Damit‘s nach dir klingt

Wir wollen dir ein sicheres Surferlebnis bieten, das genau zu deinen Interessen passt. Dafür nutzt Teufel auf diesen Webseiten Cookies und andere Tracking-Technologien – auch von Dritten.

Mit Cookies verarbeiten wir und andere Marketingpartner Daten von dir und lernen, was dir gefällt - durch dein Verhalten auf unserer Website und Informationen von deinem Endgerät. Du hast es in der Hand: Klickst du auf „Auswahl übernehmen“ bestätigst du unsere Grundeinstellung, bei der wir nur erforderliche Cookies aktivieren. Damit erhältst du zwar Empfehlungen, diese werden jedoch zufällig ausgewählt. Personalisierte Werbung und Inhalte, die wirklich relevant für dich sind, erhältst du mit „Alles akzeptieren“. Hier willigst du in die Verwendung aller Cookies ein und stimmst der Weitergabe und der Verarbeitung deiner Daten in den USA zu. Für eine individuelle Auswahl kannst du jede Kategorie auch einzeln aktivieren bzw. deaktivieren und mit „Auswahl übernehmen“ bestätigen.
Alle Einwilligungen kannst du unter „Daten-Einstellungen“ jederzeit anpassen und widerrufen. Schau dir für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung und das Impressum an.

  • Erforderlich Immer aktiv

Micro-Lautsprecher

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
Heimkino Microlautsprecher Consono 35 Mk3 CS FCR Lautsprecher Schwarz 2

Unauffällige Riesen

Micro-/ Minilautsprecher

Product listing filter

Filter Zurücksetzen

13 Ergebnisse

Alle Micro-Lautsprecher Produkte: 13 Ergebnisse
Schließen

Product listing

Alle Micro-Lautsprecher Produkte: 13 Ergebnisse

Sortierung

 

Produktvergleich

Teufel Tutorials – nützliche Tipps und mehr.

Mini-Lautsprecher von Teufel: Kleine Speaker – großer Klang

Ein klangstarkes Heimkino benötigt nicht zwingend groß dimensionierte Lautsprecher. Tragbare Bluetooth-Lautsprecher und Kopfhörer sind sicherlich unterwegs von Vorteil, aber für das richtige Kino-Feeling benötigst du ein Heimkino-System mit gutem Surround-Sound. Denn auch wenn deine Desktop-Lautsprecher in Ordnung sind, so wirst du mit diesen kein Dolby-Atmos Signal wiedergeben können. Anstelle einer Surround-Anlage mit großen 3-Wege-Lautsprechern oder einer Soundbar, kannst du auch Mini-Lautsprecher oder sog. Satellitenlautsprecher verwenden. Die Kunst des dezenten Heimkinos besteht darin, bei möglichst kompakten Maßen, ausgewogenen Klang und guten Surround-Sound zu bieten. Hierfür bieten wir dir soundstarke Satellitenlautsprecher für jeden Geschmack. Ganz egal, ob du einen gemütlichen Kinoabend mit der Familie oder eine Gaming-Nacht bevorzugst. Mit unseren schicken Satellitenlautsprechern, die sich elegant in jede Wohnlandschaft integrieren lassen, machst du jeden Abend zum klanglichen Erlebnis. Durch das kleine Gehäuse der Mini-Satellitenlautsprecher, kannst du frei entscheiden, ob du sie in vorhandene Möbel und Regale stellst oder aber evtl. Wandhalter bzw. Standfüße nutzt. In Zusammenarbeit mit dem Subwoofer bieten dir Heimkinos mit Mini-Lautsprechern eine gute klangliche Alternative zu Systemen mit großen Standlautsprechern.

Wie positioniere ich Mini-Lautsprecher im Raum?

Um ein gutes klangliches Ergebnis zu erzielen, sollten die Surround-Lautsprecher bestenfalls auf eine Höhe von ca. 1,50 m um die Sitzposition herum aufgestellt werden. Dadurch befinden sich die Mini-Lautsprecher ungefähr auf Höhe der Ohren, weshalb der Klang besser wahrgenommen und die jeweiligen Details besser gehört werden können. Der Center-Lautsprecher, welcher für die Wiedergabe der Dialoge zuständig ist, wird über oder unter dem Fernseher angebracht und ebenfalls auf die primäre Hörposition ausgerichtet. Solltest du einen Beamer nutzen, so kannst du den Center-Lautsprecher auch mittig hinter die Leinwand montieren. Für die Anbringung der Surround-Lautsprecher selbst befinden sich an der Rückseite unserer Mini-Lautsprecher Schlüssellochöffnungen, sowie ein M6 Gewinde. Auf diese Weise kannst du selbst entscheiden, ob du die Surround-Lautsprecher bündig zur Wand mit Dübel und Schraube anbringen willst, oder aber gegebenenfalls unsere Wandhalter dafür nutzen willst. Aus akustischer Sicht ist die Verwendung von Wandhaltern oder aber auch Standfüßen vorteilhafter, da diese auch auf die Hörposition ausgerichtet werden können. Hierdurch lässt sich der Klang in deinem Heimkino mit nur wenigen Handgriffen bereits verbessern und optimieren. Die Position des Subwoofers kannst du prinzipiell frei bestimmen. Allerdings gibt es hierbei auch gewisse Details zu beachten. Weitere Informationen hierzu findest du in unserem Blog.

Wie funktioniert ein Satellitenlautsprecher?

Satellitenlautsprecher oder aber Mini-Lautsprecher funktionieren im Vergleich ähnlich wie große Standlautsprecher. Der größte Unterschied besteht im Gehäuse und der damit verbundenen Lautsprecher-Größe. Während große 3-Wege-Lautsprecher über genügend Innenvolumen im Gehäuse verfügen, um auch den Bass wiederzugeben, haben Mini-Lautsprecher oder auch Micro-Boxen ein wesentlich geringeres Innenvolumen und können daher keine Tieftöne wiedergeben. Viele Heimkinos, mit Mini-Lautsprechern, bestehen daher aus sog. zwei Wege-Lautsprechern. Für die tiefen Töne, also den Bass, muss immer ein Subwoofer mitspielen. Die Trennung der Signale erfolgt beim Heimkino in der Regel vorab im AV-Receiver, sodass jeder Lautsprecher nur das für sich vorgesehene Audio-Signal erhält und wiedergibt. Aktiv-Subwoofer bieten zusätzlich die Möglichkeit bestimmte Frequenzbereiche des Basses zu betonen, oder aber auch nicht wiederzugeben (Hoch- und Tiefpassfilter).

Worauf muss ich bei den AV-Receiver-Einstellungen achten?

Da Mini-Lautsprecher nicht das gesamte hörbare Frequenzspektrum wiedergeben können, muss im AV-Receiver eine sog. Übergangsfrequenz (engl.: Crossover-Frequency) eingestellt werden. Hierbei wird bestimmt, ab welcher Frequenz der Subwoofer mit den Lautsprechern zusammenspielt. Bei einem System mit fünf identischen Surround-Lautsprechern kann man einen Wert für alle Satellitenlautsprecher einstellen. Üblicherweise entspricht dieser der unteren Grenzfrequenz, also der niedrigsten Frequenz, die der Lautsprecher selbst wiedergeben kann. Diesen Wert kannst du bei uns online den technischen Daten der jeweiligen Lautsprecher entnehmen (siehe Frequenzbereich) oder aber auch der Bedienungsanleitung. Ab diesem Wert sollte der Subwoofer im Surround-System mitspielen, da du ansonsten keine tiefen Töne bei bestimmten Szenen oder Sequenzen wahrnehmen würdest. Dies ist besonders relevant für die Musikwiedergabe und bei Filmen im Dolby Digital Format z. B. da das Zusammenspiel der einzelnen Lautsprecher unharmonisch wirken würde.

Für welche Raumgrößen eignen sich Mini-Lautsprecher

Die meisten Heimkino-Systeme mit Mini-Lautsprechern können in Räumen mit einer Größe von bis zu 30m² angewendet werden. Je nach Bauart und Belastbarkeit der einzelnen Lautsprecher können auch größere Räume beschallt werden.

Kompakte Lautsprecher: Großes Kino bei kleinem Raum

Das Tor zu einem fesselnden Heimkino-Erlebnis im kompakten Format mit gutem Klang eröffnet sich äußerst preisgünstig mit den Lautsprechern der CONSONO-Serie. Ein 5.1 Lautsprecher-Set in Schwarz mit vier identischen Zwei-Wege-Satelliten für den Front- und Rearbereich. Der Center-Lautsprecher mit gleich zwei Mitteltönern sorgt für eine klare Sprachwiedergabe. Eine ergreifende Soundkulisse mit starkem Bass dank separatem Subwoofer, beständigen Mitten und klaren Höhen machen jeden Film zu einem Sound-Hit. Falls noch kein separater AV-Receiver im Haushalt vorhanden ist, bieten wir die CONSONO Satellitenlautsprecher ebenfalls mit einem leistungsstarken AV-Receiver mit integriertem Blu-ray Player im Set an. Beim CONSONO 35 IMPAQ "5.1-Set" ist bereits das notwendige Zubehör und ein kabellos ansteuerbarer Subwoofer im Lieferumfang enthalten. Wahlweise können für die Satellitenlautsprecher auch optional erhältliche Wandhalter oder Standfüße genutzt werden, oder die Lautsprecher werden mit Hilfe der Schlüssellochöffnung direkt an die Wand montiert.

Die kompakten Lautsprecher der CUBYCON-Serie sind Hi-Fi Micro-Lautsprecher. Eigentlich ein Paradoxon: Hi-Fi und Mini-Lautsprecher? Das geht nicht. Doch, und zwar, wenn Teufel darauf steht. Klein, aber extrem schick. Die Hochleistungs-Bassperformance übernimmt ein leistungsstarker Subwoofer. Hochauflösender Sound – egal ob für Heimkino, Musik oder Games – höchst detailliert in den Hoch- und Mitteltonbereichen, extrem potent im Bassbereich. Kaum sichtbar, aber akustisch umso präsenter – High End und High Definition war noch nie so dezent verpackt.

Musik und Filmfans feiern die Lautsprecher unserer ULTIMA 20 SURROUND als kleine Schwester der ULTIMA 40 Serie. Die kompakten 2-Wege-Satellitenlautsprecher können bereits ohne Subwoofer guten Stereo-Sound, dank großen 165mm-Tiefmitteltöner wiedergeben. Daher kommen diese Regal-Lautsprecher auch bei unseren Stereo-Systemen, wie der ULTIMA-KOMBO-Serie zum Einsatz. Ein starker aktiver Subwoofer, wahlweise als Front- oder Downfire-Subwoofer verwendbar, welcher optional kabellos ansteuerbar ist, unterstützt die Lautsprecher bei der Bass-Wiedergabe. Die Regal-Lautsprecher der ULTIMA 20 Serie bieten dir kraftvollen Stereo Sound und sind universell einsetzbar als Stereo- oder Rear-Lautsprecher. Im Zusammenspiel mit dem separaten Center-Lautsprecher erlebst du klar definierte Dialoge bei sämtlichen Filmszenen und fesselnden Surround-Sound bei Action-Szenen. Dank der zwei Mitteltöner im Center-Lautsprecher, welche in D'Appolito-Anordnung verbaut wurden, wirken die Stimmen voll und natürlich. Dieses Heimkino-Set gibt Musik- und Gaming-Sound auf hohem Niveau mit imposanter klanglicher Einhüllung und präziser Ortung wieder.

Wer lieber in digitale Welten abtaucht und beim Gaming nicht auf umwerfenden Surround-Sound und atemberaubende Klangkulissen verzichten möchte, der benötigt das Sound-Upgrade in Form des CONCEPT E 450 DIGITAL. Die im aktiven Subwoofer integrierte, digitale, 500-Watt-5.1 Endstufe liefert die nötige Power um auch jedem Endboss in seine Schranken zu weisen. Mit bis zu 113 dB Schalldruck kann dieses Set mitreißende Sessions in größeren Räumen ermöglichen und bei denen der Subwoofer mit seinem 300mm Tieftöner auf satte 32Hz Grenzfrequenz herunterfahren kann. Das intuitive Display an der Front des Subwoofers ermöglicht Veränderungen an den Grundeinstellungen und die Anpassung des Subwoofer-Pegels und mit der Funk-Fernbedienung kannst du bequem die Lautstärke steuern, sowie die Quellen wechseln. Die integrierte Software erkennt automatisch Stereo, DTS und Dolby Digital Signale und kann, wenn bei Stereo Signalen wahlweise Dolby Pro Logic II (Stereo Upmix) wiedergeben. Durch den separaten optischen Digitaleingang kannst du an diesem Allrounder fast alles anschließen, was das Gamer-Herz höherschlagen lässt: PS4, PS3, Xbox, Xbox 360, TV-Gerät, DVD-Player, Blu-ray-Player, Smartphone, PC, MAC, Notebook, MP3-Player oder CD-Player. Wii und Wii U lassen sich über einen extern erhältlichen Adapter anschließen und für die kabellose Ansteuerung ist selbstverständlich Bluetooth integriert.

Darüber hinaus bieten wir dir auch hochwertige Heimkino-Komplettanlagen mit passendem AV-Receiver, Beamer, sowie Satellitenlautsprechern für Dolby Atmos Signale und passendem Kabelset. Solltest du eine Entscheidungshilfe bei der großen Auswahl benötigen, so kannst du unsere digitale Kaufberatung nutzen.

Verwandte Themen in unserem Blog:

back.to.top