Damit‘s nach dir klingt

Wir wollen dir ein sicheres Surferlebnis bieten, das genau zu deinen Interessen passt. Dafür nutzt Teufel auf diesen Webseiten Cookies und andere Tracking-Technologien – auch von Dritten.

Mit Cookies verarbeiten wir und andere Marketingpartner Daten von dir und lernen, was dir gefällt - durch dein Verhalten auf unserer Website und Informationen von deinem Endgerät. Du hast es in der Hand: Klickst du auf „Auswahl übernehmen“ bestätigst du unsere Grundeinstellung, bei der wir nur erforderliche Cookies aktivieren. Damit erhältst du zwar Empfehlungen, diese werden jedoch zufällig ausgewählt. Personalisierte Werbung und Inhalte, die wirklich relevant für dich sind, erhältst du mit „Alles akzeptieren“. Hier willigst du in die Verwendung aller Cookies ein und stimmst der Weitergabe und der Verarbeitung deiner Daten in den USA zu. Für eine individuelle Auswahl kannst du jede Kategorie auch einzeln aktivieren bzw. deaktivieren und mit „Auswahl übernehmen“ bestätigen.
Alle Einwilligungen kannst du unter „Daten-Einstellungen“ jederzeit anpassen und mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Schau dir für weitere Informationen auch unsere Datenschutzerklärung und das Impressum an.

  • Erforderlich Immer aktiv

Subwoofer

skip.to.content
Startseite
Subwoofer

Tiefdruckgebiete im Anflug

Subwoofer

Product listing filter

Filter Zurücksetzen

15 Ergebnisse

Alle Subwoofer Produkte: 15 Ergebnisse
Schließen

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Was ist ein Subwoofer?

    Ein Subwoofer ist ein Lautsprecher, welcher nur für die Wiedergabe der tiefen Frequenzen zuständig ist. Subwoofer werden auch gerne als Bass-Boxen bezeichnet, da sie bei Heimkino-Anlagen, aber auch bei Soundbars, für den Bass zuständig sind. In der Regel bewegt sich die Basswiedergabe im Frequenzbereich von ca. 20 - 120 Hz, weswegen Sie in Kombination mit anderen Lautsprechern verwendet werden. Da klassische Töner diese Frequenzen nur mit einem entsprechend großen Klangkörper (Subwoofer-Gehäuse) erzielen können, sind Subwoofer in der Regel größer dimensioniert als z. B. schlanke 2-Wege-Lautsprecher. Je tiefer ein Subwoofer spielt, desto größer ist in der Regel das Subwoofer-Gehäuse. Zusätzlich muss bei der Verwendung eines Subwoofers, die sog. Übergangsfrequenz bzw. Crossover-Frequency beachtet werden. Hierbei handelt es sich um die Frequenz, ab welcher das Tonsignal an den Subwoofer übergeben wird. Diese Einstellung wird am Verstärker bzw. AV-Receiver und/oder dem Subwoofer selbst (im Fall von Aktiv-Subwoofern) vorgenommen. Sinn und Zweck dieser Einstellung ist das harmonische Zusammenspiel aller Lautsprecherkomponenten. Als Richtwert gilt hier, die untere Grenzfrequenz der übrigen Lautsprecher. Also der tiefste Frequenzbereich, den die Boxen um den Subwoofer herum wiedergeben können. Diesen Wert findest du in der Bedienungsanleitung oder aber den technischen Daten der Boxen.

  • Wie schließe ich den Subwoofer an?
  • Was ist ein passiver Subwoofer?
  • Was ist ein Aktiv-Subwoofer?
  • Wo stelle ich den Subwoofer am besten hin?
  • Kann ich mein Soundsystem auch mit einem anderen Subwoofer erweitern?
  • Was ist der Unterschied zwischen Frontfire-Subwoofern und Downfire-Subwoofern?
  • Gibt es auch flache Subwoofer?