Raumfeld Expand

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Raumfeld Expand

Perfekt verbunden – einfach installiert

(47)

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Raumfeld Expand - Set

Darum lieben wir dieses Produkt

Kleine Box, große Wirkung - der Raumfeld Expand ist der Audiostreaming-Optimizer für jedes Raumfeld-System. Egal ob Einzelgerät oder Multiroom – der Expand organisiert jedes Raumfeld-System, synchronisiert die Streams und greift durch seine LAN-Verbindung zum Heimrouter blitzschnell auf Netzwerk und Internet zu und schafft somit ideale Voraussetzungen für performantes Audiostreaming. Zusätzlich bietet Expand auch einen USB-Anschluss für USB-Speichermedien an. Der Expand kann überall dort unterstützend eingesetzt werden,wo Audiostreaming über die vorhandene Technik nicht optimal läuft.

Die Vorteile im Überblick

  • Audiostreaming-Optimizer für alle Raumfeld Systeme, ideal bei Multiroom
  • Verbessert Streaming von Audiodateien zu einem oder mehreren Abspielgeräten
  • USB-Anschluss für weitere Speichermedien wie USB-Stick oder –Festplatte
  • Übernimmt die Administration eines Raumfeld-Systems & entlastet dadurch Raumfeld-Lautsprecher
  • Merkt sich bis zu 200.000 Songs in einer digitalen Bibliothek, die über die App abrufbar ist
  • Einfache, schnelle Installation: Anschluss per LAN-Kabel an einen Router – fertig
(4.38 von 5 bei 47 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Der Expand ist der ideale Raumfeld Partner für jeden Heimrouter

Wenn das eigene Heim-WLAN bereits stark ausgelastet ist, ermöglicht der Raumfeld Expand ein stabiles Streaming- und Hör-Erlebnis. Besonders empfohlen bei Raumfeld Multiroom-Systemen mit mehr zwei Abspielern.

Der Expand wird einfach per mitgeliefertem LAN-Kabel an den Heimrouter angeschlossen und ist sofort einsatzbereit. Der Expand ermöglicht eine verbesserte Performance gerade auch bei Raumfeld Multiroom-Systemen mit mehreren Abspielern.

Durch seine kompakten Abmessungen, seine integrierten Wandhalter ist er überall einfach installiert.

Doppelt streamt besser

Der Expand ist mit zwei justierbaren Antennen ausgestattet. Dies ermöglicht ein zuverlässiges Senden und Empfangen der Audio-Streams, wenn Abspiel-Geräte sich in Empfangsreichweite befinden. Durch die äußere Anbringung der Antennen wird eine gute Reichweite des Netzes ermöglicht.

Raumfeld Expand - On wall lifestyle

Multiroom-Audiostreaming für Perfektionisten

Vor allem verlustfreie Formate haben ein hohes Datenvolumen. Bei hohen Datenmengen müssen andere Audio-Streaming-Hersteller bereits passen oder das Signal mit Verlust komprimieren. Mit dem Raumfeld Expand können auch Tracks in hoher Auflösung zuverlässig übertragen werden. Ein perfektes Streaming-Erlebnis wird so auch im Multiroom-Betrieb ermöglicht.

Machen Sie den Raumfeld Expand zur Musik-Zentrale für Raumfeld. Er merkt sich eigene Musiksammlungen bis zu gigantischen 200.000 Tracks und bietet diese unter "Meine Musik" in der Raumfeld App an. So stehen Ihnen eigene Songs jederzeit per App zur Verfügung: egal in welcher Hörzone bzw. Raum Sie Musik genießen möchten.

Der Expand ist zusätzlich mit einem USB-Anschluss ausgestattet, an welchen auch große USB-Speicher angeschlossen werden können. Dabei scannt er anschließend vorhandene NAS-Speicher und DLNA/UPnP-Medienserver mit Musikdateien und nimmt diese in seiner Anzeige auf.

Das Profi-Gerät für jeden

Ohne technische Vorkenntnisse kann der Raumfeld Expand gestartet werden. Sobald dieser mit dem Heimrouter verbunden wurde, erkennt er automatisch bereits vorhandene Raumfeldgeräte. Per Knopfdruck können weitere Raumfeld-Abspieler nachträglich integriert werden. Eine LED-Anzeige ermöglicht den Status des Gerätes auf einen Blick abzulesen.

Systemvoraussetzungen


Notwendig:
• iOS/Android-Gerät mit kostenloser Raumfeld App
• WLAN-Router mit einem freien LAN-Port und Internetzugang
• Netzwerkkabel(nur für Ersteinrichtung bei Systemen ohne Expand)
• Expand: Wird dauerhaft am eigenen WLAN-Router per LAN-Kabel angeschlossen
• Connector: benötigt zusätzlich Stereoanlage

Empfohlen:
• Breitband-Internetanschluss
• ggfs weitere WLAN-Accesspoints für Räume mit schwachem WLAN

Lieferumfang

  • 1× Steckernetzteil für Raumfeld Expand
  • 1× LAN-Kabel 2 m
  • 1× Raumfeld Expand

Technische Daten

  • Raumfeld Expand - Set

    Raumfeld Expand

    Audiostreaming-Optimizer für alle Raumfeld Systeme, ideal bei Multiroom

    • Description Item
      Breite 11,00 cm
      Gewicht 0,15 kg
      Höhe 2,80 cm
      Tiefe 11,20 cm
    • Description Item
      Maximale Leistungsaufnahme 3 Watt
      10/100-Mbit/s Ethernet Ja
      Maximale WLAN Reichweite 15 m
      Sonstiges Benötigt zum Betrieb vorhandenen W-LAN Router mit einem freiem LAN Port und Internetzugang.
      WLAN-Standards 802.11 b/g/n
      WLAN-Verschlüsselung WPA2-PSK
    • Description Item
      LAN Ja
      LAN Ja
      USB 2.0 Ja
      W-LAN 2,4 GHz
      WLAN Ja

Tests und Bewertungen

So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.38 von 5 bei 47 Bewertungen)
5
31
4
8
3
4
2
3
1
1
Topgerät bei mehr Raumfeldgeräten
Habe meine Raumfeldanlage bestehend aus 2 mal One S, One M und Stereo M(alt) stückweise erweitert. Bei 2 Geräten kein Problem mit Fritzbox 7490. Bei 3 Geräten fangen die Synchronisationsproblem leicht an mit einem leichten Hall-Effekt, bei 4 Geräten ist alles nicht mehr hörbar. Also musste der Expand her, seitdem alles einwandfrei die Geräte stehen in verschiedenen Entfernungen und der Expand ist nicht zentral positioniert, geht baulich nicht anders und trotzdem alles perfekt synchron.
Problemlöser!
Der Raumfeld Expand erzeugt ein stabiles Netz, wodurch ein störungsfreies Streaming gewährleistet wird .Insbesondere bei größeren Distanzen zwischen Fritz Box und Hifi Anlage unbedingt empfehlenswert!
Da hab ich (viel) mehr erwartet.
Einrichtung war recht unproblematisch. WLAN Signalstärke die vom Expand ausgeht ist trotz upgegradetem DSL Vertrag mit neuestem Router und aktueller Firmware doch eher etwas dürftig. Mußte sehr lange nach dem optimalen Standort suchen damit sowohl der Connector wie auch der One S ein stabiles Signal erhält. Da hatte ich mir mehr erhofft, mit der Signalstärke steht und fällt das gesamte System und auch die App.
einfacher Anschluss und gute Funktion
Der Überschrift ist fast nichts hinzuzufügen. Das Gerät macht genau das was es soll.
Es geht ohne.. .
.. ., aber mit Expand geht es besser. Einfache Installation, klein, stylisch. Tut, was es tun soll.
Ziel erreicht
Ich hatte mit der bisherigen Konfiguration Sync-Probleme und Aussetzer beim Streamen mit den eigenständigen Raumfeld-Speakern. Alles behoben
das Expand verbindet
es hält alles was es verspricht und verbindet die Boxen und andere Raumfeld Komponenten hervorragend mit einander. Auch eine Externe Festplatte per USB 3.0 ist eine damit zu verbinden - einstecken und fertig. Diese kann dann auch per PC mit Musik befüllt werden und diese dann im App unter "Meine Musik" dann abgerufen werden!
Einwandfrei!
Anschluss an Fritzbox 7490. Einmal eingerichtet funktioniert es stabil ohne Ausfälle oder Aussetzer.
Sehr sinnvolle Ergänzung zum Raumfeld Connector v2
Zunächst hatte ich nur den Connector allein. Mit dem Expand wird der Connector wesentlich von Aufgaben des Streaming und der Verwaltung entlastet, was sich hörbar positiv bemerkbar macht. Da ich LAN in den meisten Räumen nur über das Stromkabel und das auch nur mit 100 Mbit und wenig zuverlässig erreiche (AVM Powerline), war WLAN ein Muss. Hierbei stellte sich heraus, dass, wenn das Handy, welches ja als Fernbedienung dient, in demselben WLAN ist, wie der Connector. Keine Abbrüche mehr. Beim WLAN der Raumfelds hatte ich leider immer wieder Verbindungsabbrüche. Eine ähnliche Erfahrung habe ich mit Konkurrenzprodukten gemacht. Also den Connector und mein Handy exklusiv in mein 5GHz WLAN und es funzt. Wichtig ist noch dass die WLAN Teilnehmer direkt miteinander kommunizieren dürfen. Die Raumfelds kommunizieren mit max. 150 Mbit. Laut Netzwerkübersicht erreichen sie dabei gern auch 125 Mbit im Betrieb. Soviel Bandbreite muss man ihnen also gönnen. Ich streame FLAC uncompressed direkt von einer USB Platte, die ich an dem Expand angeschlossen habe. Das ist ein Riesenvorteil gegenüber der Konkurrenz wo ein NAS mit UPnP Server erforderlich ist. Kostet Strom und kann auch nicht jeder einrichten. "FLAC uncompressed" klingt noch einmal besser als das bereits sehr gute WAV Format. Uncompressed deshalb, weil die Dateigröße bei meiner Konstellation ja keine Rolle spielt (Festplatte hängt direkt am Expand) und bei uncompressed die Arbeit des Wandler weiter reduziert wird, da die Dekomprimierung entfällt. HiRes (24/96) dagegen klingt wie eingeschlafene Füße. Der Klanggewinn mit dem Expand ist enorm. Ich empfehle das Gerät unbedingt auch bei nur einem Connector. Bei zweien oder noch mehr macht es ja ohnehin Sinn.
Expand erfüllt seine Aufgaben in vollem Umfang
Gerät entspricht mit seiner Performance den Erwartungen aufgrund der Beschreibungen im Internet. Von mir wie schon durch einige Vorgänger zu kritisieren ist die knappe Installationsanweisung. Es wird nur darauf verwiesen, den Installationsschritten in der APP zu folgen. Das Zusammenspiel zw. WLAN, aufgebaut durch den Expand und dem durch den eigenen WLAN-Router werden nicht beschrieben. Daher 1 Punkt Abzug. Sonst volle 5P.