Theater 500 "5.1-Set Cinema"

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Theater 500 "5.1-Set Cinema"

Großes Theater mit großen Boxen: HiFi-Power-Sound

(18)

Theater 500 Surround "5.1-Set"

Jetzt den Nachfolger bestellen.

Heimkino-Lautsprecher Theater 500 Heimkino 5.1 Surround von Teufel

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Theater 500

Die Vorteile im Überblick

  • Heimkino-Lautsprecher-Set mit HiFi-Stand-Lautsprechern für ausgezeichnete Musikwiedergabe
  • 1 Center mit rückversetztem Hochtöner zur Laufzeitoptimierung
  • 2 umschaltbare Dipole im Rear-Bereich für echte Kino-Atmosphäre
  • 250 Watt Sinus-Subwoofer mit 330 mm-Tieftöner
  • Passend für jeden AV-Receiver
  • Empfohlen für Räume bis 50 m²
Logo - hifitest.de
"Enorme Spielfreude"
hifitest.de 12/2011
"Teufels Theater 500 überzeugt im Mehrkanal- ebenso wie im Stereoeinsatz. Seine Stärken liegen zweifelsfrei in der Spielfreude und der mit sattem Bassfundament unterfütterten Grundtondynamik. Wer also auf der Suche nach einem potenten Heimkinosystem mit exzellenten Stereoeigenschaften ist, sollte sich dieses zudem sehr preiswerte 5.1-System der Berliner Boxenspezialisten unbedingt anhören."

Ergebnis: 1,0 (überragend)
(4.86 von 5 bei 14 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Fragen zum Produkt? Du bestellst lieber telefonisch?

Unsere Bestellhotline freut sich auf dich:

  • Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
  • Sa 09:30–18:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage geschlossen

Besuch uns in einem Teufel Store

Lieferumfang

  • 1× Dipol-Lautsprecher T 110 D (Links)
  • 1× Dipol-Lautsprecher T 110 D (Rechts)
  • 1× Center-Lautsprecher T 210 C
  • 1× Aktiv-Subwoofer T 2000 SW
  • 2× Stand-Lautsprecher T 500

Technische Daten

  • T 200 C vorne mit Abdeckung Walnuss

    Center-Lautsprecher T 210 C

    Sofort auffällig: der ausgelagerte Hochtöner des Centers T 210 C. Durch diesen Konstruktionstrick entspricht - trotz anderem, aber praktischem Querformat der Box - die Anordnung der Treiber genau jener der beiden Frontlautsprecher. Diese identische Chassis-Bestückung und -Positionierung von Frontboxen T 210 F und Center T 210 C garantiert im Zusammenspiel absolut homogene Klangbilder.

    Die gleichfalls durchgeführte Rückversetzung des frei stehenden und absolut ungestört abstrahlenden Hochtöners sorgt für Bestleistungen in den Disziplinen Räumlichkeit und Sprachverständlichkeit. Daher klingt der T 210 C phänomenal gut.

    • Description Item
      Breite 44,00 cm
      Gewicht 6,80 kg
      Höhe 25,00 cm
      Tiefe 26,50 cm
    • Description Item
      Anschlussklemmen 1 Single Wiring Terminal
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
    • Description Item
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 10,00 mm
      Akustisches Prinzip Zwei-Weg
      Front-Abdeckung abnehmbar Ja
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial MDF 15mm
      Gehäuseoberfläche Korpus Folie, Front Lack schwarz Hochglanz
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 15 Liter
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebekalotte
      Sonstiges Freistehender Hochtöner
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 170,00 mm
      Tieftöner (Material) Beschichtete Zellulose
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 80 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
      Frequenzbereich von/bis 65-20000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
      Nennimpedanz 4 Ohm
    T 2000 SW vorne mit Abdeckung Walnuss

    Aktiv-Subwoofer T 2000 SW

    Mit seinem Klippel-optimierten 330 mm-Tieftöner, einem Kampfgewicht von 25 Kilo bei 65 Liter Volumen und der 250 Watt Sinus-Endstufe in Class D-Technik liefert der T 2000 SW eine enorm druckvolle, straffe und tief reichende Basswiedergabe bis hinab auf 28 Hz.

    Dieser Teufel-Subwoofer kann Räume von bis zu 50 Größe mit Tiefbass versorgen, absolut störungsfrei auch bei hohen Pegeln. Er erreicht einen maximalen Schalldruck von 107 dB!

    Und damit der Basswürfel nicht zwingend in einer Ecke verschwinden muss, ist der Tieftöner magnetisch abgeschirmt, um ihn auch in der Nähe eines Röhren-Fernsehgeräts zu platzieren.

    • Description Item
      Breite 38,00 cm
      Gewicht 25,00 kg
      Höhe 60,00 cm
      Tiefe 48,50 cm
    • Description Item
      Standby-Funktion Ja
      Frequenzregler (Bereich) 40-240 Hz
      Full Range/Low Pass-Schalter Ja
      Pegelregler Ja
      Phasenregelung Regelbar
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 28 Hz
      Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 250 Watt
      Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 260 Watt
      Verstärker-Technologie Digital
      Verstärkerkanäle 1
      Subwoofer Ja
      *Verstärker-Typ Digital
      Ausgangsleistung Verstärker: Subwoofer 260 Watt
      Ausgangsleistung Verstärker: Subwoofer Musik-Ausgangsleistung
    • Description Item
      Ausgleichsöffnung (Position) unten
      Ausgleichsöffnungen 2
      Front-Abdeckung abnehmbar Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF 21mm
      Gehäuseoberfläche Korpus Folie, Front schwarz Hochglanz
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 68 Liter
      Sonstiges Klippel-oriented woofers
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 330,00 mm
      Tieftöner (Material) Zellulose
      Maximaler Schalldruck 107 dB/1m
      *Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 28 Hz
    T 500 vorne Nussbaum mit Cover

    Stand-Lautsprecher T 500

    Beeindruckender Stand-Lautsprecher der HiFi-Spitzenklasse. Natürliche Wiedergabe mit packender Bass-Intensität. Dreiweg-Aufbau mit 2 x 170 mm Tieftöner und 170 mm Mitteltöner. 220 Watt Musik-Belastbarkeit. Optimierter Hochtöner im Waveguide. Für Räume bis 50 qm.

    • Description Item
      Breite 19,50 cm
      Gewicht 26,00 kg
      Höhe 105,00 cm
      Tiefe 32,50 cm
    • Description Item
      Anschlussklemmen Ja
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
    • Description Item
      Bananenstecker geeignet Ja
      Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 10,00 mm
      Akustisches Prinzip 3-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Unten
      Ausgleichsöffnungen 1
      Front-Abdeckung abnehmbar Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF 18mm
      Gehäuseoberfläche Folie
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 37 Liter
      Sonstiges Standfuß: fest, Front-Abdeckung Material: MDF Rahmen + Stoff
      Standfuß integriert Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 28,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebe
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 170,00 mm
      Mitteltöner (Material) Papier / Laminat-Membran
      Sonstiges Waveguide Hochtöner, Langhub-Tieftöner, Phasenversatzstufe
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
      Tieftöner (Durchmesser) 170,00 mm
      Tieftöner (Material) Kevlar schwarz gefärbt
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 170 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 87 dB
      Frequenzbereich von/bis 44 - 20000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 220 Watt
      Nennimpedanz 4-8 Ohm
      Trennfrequenz interne Weiche 300 / 2500 Hz
      Akustisches Prinzip 3-Wege
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      *Trennfrequenz 300 / 2500 Hz
      *Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 44 Hz
    T 100 D vorne ohne Abdeckung Schwarz

    Dipol-Lautsprecher T 110 D (Links)

    Die T 110 D ist gewissermaßen eine doppelte Box. Gleich zwei Hochtonlautsprecher und zwei Mitteltieftöner verrichten in den Dipol-Speakern für die zwei rückwärtigen Kanäle ihren Dienst.

    Damit die für besondere Klangeffekte und eine möglichst realistische Räumlichkeit zuständigen Surround-Boxen perfekte Raumillusionen schaffen können, strahlen sie jedoch nicht einfach in eine Richtung, sondern gleichzeitig nach vorn und nach hinten ab. Dadurch wird das Klangbild dank der zusätzlichen Reflexionen an Wänden und Decke sehr diffus, also nicht mehr zu orten. Somit ist ein extrem atmosphärischer Klangeindruck zu erzielen.

    Bei Bedarf lässt sich der rückwärtig strahlende Zweiwege-Lautsprecher abschalten. Diese Einstellung empfiehlt sich, wenn der Rear-Lautsprecher nicht direkt an einer Wand, sondern im Raum und/oder auf einen Ständer platziert werden soll. Somit passen sich die T 110 D flexibel jeder Wohnsituation an.

    • Description Item
      Breite 16,30 cm
      Gewicht 5,10 kg
      Höhe 26,00 cm
      Tiefe 21,40 cm
    • Description Item
      Anschlussklemmen Schraubklemmen
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 100 Watt
    • Description Item
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 10,00 mm
      Akustisches Prinzip Zweiweg
      Front-Abdeckung abnehmbar Ja
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial MDF 15mm
      Gehäuseoberfläche Hochglanz (Front- & Rückseite), Folie (Korpus)
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 6 Liter
      Wandhalterungsbefestigung Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 2
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebe
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
      Tieftöner (Durchmesser) 130,00 mm
      Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 90 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 90 dB
      Frequenzbereich von/bis 100 - 20000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
      Nennimpedanz 4 Ohm
      Umschalter Dipol/Monopol Ja

Tests und Bewertungen

  • Logo - hifitest.de
    "Enorme Spielfreude"
    hifitest.de 12/2011
    "Teufels Theater 500 überzeugt im Mehrkanal- ebenso wie im Stereoeinsatz. Seine Stärken liegen zweifelsfrei in der Spielfreude und der mit sattem Bassfundament unterfütterten Grundtondynamik. Wer also auf der Suche nach einem potenten Heimkinosystem mit exzellenten Stereoeigenschaften ist, sollte sich dieses zudem sehr preiswerte 5.1-System der Berliner Boxenspezialisten unbedingt anhören."

    Ergebnis: 1,0 (überragend)
    Mehr... Details einklappen...
  • AV
    "Heimkino-Lautsprecherset Teufel Theater 500: Spaßmaschine"
    AV-Magazin 02/2012
    Testbericht - AV-Magazin - Theater 500 - Sehr gut
    "Nach dem gewissenhaften Aufbau und der peniblen Ausrichtung der Lautsprecher spielen wir das Action-geladene Fantasieabenteuer „King Kong“. Im Laufwerk des Zuspielers rotiert die Blu ray-Version des Erfolgfilms von Kultregisseur Peter Jackson.

    Das Teufel Theater 500 begeistert bereits ab den ersten Minuten der Hörsitzung. Der Subwoofer schiebt mit energischer Entschlossenheit eine Druckwelle nach der anderen in den Testraum. Dabei scheint das exorbitante Pegelvermögen des 33er-Basschassis` keine Grenzen zu kennen. Auch bei hohen Abhörlautstärken klingt der teuflische Subwoofer kontrolliert und präzise. Bei dem Kampf der Dinosaurier mit dem Riesenaffen vibrieren die Wände unseres Hörraums, was uns eine waschechte Gänsehaut beschert. Der temperamentvoll-agile Charakter harmoniert perfekt mit der voluminösen Tiefbasswiedergabe. So erleben wir die ausgedehnten Kampfszenen, als ob wir unmittelbar ins Geschehen involviert wären.

    Das Zusammenspiel der Surround-Lautsprecher ist ebenfalls sehr gut. Durch die einheitliche Chassisbestückung der drei Front-Lautsprecher im Mittelhochtonbereich baut sich ein homogenes und weit gestaffeltes Stereobild vor uns auf. Die Sprachverständlichkeit durch den Center-Lautsprecher T 200 C ist vorbildlich. Durch die vertikale Chassisanordnung mit aufgesetztem Hochtöner klingen Sprache und Musik selbst von seitlichen Hörplätzen kristallklar und tonal neutral.

    Im hinteren Raumteil begeistern die Dipol-Effekt-Lautsprecher mit bester Diffusität. So spüren wir förmlich, wie die angsteinflößenden Rieseninsekten in der Moor-Szene um uns herum schwirren. Die räumliche Abbildung der geheimnisvollen Dschungelatmosphäre klingt über das Theater 500 unglaublich realistisch, was unser Filmvergnügen erheblich aufwertet.

    So können wir abschließend sagen, dass das neue Teufel-Set in puncto Heimkinoklang mal wieder unsere hohen Erwartungen übertroffen hat."


    Fazit


    "Das Theater 500 beweist erneut, dass die Berliner Audiospezialisten von Teufel ihr Handwerk in Sachen Heimkino-Lautsprecher verstehen. Das 5.1-Set überzeugt mit erstklassigem Raumklang und pegelstarkem Tiefbass, der das Wohnzimmer samt Insassen in Wallung bringt. So muss Heimkino sein: mitreißend, authentisch und potent. Mit bestem Gewissen verleihen wir dem Theater 500 den begehrten Highlight-Stempel."
    Mehr... Details einklappen...
  • Area DVD
    "Universaltalent für Musik und Film"
    Area DVD 09/2011
    "Teufel kombiniert aus bekannten Komponenten geschickt neu und schafft ein optisch elegantes 5.1-Ensemble, das mit ordentlicher Verarbeitung und tadellosen technischen Daten aufwarten kann. Direkt nach dem Anschließen verdichten sich die Anzeichen, dass die Berliner Sound-Experten erneut "voll zugeschlagen"  haben - das Theater 500 besticht mit hervorragender Grobdynamik, intensiv erlebter Räumlichkeit, tonaler Neutralität und hoher Pegelfestigkeit. Für Musik, ganz gleich, ob Stereo oder Mehrkanal,  ist das Set überragend geeignet, man kann von Klassik bis Trance und Metal jeden Musikstil authentisch und mit lebendiger Wiedergabe genießen. Im Filmtonbetrieb schaffen die beiden Dipole für den Surroundbereich eine differenzierte, in Tiefe und Weite beeindruckende Surround-Klangkulisse. Der Center gefällt mit tadelloser Impulstreue und recht breitem Abstrahlwinkel. Der T 2000 SW Aktivsubwoofer bringt Leistung satt und einen ausgezeichneten Tiefgang mit - das Theater 500 ist somit die beinahe ideale Alternative für anspruchsvolle Mehrkanal-Musikliebhaber, die auch gern Filme sehen und auf einen überzeugenden Stereoklang ebenfalls nicht verzichten wollen - bei alledem sollten die Lautsprecher aber auch bezahlbar bleiben. Diesem Anforderungsprofil wird das Theater 500 zur Gänze gerecht."

    + Tonal neutral
    + Enorm pegelfest
    + Grob- und Feindynamik deutlich über Preisklassenniveau
    + Ausgezeichnete Räumlichkeit
    + Subwoofer mit hervorragendem Tiefgang
    + Gefällige Optik
    + Günstiger Preis

    "Das Theater 500 besticht durch ein enormes Maß an Klarheit, Dynamik, Nachdruck und Räumlichkeit und ist für Musik und Filmton hervorragend geeignet."




    Mehr... Details einklappen...
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.86 von 5 bei 14 Bewertungen)
5
12
4
2
3
0
2
0
1
0
Super
Die TEUFEL-BOXEN übertreffen alles. Sogar meine alten Boxen von "BOSE" kommen in Keinster weise da mit! Wir(meine frau und ich)sind total Begeistert.
Wir sind überzeugt!
Meine Freundin und ich waren vor der Bestellung bei Teufel in verschiedenen HiFi-Geschäften (ich meine damit nicht MediaMarkt oder Saturn) und haben verschiedenste Boxen diverser Preisklassen an unser...
Wir sind überzeugt!
Meine Freundin und ich waren vor der Bestellung bei Teufel in verschiedenen HiFi-Geschäften (ich meine damit nicht MediaMarkt oder Saturn) und haben verschiedenste Boxen diverser Preisklassen an unserem Receiver (Denon AVR 2313) oder dem kleinen Bruder davon (Denon AVR 2113) Probegehört. Meiner Meinung nach müssen sich die beiden Frontlautsprecher klanglich nicht hinter der Q-Serie von KEF oder Boxen von T&A oder B&W verstecken - sie gefallen mir sogar noch ein wenig besser. Der Subwoofer ist ein gigantischer Brocken, der aber bei uns glücklicherweise komplett hinter dem Fernseher verschwindet und von dort aus für eine kräftige, kaum zu ortende, Untermalung sorgt. Für den Center (und den A/V-Receiver) eine passende TV-Bank zu finden gestaltete sich als äußerst schwierig, da er auch relativ groß ist. Letztendlich ist es ein Wandregal geworden, welches nun auf dem Boden liegt. Die beiden Dipol-Rearlautsprecher sorgen bei Blu-Rays für einen sehr guten Surroundklang (obwohl sie verhältnismäßig klein sind). Egal ob bei Musik im Stereobetrieb oder bei Filmen/Playstation in 5.1, diese Lautsprecher sorgen für ein breites Grinsen! Ich hoffe das bleibt auch die nächsten Jahre noch so. Absolut kein Vergleich zu unserem vorherigen 5.1-Set aus dem Jahr 2006. Das Nußbaum-Design mit den schwarzen Hochglanz-Elementen sagt uns wesentlich mehr zu als z. B. mattes Schwarz. Einen halben Stern Abzug gibt es für die Verarbeitung der Kanten in Nußbaumoptik und die mitunter wackeligen Anschlüsse (besonders bei den Rearlautsprechern). Alles in Allem sind wir positiv überrascht und glücklich mit unserem Kauf.
Balsam für's Ohr
Wie zum Teufel konnte ich es nur so lange ohne diesen Klanggenuss aushalten? Egal - Das Theater-500 Cinema Set ist wie Balsam für das über Jahre hinweg gepeinigte Gehör.
Geiles Heimkinosystem
Habe mir dieses schöne Heimkinolautsprecher-System gekauft und ich muss sagen, wau, wat für'n geiler Sound! Der Kinosound ist dann der Dipole-Lautsprecher und des Subwoofers noch mal ne merkbare Steig...
Geiles Heimkinosystem
Habe mir dieses schöne Heimkinolautsprecher-System gekauft und ich muss sagen, wau, wat für'n geiler Sound! Der Kinosound ist dann der Dipole-Lautsprecher und des Subwoofers noch mal ne merkbare Steigerung zu meinem bisherigen System! Hatte vorher des Concept R2 und war auch bis dato sehr zufrieden damit! Aber wenn ich mal "nur" Musik hören wollte, klangen diese etwas matt! Das ist nun nicht mehr so, mit dem Theater 500 kann man sowohl Kino-, als auch Musiksound genießen! Inzwischen gibt es schon das Theater 500 MK2, aber ich bereue denn Kauf auf keinen Fall! Zumal ich das "alte" System zudem sehr günstig bekommen habe! Alles in allem kann ich Teufel und natürlich das Theater 500 nur weiterempfehlen!
Einfach Toll
Ich bin Begeistert, saubere verarbeitung,schnelle Lieferung,immer wieder!!!
Unglaublich....
Wie die Palette mit den sehr gut verpackten Lautsprechern angekommen ist, stach der große Karton mit dem Subwoofer hervor. Was ist da denn drin? ein neuer Wohnzimmertisch oder ist der wirklich so groß...
Unglaublich....
Wie die Palette mit den sehr gut verpackten Lautsprechern angekommen ist, stach der große Karton mit dem Subwoofer hervor. Was ist da denn drin? ein neuer Wohnzimmertisch oder ist der wirklich so groß? Wie dieser dann ausgepackt war hatte dieser wirklich die Größe unseres Wohnzimmertisches..... Nach dem Anschliessen aller Boxen der erste Test. Nachdem ich vor ein paar Wochen das Bose Acoustimass ausprobiert habe und vom Bass mehr als nur enttäucht war, muss dieses Teufel "Monster" wohl besser sein! So mein Gedanke. Der erste Film "Harry Potter" und naja.... ein paar wenige Einstellungen am Yamaha Aventage und.... uffff KINO! Das Set ist einfach nur der Hammer! Und Made in Germany, wofür also Bose, wenn das Gute so nahe liegt? Respekt an Teufel ich bin sehr angetan von der Qualität, sowohl vom Sound als auch der Materialien! VOLLE PUNKTZAHL!
teufel nochmal
Die Anlage steht in einem 40 m2 großem Zimmer und beschalllt den Raum fantastisch ! Hatte vorher die Motiv 6 als 7.1 , (mit einem Yamaha rx-a 1010) und die war schon gut. Aber diese Boxen sind der Ham...
teufel nochmal
Die Anlage steht in einem 40 m2 großem Zimmer und beschalllt den Raum fantastisch ! Hatte vorher die Motiv 6 als 7.1 , (mit einem Yamaha rx-a 1010) und die war schon gut. Aber diese Boxen sind der Hammer sieht man mal vom Design ab, welches gewöhnungsbedürftig ist. Trotzdem kann ich die Anlage nur weiterempfehlen
Sehr zufrieden
Ich betreibe das Theater 500 an einem Denon AVR 3312. Das System stellt die bisherige 2.1 Kombination natürlich locker in den Schatten. Schade, dass es das Sytem nicht mehr in Schwarz gab, die Nussba...
Sehr zufrieden
Ich betreibe das Theater 500 an einem Denon AVR 3312. Das System stellt die bisherige 2.1 Kombination natürlich locker in den Schatten. Schade, dass es das Sytem nicht mehr in Schwarz gab, die Nussbaumnachbildung (oder wie meine Freundin sagt "Eiche rustikal") passt optisch nicht so ganz ins Wohnzimmer, aber wir werden uns schon daran gewöhnen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet, was ich aber ehrlich gesagt nicht anders erwartet hätte. Trotzdem war ich von der Wertigkeit der Oberflächen und dem (nicht vorhandenen) Grundrauschen des Subs überrascht. Die audiotechnischen Aspekte sind in meinen Augen (oder besser Ohren) genial. Sowohl Filme und vor allem Musik machen hiermit einfach Spaß. Es wird alles klaglos gespielt. Dabei wirkt nichts zu dick aufgesetzt. So muss das sein. Was mir weniger gut gefallen hat, war die Flexibilität der Spedition. Hier war es einfach nicht möglich, einen Termin für Nachmittag (ab 16.00Uhr) zu bekommen. Dadurch ging leider ein kostbarer Urlaubstag drauf.
Positiv überrascht
Die Lieferung hat bei mir leider etwas länger gedauert, aber das lag leider an der Spedition. Zur Anlage, ich hab durch eine vorherige Bewertung mir den Yamaha RX-473 AV Receiver gekauft und bin sowas...
Positiv überrascht
Die Lieferung hat bei mir leider etwas länger gedauert, aber das lag leider an der Spedition. Zur Anlage, ich hab durch eine vorherige Bewertung mir den Yamaha RX-473 AV Receiver gekauft und bin sowas von positiv überrascht. Aufgebaut und probegehört. Kann man nur weiterempfehlen! Super Sache von Teufel, die 12 Jahre Garantie. Die man aber im normalfall denk ich nicht genutzt werden muss.
Hammer Boxen
Habe mir dieses Boxen-Set für mein Heimkino-System gekauft. Ich war schon beim ersten Probehören ganz begeistert. Dieses System ist für den Heimkino sowie für den normalen Stereo-Betrieb bestens geeig...
Hammer Boxen
Habe mir dieses Boxen-Set für mein Heimkino-System gekauft. Ich war schon beim ersten Probehören ganz begeistert. Dieses System ist für den Heimkino sowie für den normalen Stereo-Betrieb bestens geeignet. Die T-500 können im Stereo-Betrieb ohne Probleme mit meinen ALR NR.7 mithalten. Ein großes Kompliment an Teufel für das Theater 500 System!