Damit‘s nach dir klingt

Wir wollen dir ein sicheres Surferlebnis bieten, das genau zu deinen Interessen passt. Dafür nutzt Teufel auf diesen Webseiten Cookies und andere Tracking-Technologien – auch von Dritten.

Mit Cookies verarbeiten wir und andere Marketingpartner Daten von dir und lernen, was dir gefällt - durch dein Verhalten auf unserer Website und Informationen von deinem Endgerät. Du hast es in der Hand: Klickst du auf „Auswahl übernehmen“ bestätigst du unsere Grundeinstellung, bei der wir nur erforderliche Cookies aktivieren. Damit erhältst du zwar Empfehlungen, diese werden jedoch zufällig ausgewählt. Personalisierte Werbung und Inhalte, die wirklich relevant für dich sind, erhältst du mit „Alles akzeptieren“. Hier willigst du in die Verwendung aller Cookies ein und stimmst der Weitergabe und der Verarbeitung deiner Daten in den USA zu. Für eine individuelle Auswahl kannst du jede Kategorie auch einzeln aktivieren bzw. deaktivieren und mit „Auswahl übernehmen“ bestätigen.
Alle Einwilligungen kannst du unter „Daten-Einstellungen“ jederzeit anpassen und widerrufen. Schau dir für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung und das Impressum an.

  • Erforderlich Immer aktiv

Heimkino

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
Heimkinoanlagen von Teufel

Surround Sound wie im Kino

Heimkino

Product listing filter

Filter Zurücksetzen

82 Ergebnisse

Alle Heimkino Produkte: 82 Ergebnisse
Schließen

Product listing

Alle Heimkino Produkte: 82 Ergebnisse

Sortierung

 

Produktvergleich

Testberichte

Getestet und empfohlen

Verwandte Themen

und spannende Kategorien

Teufel Tutorials – nützliche Tipps und mehr.

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Was brauche ich für ein Heimkino?

    Die grundlegenden Bestandteile eines jeden Heimkinosystems sind, sehr vereinfacht gesagt, ein Bildschirm, ein Soundsystem und eine Sitzmöglichkeit. Beim Bildschirm hast du heutzutage die Wahl zwischen flachen Smart-TVs oder aber auch Beamern. Als Soundsystem kannst du zwischen Soundbars, Stereoanlagen, oder auch Heimkinosystemen mit separaten AV-Receivern wählen. Bei den unterschiedlichen Arten der Lautsprecher hat jedes Soundsystem seine eigenen Charakteristiken. Für den extra Bass solltest du ein Lautsprecher-Set mit Subwoofer verwenden. Damit sich dein Soundsystem optimal in deine Wohneinrichtung einfügt und zu deinem Fernseher oder Beamer passt, kannst du zwischen verschiedenen Designs und Farbvarianten wählen. Um dein Heimkino einfach einzurichten und das Kino-Erlebnis sofort zu genießen, befolge unsere Aufbau-Tipps. Achte dabei auf deine Einrichtung, damit sich deine Lautsprecher gut in deine Umgebung und dein Heimkinosystem integrieren.

  • Wie finde ich die passenden Lautsprecher?

    Je nachdem wo die Boxen stehen soll, eignen sich Säulenlautsprecher oder Lautsprecher zur Wandmontage unterschiedlich gut. Für ein Heimkino im Wohnzimmer sind bspw. beide Varianten, aber auch THX-Soundsysteme geeignet. In einem Jugendzimmer oder Gaming-Zimmer empfehlen wir eher Lautsprecher mit Wandhalterung (Mikro-Lautsprecher oder kompakte Heimkinoanlagen mit Soundbars), da diese die Raumfläche nicht in Anspruch nehmen und der Platz anderweitig genutzt werden kann. Im Gaming-Bereich empfehlen wir die Produktserie CONCEPT E, welche mit den Lautsprechern der CONSONO-Serie geliefert wird und unsere CINEBAR ONE+.

  • Für welche Raumgröße nehme ich welche Heimkinoanlage?

    Ein entscheidender Faktor, für die Auswahl einer passenden Heimkinoanlage, ist die Raumgröße. Für Räume von bis 25m² ist ein Heimkinosystem mit Dolby Digital Qualität und kleinen Micro-Satelliten oder schmalen Säulenlautsprechern durchaus ausreichend. Bei größeren Räumen empfehlen wir Lautsprecher, welche eine höhere Leistungsaufnahme (in Watt) besitzen und daher auch lauter spielen können. Solltest du dich für ein Dolby-Atmos Heimkino interessieren, so sind auch die Deckenhöhe und evtl. Dachschrägen relevant. Bei Räumen zwischen 30m² - 50m² empfehlen wir daher unsere Heimkinoanlagen mit Standlautsprechern oder aber auch unsere THX-Systeme. Hierzu muss natürlich auch der passende AV-Receiver als Leistungsquelle vorhanden sein. Alternativ findest du bei uns natürlich auch spielfertige Heimkinoanlagen mit aufeinander abgestimmten Komponenten.

  • Wie stelle ich die Lautsprecher bei einem Heimkino auf?

    Die meisten Heimkinosysteme wie die COLUMA oder LT-Reihe bieten fünf Lautsprecher und einen Aktiv-Subwoofer, der für einen umwerfenden Bass sorgt. Deswegen werden diese Systeme auch 5.1-Systeme genannt. Die erste Zahl steht hierbei für die Anzahl der Lautsprecher, die zweite für die Anzahl der Subwoofer. Bei Dolby Atmos Konstellationen im Heimkino kommt hinter der Anzahl der Subwoofer nochmals die Anzahl der entsprechenden Dolby Atmos Lautsprecher. Die Lautsprecher werden so platziert, dass der Zuschauer möglichst in der Mitte aller Lautsprecher sitzt. Den Subwoofer kannst du frei aufstellen. Du solltest ihn aber nicht in die Raumecke stellen. Neben dem Subwoofer-Anschluss musst du noch folgende Lautsprecher bei einem 5.1 Heimkino anschließen:

    Für die korrekte Anordnung der Lautsprecher in deinem Heimkinosystem kannst du auch unsere Heimkino-Aufstellungstipps in unserem Blog ansehen. Zusätzlich findest du in der Bedienungsanleitung deines Soundsystems wertvolle Tipps zu Aufstellungen und Einstellungen.

  • Kann ich mit einem Heimkinosystem Musik hören?

    Heimkinosysteme sind mittlerweile so fortgeschritten, dass man den Dolby Surround Sound oder Dolby Digital Sound auch uneingeschränkt im Musikbereich genießen kann. Der Klang eines Heimkino Sets ist rein von der Akustik von einem Stereo Set zu unterscheiden. Dennoch ist es möglich auch über ein 5.1 Soundsystem Musik zu hören, nur dass der Ton dann theoretisch aus jeder Richtung in gleichem Maße zu hören ist. Bei einem Konzert, das man sich über DVD oder Blu-ray ansieht, kann das aber durchaus Vorteile haben, denn die Musikinstrumente und andere Geräusche kommen genau aus der Richtung, wo sie gespielt werden und der Subwoofer sorgt für knackige Tieftöne. Damit aber auch alle Lautsprecher bei der Musikwiedergabe spielen, musst du die entsprechende Einstellung am AV-Receiver vornehmen. Bei den meisten Modellen greift hierfür die sog. All Channel Stereo Funktion. Aber auch Dolby Pro Logic II oder Upmix (Stereo) können hierfür genutzt werden.

  • Wie erweitere ich mein 5.1 Heimkinosystem ?

    Wer es noch etwas exklusiver haben und einen noch volleren Ton genießen möchte, der hat zusätzlich die Wahl zwischen 6.1 und 7.1 Soundsystemen bis hin zu einem 9.2-Set oder aber einem Set mit Dolby Atmos Konfiguration (etwa 5.1.2). Durch eine jeweils andere Lautsprecher-Konfiguration wird das Surround Sound Erlebnis noch eindrucksvoller und Kino-reifer. Allerdings muss, je weiter das Speaker-System ausgebaut wird, ein beachtlicher Platz für die Lautsprecher im Wohnbereich vorhanden sein und ebenso müssen die notwendigen Anschlüsse für die Lautsprecher am AV-Receiver vorhanden sein. In unserer detaillierten Übersicht erfährst du, worin die Surround-Unterschiede bei den einzelnen Heimkinosystemen bestehen. Ebenfalls bieten wir dir selbstverständlich auch ausführliche Informationen zu Dolby Atmos und den verschiedenen Möglichkeiten zum korrekten Testen deines Dolby Atmos Heimkinosystems, sowie zur Auswahl und Anforderungen an deinen Dolby Atmos Receiver.

    Wer sich bisher keine Lautsprecher für das Heimkino zugelegt hat, weil er Sorge vor einem unendlichen Kabelwirrwarr hat, hat auch die Möglichkeit, eine Blu-ray-Komplettanlage zuzulegen, bei dem die Tonsignale teilweise per Funk übertragen werden. Dazu kannst du beispielsweise unsere REARSTATION nutzen, um die hinteren Lautsprecher kabellos mit dem Set zu verbinden. Durch unser großes Sortiment steht dir bei der Einrichtung eines Heimkinos also nichts mehr im Wege. Zusätzlich hast du bei diesen Heimkinosystemen den großen Vorteil, dass bereits ein Blu-ray-Player von Panasonic im Lieferumfang dabei ist.

  • Gibt es Heimkinosysteme mit Soundbars?

    Anstelle eines klassischen Heimkinosystems bieten wir dir mit unseren Soundbar-Systemen schicke und platzsparende Alternativen, um mit möglichst wenig Aufwand und Kabeln ein starkes Ergebnis zu erzielen. Erlebe virtuellen Surround-Sound ohne lästige Kabelstrecken und ohne überdimensionierten AV-Receiver. Der große Vorteil an einer Soundbar ist unter anderem, dass der Verstärker bereits in der Soundbar integriert ist, und daher ein separates Gerät hier nicht mehr notwendig ist. Zudem kannst du alle unsere Soundbars auch mit dem dazugehörigen kabellosen Subwoofer erwerben, welcher sich per Funk mit der Soundbar verbinden lässt. Ausgewählte Modelle wie unsere CINEBAR LUX und die CINEBAR ULTIMA zum Beispiel benötigen in kleineren Räumen noch nicht mal einen separaten Subwoofer, da die Soundbars bereits ohne Subwoofer Bass-Niveau erreichen.

    Für das echte Surround Erlebnis kannst du bei ausgewählten Soundbars auch unsere EFFEKT Lautsprecher kabellos per Funk ansteuern. Für das echte Surround Feeling ist natürlich auch in allen unseren Soundbars einen Dolby Digital Encoder verbaut, der die Signale detailgetreu verarbeitet und diese an die jeweiligen Töner verteilt. Soundbars wie unsere CINEBAR TRIOS oder die CINEBAR LUX verfügen zudem über einen separaten Center-Kanal, was sie wahren Alternativen für ein klassisches kabelgebundenes 5.1 System macht.

    Der Anschluss am TV oder Beamer kann denkbar einfach über HDMI erfolgen. Beim TV sollte man bestenfalls den HDMI ARC Anschluss verwenden. Zusätzlich ist bei allen unseren Soundbars Bluetooth für die kabellose Musikübertragung integriert. Im direkten Vergleich ist ein Heimkinosystem mit einer Soundbar zwar nicht genauso kraftvoll wie ein klassisches System mit passiven Lautsprechern, jedoch aber eine durchaus hochwertige klangliche Alternative.

    Falls du weitere Hilfe bei der großen Auswahl benötigst, so kannst du natürlich auch unsere digitale Kaufberatung nutzen.

back.to.top