action-Szenen heraus, selbst bei über Zimmerlautstärke liegenden Filmabenden. Verblüfft hat uns dabei die seidige und verzerrungsfreie Wiedergabe, die zum Lauthören einlädt. Ebenfalls lobenswert: die gelungene 5.1- Aufbereitung von Stereo-Quellen."

    Fazit:

    "Toll verarbeitet, noch besser klingend. Das Concept E ist ein teuflisch gutes Angebot."


    Zum ganzen Test: http://www.maniac.de/
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Allround-PC [NL]
    "Teufel hat es erneut geschafft ein klanglich hervorragendes PC-System abzuliefern!"
    Allround-PC 02/2014
    Logo - Allround-PC [NL]
    "Das Concept E ist Teufels neustes 5.1-System für den PC. Dank einer Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten, lassen sich bis zu sechs Geräte gleichzeitig anschließen – darunter auch via Bluetooth-Devices. Über einen USB-Anschluss werden sogar Laptops 5.1-fähig. In unserem Test verraten wir euch, ob das System auch klanglich überzeugen kann."

    "Der Subwoofer ist die Schaltzentrale des Concept E [...] Als größte Neuerung weist er ein Touchpanel auf. Dieses zeigt über weiße LEDs verschiedene Einstellungsmöglichkeiten an.[...] Auf der Rückseite des Subwoofers finden sich alle Anschlussmöglichkeiten  [...] Als zusätzliches Feature ist der letzte Eingang nicht sichtbar, da er drahtlos funktioniert: Dank eines Bluetooth-Empfängers erhält das Concept E die Musik auf Wunsch auch drahtlos."

    "Viele Einstellungen lassen sich auch über die mitgelieferte Fernbedienung in Form eines Eishockey-Pucks vornehmen. [...] Somit lassen sich die Einstellungen am Subwoofer schneller und bequemer festlegen. Die Verarbeitungsqualität ist bei den Satelliten und beim Subwoofer gewohnt sehr gut."

    Klangqualität

    "Die Klangqualität ist für ein PC-System wirklich überzeugend. Sogar per Bluetooth war der Klang noch sehr gut [...] Mit Dolby Pro Logic II kann das Signal sogar auf alle Kanäle verteilt werden. Wer das System an den PC anschließen möchte, aber keine gute Soundkarte installiert hat, greift alternativ auf den USB-Anschluss zu. Fortan lässt sich echter 5.1 Klang genießen, die Arbeit verrichtet der integrierte Verstärker. Der Subwoofer geht brachial und präzise zur Sache – Bass konnte Teufel halt schon immer. [Satelliten:] Höhen werden klar dargestellt und die Mitten sind stets präsent. Das System ist bis zu sehr hohen Lautstärken pegelfest und muss wirklich extrem laut betrieben werden, bis ein Übersteuern auszumachen ist. Fazit Klangqualität: Teuflisch gut!"

    Fazit

    "Teufel hat es erneut geschafft ein klanglich hervorragendes PC-System abzuliefern! Ein weiterer Pluspunkt sind die enorm vielen Anschlussmöglichkeiten und die Option, Smartphones und Tablets über Bluetooth einzubinden."
    Mehr... Details einklappen...
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.73 von 5 bei 88 Bewertungen)
5
68
4
17
3
2
2
1
1
0
Super Sound - erschwinglich
Warum habe ich mich für Teufel Concept E entschieden ? 1. der aktive Subwoofer enthält auch die Steuerung und Anschlüsse: ein Teil weniger. 2. der Puck ist eine innovative, drahtlose Fernbedienung: ...
Super Sound - erschwinglich
Warum habe ich mich für Teufel Concept E entschieden ? 1. der aktive Subwoofer enthält auch die Steuerung und Anschlüsse: ein Teil weniger. 2. der Puck ist eine innovative, drahtlose Fernbedienung: * links drehen = leiser * rechts drehen = lauter * darauf tippen = mute/unmute - einfach und genial ! 3. Optischer Anschluss an meinen PC: nun haben meine Musik und die Filme den Sound, den der jeweilige File auch maximal liefern kann. 4. Mit Bluetooth kann ich über mein Tablet und Smartphone die Anlage benützen, ohne den PC einschalten zu müssen. 5. Kein WLAN Anschluss? Internet Radio streamen mache ich über den PC, daher ist das Fehlen des WLAN Anschlusses für mich nicht relevant. 6. Vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis! Das Teil ist jeden Euro wert! Am Dienstag bestellt, am Freitag war die Ware bereits im Haus. Die GLS Paketverfolgung zeigte mir zu jedem Zeitpunkt wo die Ware gerade war. Daher von mir 5 Sterne !
Soweit vollstes zufrieden
Preislich teuer aber ich denke gleichauf mit anderen, Klasse Fernbedienung. Schaut besser aus als eine normale, einfache Handhabung am sub selbst, leicht anzuschließen Schnelle Lieferung, kauf auch R...
Soweit vollstes zufrieden
Preislich teuer aber ich denke gleichauf mit anderen, Klasse Fernbedienung. Schaut besser aus als eine normale, einfache Handhabung am sub selbst, leicht anzuschließen Schnelle Lieferung, kauf auch Rechnung kommt auch sehr sehr gut an
Exzellent!
Die Anlage liefert wirklich ein wahres Erlebnis an Sound, auch die Anschlussmöglichkeiten überzeugen; lediglich HDMI vermisse ich. Auch optisch gesehen ist das Ganze eine Bereicherung für unser Wohnzi...
Exzellent!
Die Anlage liefert wirklich ein wahres Erlebnis an Sound, auch die Anschlussmöglichkeiten überzeugen; lediglich HDMI vermisse ich. Auch optisch gesehen ist das Ganze eine Bereicherung für unser Wohnzimmer. Die Inbetriebnahme verlief Dank der ausführlichen und gut lesbaren Beschreibung völlig problemlos, so dass wir recht bald nach dem Auspacken den teuflisch guten Sound genießen konnten. Kleiner Minuspunkt: Das mitgelieferte Lautsprecherkabel ist für unser Wohnzimmer entschieden zu knapp bemessen, zum Glück hatten wir noch Vorrat ;).
OK, Aber im Verhältniss zu anderen Geräten leider zu teuer
Die Ware ist wie gewohnt recht ordentlich . Der Sound ist auch gut. Habe mir dieses Set bestellt, weil ich damals mir das TEUFEL CONCEPT POWER EDITION gekauft hatte und super zufrieden damit war, wei...
OK, Aber im Verhältniss zu anderen Geräten leider zu teuer
Die Ware ist wie gewohnt recht ordentlich . Der Sound ist auch gut. Habe mir dieses Set bestellt, weil ich damals mir das TEUFEL CONCEPT POWER EDITION gekauft hatte und super zufrieden damit war, weil das Preis Leistungsverhältniss da noch stimmte bei Teufel. Das Set hat keine 300 Euro gekostet und brachte meine Wohnung beim Filme schauen zum Beben, einfach Top. Leider finde ich ist dieses Preisleistungsverhältnis ein wenig sehr aus den Fugen geraten. Die Ware ist immer noch super aber im Vergleich zu anderen Anbietern doch sehr überteuert. Das finde ich eigentlich schade, da sollte Teufel vielleicht wieder dran arbeiten. Im Großen und ganzen ist das Concept E Digital in Ordnung und es hat einen guten Klang und satten Bass. Die Anschlußmöglichkeiten für den normal User gebrauch ,lässt auch kaum Wünsche offen. Die Ware wurde zudem recht schnell verschickt.Danke
Übertrifft meine Erwartungen
Super Bässe. Klarer Sound. Das Concept E hat meine Erwartungen übertroffen! Mir gefällt es sehr gut und ich werde Teufel weiter empfehlen. Guter Preis für diese Qualität!
Alle Erwartungen wurden übertroffen
Die Lieferung ging sehr schnell. Aufbau war kinderleicht und selbst die Bedienung ist einfach. Die Lautsprecher liefern einen sehr klaren Klang und der Bass ist ausreichend. Würde die Anlage auf jeden...
Alle Erwartungen wurden übertroffen
Die Lieferung ging sehr schnell. Aufbau war kinderleicht und selbst die Bedienung ist einfach. Die Lautsprecher liefern einen sehr klaren Klang und der Bass ist ausreichend. Würde die Anlage auf jedenfall weiterempfehlen.
Hervorragendes Sounderlebnis
+ schnelle Lieferung, sicher und stoßfest verpackt + intuitive und schnelle Inbetriebnahme + Bedienung über die Fernbedienung und das Frontpanel (fast) perfekt intuitiv (Einschalten am Frontpanel über...
Hervorragendes Sounderlebnis
+ schnelle Lieferung, sicher und stoßfest verpackt + intuitive und schnelle Inbetriebnahme + Bedienung über die Fernbedienung und das Frontpanel (fast) perfekt intuitiv (Einschalten am Frontpanel über kurzes Tasten am Ein/Aus Taster, Deaktivieren wie bei der Fernbedienung über 3sek Halten am Ein/Aus Taster, einfaches antippen reicht nicht --> war für mich nicht intuitiv, aber völlig i.O.) + Sound: der Bass ist einfach hervorragend, die Satellitenlautsprecher sind sehr rauscharm und liefern ein tolles Klangbild im Raum (ca. 25m²); tolle Emotionalisierung vor allem beim Abspielen von Filmen / Filmmusik (The Dark Knight Theme von Hans Zimmer!) Zusammen mit der Wireless Audio Komponente entstehen auch keine Stolperfallen und Kabelberge im Raum. Funkqualität einwandfrei. Hinweis: Bei Verwendung von Wireless Audio mit dem Concept E Digital sollte der Level Converter AC 5011 AP mit verwendet werden, der die Highpegel-Signale aus dem Receiver/Subwoofer in das Lowpegel-Cinch-Signal überträgt. Gesamtfazit Concept E Digital mit Wireless Audio und Level Converter: Ein hervorragendes kabelloses Sounderlebnis wie im Kino. Besser kann ich es mir für ein (kleines) Wohnzimmer nicht vorstellen. Danke Teufel!
Super Klang für den PC!!
Ich habe lange Zeit über eine Verstärker + 2 Regalboxen Kombi Musik am PC gehört, dass war auch lange Zeit unproblematisch. Da ich mittlerweile allerdings mehrere Gaming-Monitore verwende, wurde der P...
Super Klang für den PC!!
Ich habe lange Zeit über eine Verstärker + 2 Regalboxen Kombi Musik am PC gehört, dass war auch lange Zeit unproblematisch. Da ich mittlerweile allerdings mehrere Gaming-Monitore verwende, wurde der Platz auf dem Schreibtisch langsam eng. Ich habe lange Zeit nach einer geeigneten Lösung für mich gesucht, da ich gerade auf Sound, sei es im Bereicht Hifi oder nun hier am PC großen Wert lege musste etwas gescheites her. Nun bin ich bei Teufel gelandet und ich muss sagen, ich habe den Kauf keinesfalls bereut! Der Klang ist nach Installation der Software und einigen Anpassungen am PC wirklich freudebringend! Die Satelliten spielen für ihre Größe verdammt gut auf! Der Leistungspotente Subwoofer tut sein übriges indem er satte trockene Bässe liefert die nicht nur wummern sondern schön sauber auslaufen! Mittlerweile das 3 Produkt von Teufel mit dem ich mehr als zufrieden bin, weiter so!
Super sound
Habe mir die Concept E Digital für unser Wohnzimmer besorgt und bin wirklich sehr zufrieden. Endlich eine Anlage die ohne Probleme funktioniert. Läuft bei mir mit dem TV über optisches Kabel. Auch die...
Super sound
Habe mir die Concept E Digital für unser Wohnzimmer besorgt und bin wirklich sehr zufrieden. Endlich eine Anlage die ohne Probleme funktioniert. Läuft bei mir mit dem TV über optisches Kabel. Auch die Fernbedienung ist klasse.
Top Klang - einfache Bedienung
Gegenüber meiner alten Teufel Concept E ist mir als erstes der deutlich verbesserte Klang der Satelliten aufgefallen. Überzeugen konnte ebenfalls der neue Center, er liefert ein deutlich ansprechende ...
Top Klang - einfache Bedienung
Gegenüber meiner alten Teufel Concept E ist mir als erstes der deutlich verbesserte Klang der Satelliten aufgefallen. Überzeugen konnte ebenfalls der neue Center, er liefert ein deutlich ansprechende Stimmwiedergabe. Die Einrichtung und Bedienung ist einfach, bietet allerdings auch nicht viele Möglichkeiten, so dass der Betrieb einer Decoderstation teilweise noch erforderlich ist. Das Klangerlebnis ist im Surround- sowie im Stereo-Betrieb deutlich verbessert.
* automatisiert übersetzt durch DeepL