Cubycon 2 Digital HD

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.close
Startseite

Cubycon 2 Digital HD

Pures Understatement

(25)

Cubycon Impaq

Jetzt den Nachfolger bestellen.

Cubycon Impaq - Set - Black/Black

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Cubycon 2 Digital HD

Darum lieben wir dieses Produkt

Diese kompakte 5.1-Komplettanlage besteht auf fünf Aluminium-Satelliten, einem Subwoofer mit integriertem Surround-Verstärker und dem AV-Receiver DecoderStation 7.

Die Vorteile im Überblick

  • 5.1-Komplettanlage der Spitzenklasse: schlank, unauffällig, sofort startklar
  • 2-Wege-Micro-Lautsprecher aus Aluminium mit aufwendigen Koaxial-Treibern
  • Hohes Klangniveau bei Filmen, Games und Musik
  • Quer oder hochkant im Regal, an der Wand oder auf Standfuß positionierbar, integrierte Wandhalterung
  • Inklusive DecoderStation 7 mit 3D, HDMI, Dolby TrueHD, DTS-HD Master, Radio und mehr
  • Neutrale Wiedergabe, realistische Ortung und Surround-Sound bei hoher Sprachverständlichkeit
  • 5.1-Verstärker mit 350 Watt im Subwoofer
  • Subwoofer wahlweise liegend oder stehend positionierbar
Testbericht - Hifi Vision - Cubycon Silberklasse
"Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und ... Genauigkeit"
Hifi Vision 39/2013
Sie haben Spaß an sattem Kinosound, aber keinen Raum für platzraubende Technikbausteine? Dann könnte Teufels intelligentes und zugleich kompaktes Central AV | Cubycon 2 die Ideallösung für Sie sein.[…]. Mit seinem neuen Central AV| Cubycon 2 […] lässt Teufel sogar […] AV-Receiver aus dem Wohnzimmer verschwinden.

DecoderStation 7 nennt sich das Herzstück des neuen Teufel-Paketes,[…] Gerade einmal 27 Zentimeter breit und 7 Zentimeter flach […] stellt gleich drei HDMI-Eingänge, einen HDMI-out, drei digitale und zwei analoge Audioeingänge, eine Kopfhörerbuchse, einen analogen RC/Pre-out (zur Beschallung einer weiteren Zone) sowie einen Sechs-Kanal-Vorverstärkerausgang bereit. […] so bietet das kleine Wunderkästchen neben Dekodern für sämtliche hochauflösende Tonformate auch eine ganze Reihe pfiffiger Werkzeuge für die Klangsteuerung wie beispielsweise eine Dynamik-Kompression, einen Cinema EQ und auch einen Equalizer für die perfekte Anpassung jedes einzelnen Kanals.

Der Subwoofer

[…] in diesem Paket greift Teufel auf seinen enormen Erfahrungsschatz zurück und stattet den zum Set gehörenden Subwoofer US5305/6 mit einem diskret aufgebauten Sechs-Kanal-Verstärker aus, der […] sich dank seiner flachen Form auch unter oder hinter dem Sofa unterbringen lässt. […]

Die Lautsprecher

Lediglich 19 Zentimeter hoch, dafür mit einer matt-metallisch schimmernden Oberfläche höchster Materialgüte versehen, präsentieren sich die fünf technisch wie optisch identischen Satelliten. Dabei ist jedes der fünf Passivmodelle mit einem vollwertigen Zwei-Wege-System ausgestattet, […] vereint […] die Vorteile einer unglaublich phasengenauen Punktschallquelle und eines ohne große Kraftanstrengung pegelstarken Hornlautsprechers miteinander.

Praxistest

[…]  in diesem Fall wird das 5.1-Setup […] von einer Endstufen-Armada angetrieben, die genau für diesen Einsatz entwickelt wurde. Ein Vorteil, der für die meisten Besitzer aktiver Lautsprechersysteme von unschätzbarem Wert ist und der sich in einer frischen und luftigen Surroundwiedergabe bemerkbar macht, […] Selbst in turbulenteren Passagen behalten hier auch die kleinsten Details ihren festen Platz und sorgen so für eine unglaublich realistische Effektkulisse, die eine Extraportion Kinospaß liefert. Richtig ins Schwärmen geraten wir dann, als wir eine deutliche Pegelerhöhung vornehmen. Jetzt nämlich geht das Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und einer Genauigkeit zu Werke, die einfach verblüfft und selbst anspruchsvollste Filmfans staunen lässt.

Fazit

[…] Als absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen, erweist sich dabei das brandneue Central AV | Cubycon 2, an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Silberklasse ab sofort orientieren müssen!
(4.42 von 5 bei 24 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Fragen zum Produkt? Du bestellst lieber telefonisch?

Unsere Bestellhotline freut sich auf dich:

  • Mo–Fr 08:00–21:00 Uhr
  • Sa 09:30–18:00 Uhr
  • Sonn- und Feiertage geschlossen

Besuch uns in einem Teufel Store

Surround Decoder

Sie ist ein ultra-kompaktes HD-Steuergerät und passt an Mehrkanal-Aktiv-Subwoofer. Zusammen ergibt diese Kombination einen kompletten AV-Receiver. Drei HDMI-Eingänge, ein HDMI-Ausgang, drei digitale Toneingänge (2x koaxial, 1x optisch) und drei analoge Stereo-Eingänge befinden sich auf der Rückseite des Gerätes und binden verschiedenste Audio- und Videogeräte ein.

Das 3D-kompatible Gerät beinhaltet einen Decoder für DTS HD-Master, Dolby True-HD, DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic und viele weitere Formate.

Per 5.1-Analog-Ausgang wird die DecoderStation 7 an einen Mehrkanal-Aktiv-Subwoofer angeschlossen. Weitere Features wie ein Kopfhöreranschluss, das FM/AM-Radio mit RDS-Funktion, eine Fernbedienung, das gut ablesbare, dimmfähige Display sowie umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten über Bildschirmbenutzerführung runden das Leistungspaket ab.

Subwoofer der Spitzenklasse

Der leistungsstarker Flach-Subwoofer mit 350-Watt-Class-D-Endstufe kommt in 6-Kanal-Ausführung. Der Subwoofer wird in Doppelfunktion als Basslautsprecher und Leistungsverstärker direkt an die Teufel DecoderStation 7 angeschlossen und wird so zum Zentrum des ultra-kompakten, vollständigen Home Entertainment-Sets. Der Subwoofer kann wahlweise liegend oder stehend positioniert werden. Drei Töner bürgen für eine hohe Impulstreue und präzisen, tiefen Kickbass.

Stereo-Cinch-Verbindungskabel zum Verbinden von z.B. Verstärker/AV-Receiver mit CD-Player, Schallplattenspieler etc.

Lieferumfang

  • 5× Satelliten-Lautsprecher CUB 2 FCR (Stk.)
  • 1× DecoderStation 7 Steuergerät
  • 1× Fernbedienung Decoderstation 7 (inkl. Batterien)
  • 1× AM-Antenne für Decoderstation 7
  • 1× FM-Antenne für Decoderstation 7
  • 1× Netzteil für Decoderstation 6/7
  • 1× Aktiv-Subwoofer US 5305/6 SW
  • 3× Stereo-Cinch-Kabel 3.0m - C7030A

Technische Daten

  • Cubycon 2 - US 5305/1 SW US 5305/6 SW - NoCover

    Aktiv-Subwoofer US 5305/6 SW

    Leistungsstarker High End-Flach-Subwoofer mit 350-Watt-Class-D-Endstufe in 6-Kanal-Ausführung. Der Subwoofer wird in Doppelfunktion als Basslautsprecher und Leistungsverstärker direkt an eine Teufel DecoderStation angeschlossen und wird so zum Zentrum des ultra-kompakten, vollständigen Home Entertainment-Sets Teufel Cubycon 2 Digital HD.

    Die drei 130-mm-Langhub-Tieftöner sorgen aufgrund der kumulierten Membranfläche und angewandter Klippel-Messtechnik-Optimierung für ungezügelten, tief reichenden Bass mit einer Grenzfrequenz von 33 Hz (-3 dB). Das mit zusätzlichen Streben verstärkte Gehäuse in Bassreflex-Abstimmung ist besonders resonanzarm konstruiert und lässt sich aufgrund der speziellen Anordnung der Töner horizontal und vertikal positionieren. Eine Einschaltautomatik erspart ein lästiges, manuelles Ein- und Ausschalten des Subwoofers.

    • Description Item
      Breite 21,00 cm
      Gewicht 16,40 kg
      Höhe 49,20 cm
      Tiefe 50,00 cm
    • Description Item
      Betriebsspannung 230V AC 50Hz Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Maximale Leistungsaufnahme 350 Watt
      Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
      Schutzklasse 2
      Sicherung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
      Pegelregler Ja
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
      Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 40 Watt
      Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 150 Watt
      Verstärker-Konfiguration 5.1
      Verstärker-Technologie Class-D
      Verstärkerkanäle 6
    • Description Item
      Anschlussklemmen Schraubklemmen
    • Description Item
      Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
      Ausgleichsöffnung (Position) Front
      Ausgleichsöffnungen 2
      Front-Abdeckung abnehmbar Ja
      Frontfire Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Folie
      Spikes vorbereitet Ja
      Standfuß integriert Ja
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 3
      Tieftöner (Durchmesser) 130,00 mm
      Tieftöner (Material) Polypropylen
      Frequenzbereich von/bis 33-250 Hz
      Maximaler Schalldruck 108 dB/1m
    DecoderStation 7 - Front

    DecoderStation 7 Steuergerät

    Ultra-kompaktes High Definition AV-Steuergerät als Vorverstärker für PC- oder Heimkino-Mehrkanal-Aktiv-Subwoofer. Drei HDMI-Eingänge, ein HDMI-Ausgang, drei digitale Toneingänge (2x koaxial, 1x optisch) und drei analoge Stereo-Eingänge befinden sich auf der Rückseite des Gerätes und binden verschiedenste Audio- und Videogeräte ein.

    Das 3D-kompatible Gerät beinhaltet einen Decoder für DTS HD-Master, Dolby True-HD, DTS, Dolby Digital, Dolby Pro Logic und viele weitere Formate.

    Per 5.1-Analog-Ausgang wird die DecoderStation 7 an einen Mehrkanal-Aktiv-Subwoofer angeschlossen. Weitere Features wie ein Kopfhöreranschluss, das FM/AM-Radio mit RDS-Funktion, eine Fernbedienung, das gut ablesbare, dimmfähige Display sowie umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten über Bildschirmbenutzerführung runden das Leistungspaket ab.

    • Description Item
      Breite 27,00 cm
      Gewicht 2,00 kg
      Höhe 6,50 cm
      Tiefe 17,00 cm
    • Description Item
      Analog-Ausgänge 10
      Cinch-Ausgang 5.1 1
      Cinch-Ausgang 7.1 1
      Cinch-Ausgang Stereo 1
      Kopfhörer Ausgang 3,5mm 1
      Analog-Eingänge Ja
      Cinch-Eingang Stereo 2
      Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
      Digital-Eingänge koaxial 2
      Digital-Eingänge optisch 1
      HDMI-Version 1.4a
      Video-Ausgänge - HDMI Ja
      HDMI-Version 1.4a
      Video-Eingänge- HDMI Ja
    • Description Item
      DTS Ja
      DTS-HD High Resolution Audio Ja
      Sonstiges NEO:6
      Dolby Digital Plus Ja
      Dolby Digital Ja
      Dolby Pro Logic II Ja
    • Description Item
      Integrierter DD/dts/PLII-Decoder Ja
      Integrierter DSP Ja
      Integrierter True HD/dts HD/DD/dts/PLII-Decoder Ja
      Display Art VFD
      Display Farbe Weiß
      Display abschaltbar Ja
      Display Ja
      OSD Ja
      Fernbedienung Infrarot
      Betriebsspannung 100-240 Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Maximale Leistungsaufnahme 30 Watt
      Schutzklasse 2
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
    • Description Item
      AM - MW Ja
      FM - UKW Ja
      RDS Ja
      Radio vorhanden Ja
      Senderspeicherplätze - AM 10
      Senderspeicherplätze - FM 30
    Cubycon 2 - Cub 2 FCR Front Angled

    Satelliten-Lautsprecher CUB 2 FCR (Stk.)

    Aus resonanzarmen Aluminium gefertigte Satelliten-Lautsprecher mit 80-mm-Koaxial-Treiber und vorgesetztem 20-mm-Horn-Hochtöner in Wave Guide-Technik plus zusätzlichem 80-mm-Mittel-Tieftöner. Ausgewogener Frequenzgang und gutes Rundstrahlverhalten bei hoher Empfindlichkeit von 89 dB (2,83 V / 1 m). Hohe Dauer- bzw. Impulsbelastbarkeit von 100 Watt bzw. 140 Watt. Wahlweise stehend oder liegend positionierbar. Für die Wandmontage geeignet.

    • Description Item
      Breite 9,50 cm
      Gewicht 1,20 kg
      Höhe 19,00 cm
      Tiefe 9,50 cm
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 4,50 mm
      Akustisches Prinzip 2-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial Aluminium
      Gehäuseoberfläche Lack, matt
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 1,2 Liter
      Schlüssellochaufhängung Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 20,00 mm
      Hochtöner (Material) Seide
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 2
      Mitteltöner (Durchmesser) 80,00 mm
      Mitteltöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 100 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
      Frequenzbereich von/bis 200 - 22000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
      Maximaler Schalldruck 98 dB/1m
      Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
    • Description Item
      Anschlussklemmen Schraubklemmen
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 20 Watt

Tests und Bewertungen

  • Testbericht - Hifi Vision - Cubycon Silberklasse
    "Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und ... Genauigkeit"
    Hifi Vision 39/2013
    Sie haben Spaß an sattem Kinosound, aber keinen Raum für platzraubende Technikbausteine? Dann könnte Teufels intelligentes und zugleich kompaktes Central AV | Cubycon 2 die Ideallösung für Sie sein.[…]. Mit seinem neuen Central AV| Cubycon 2 […] lässt Teufel sogar […] AV-Receiver aus dem Wohnzimmer verschwinden.

    DecoderStation 7 nennt sich das Herzstück des neuen Teufel-Paketes,[…] Gerade einmal 27 Zentimeter breit und 7 Zentimeter flach […] stellt gleich drei HDMI-Eingänge, einen HDMI-out, drei digitale und zwei analoge Audioeingänge, eine Kopfhörerbuchse, einen analogen RC/Pre-out (zur Beschallung einer weiteren Zone) sowie einen Sechs-Kanal-Vorverstärkerausgang bereit. […] so bietet das kleine Wunderkästchen neben Dekodern für sämtliche hochauflösende Tonformate auch eine ganze Reihe pfiffiger Werkzeuge für die Klangsteuerung wie beispielsweise eine Dynamik-Kompression, einen Cinema EQ und auch einen Equalizer für die perfekte Anpassung jedes einzelnen Kanals.

    Der Subwoofer

    […] in diesem Paket greift Teufel auf seinen enormen Erfahrungsschatz zurück und stattet den zum Set gehörenden Subwoofer US5305/6 mit einem diskret aufgebauten Sechs-Kanal-Verstärker aus, der […] sich dank seiner flachen Form auch unter oder hinter dem Sofa unterbringen lässt. […]

    Die Lautsprecher

    Lediglich 19 Zentimeter hoch, dafür mit einer matt-metallisch schimmernden Oberfläche höchster Materialgüte versehen, präsentieren sich die fünf technisch wie optisch identischen Satelliten. Dabei ist jedes der fünf Passivmodelle mit einem vollwertigen Zwei-Wege-System ausgestattet, […] vereint […] die Vorteile einer unglaublich phasengenauen Punktschallquelle und eines ohne große Kraftanstrengung pegelstarken Hornlautsprechers miteinander.

    Praxistest

    […]  in diesem Fall wird das 5.1-Setup […] von einer Endstufen-Armada angetrieben, die genau für diesen Einsatz entwickelt wurde. Ein Vorteil, der für die meisten Besitzer aktiver Lautsprechersysteme von unschätzbarem Wert ist und der sich in einer frischen und luftigen Surroundwiedergabe bemerkbar macht, […] Selbst in turbulenteren Passagen behalten hier auch die kleinsten Details ihren festen Platz und sorgen so für eine unglaublich realistische Effektkulisse, die eine Extraportion Kinospaß liefert. Richtig ins Schwärmen geraten wir dann, als wir eine deutliche Pegelerhöhung vornehmen. Jetzt nämlich geht das Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und einer Genauigkeit zu Werke, die einfach verblüfft und selbst anspruchsvollste Filmfans staunen lässt.

    Fazit

    […] Als absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen, erweist sich dabei das brandneue Central AV | Cubycon 2, an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Silberklasse ab sofort orientieren müssen!
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - hifitest.de
    "Mit seinem neuen Central AV | Cubycon 2 [lässt] Teufel [...] sogar die zumeist klobigen AV-Receiver aus dem Wohnzimmer verschwinden"
    hifitest.de 04/2013
    Testbericht - hifitest.de - Cubycon 2 Digital HD - Oberklasse
     "Sie haben Spaß an sattem Kinosound, aber keinen Raum für platzraubende Technikbausteine? Dann könnte Teufels intelligentes und zugleich kompaktes Central AV | Cubycon 2 die Ideallösung für Sie sein.

    Mehr als 70 Prozent aller im deutschsprachigen Raum verkauften Mehrkanalsysteme kommen im Wohnzimmer unter. Aus diesem Grunde bietet inzwischen jeder namhafte Lautsprecherhersteller kompakte Systeme an, die sich perfekt in die gute Stube integrieren lassen, ohne selbige optisch zu dominieren. Mit seinem neuen Central AV | Cubycon 2 geht Teufel aber noch einen Schritt weiter und lässt sogar die zumeist klobigen AV-Receiver aus dem Wohnzimmer verschwinden."

    "[Die] AV-Vorverstärkereinheit [offeriert] alle wesentlichen Ausstattungsmerkmale, die man von modernen (und oftmals deutlich größeren) AV-Bausteinen gewohnt ist. Die Geräterückseite liefert den Beweis und stellt gleich drei HDMI-Eingänge, einen HDMI-out, drei digitale und zwei analoge Audioeingänge, eine Kopfhörerbuchse, einen analogen RC/Pre-out (zur Beschallung einer weiteren Zone) sowie einen Sechs-Kanal-Vorverstärkerausgang bereit. Der Clou: Sollen acht Lautsprecher (7.1) eingebunden werden, lässt sich das RC/Preout- Paar auch zur Signalübertragung der Surround- Back-Kanäle verwenden."

    "Doch wo sind die Endstufen? Die Lösung ist ganz einfach, denn in diesem Paket greift Teufel auf seinen enormen Erfahrungsschatz zurück und stattet den zum Set gehörenden Subwoofer US5305/6 mit einem diskret aufgebauten Sechs-Kanal-Verstärker aus, der jedem Satelliten mit 40 Watt reichlich Leistung zur Verfügung stellt. Auch in Sachen Gehäuseform greifen die Berliner auf Bewährtes zurück und setzen hier auf den lediglich 210 Millimeter breiten und 496 Millimeter hohen MDF-Korpus, der schon in der ersten Cubycon- 2-Version hervorragende Dienste leistete und sich dank seiner flachen Form auch unter oder hinter dem Sofa unterbringen lässt."

    "Lediglich 19 Zentimeter hoch, dafür mit einer matt-metallisch schimmernden Oberfläche höchster Materialgüte versehen, präsentieren sich die fünf technisch wie optisch identischen Satelliten. Dabei ist jedes der fünf Passivmodelle mit einem vollwertigen Zwei-Wege-System ausgestattet, das es in sich hat. Übereinander angeordnet handelt es sich dabei im unteren Bereich um einen 70 Millimeter durchmessenden Tiefmitteltöner mit Papiermembran, das dem Idealbild eines hochfesten, zugleich ultraleichten Schwingsystems sehr nahe kommt. Direkt darüber thront das speziell für den Einsatz in diesem Satelliten entwickelte Koaxchassis gleicher Größe. Dem technischen Ideal entsprechend wurde der 19-Millimeter-Hochtöner hier mittig in der ihn umgebenden Mittel-/Tieftonmembran platziert. Darüber hinaus steckten die Teufel-Entwickler ihre 19er-Gewebekalotte in eine trichterförmige Schallführung. Und das macht Sinn, vereint dieser Aufbau doch die Vorteile einer unglaublich phasengenauen Punktschallquelle und eines ohne große Kraftanstrengung pegelstarken Hornlautsprechers miteinander."

    Fazit

    "Teufel verfügt sicher über das vollständigste Mehrkanal-Sortiment Europas. Sich aber auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen, kommt für die Berliner nicht infrage. So bietet Teufel immer wieder sinnvolle Lösungen, die es echten Filmfreunden erlauben, satten Surroundsound in die eigenen vier Wände zu holen. Als absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen, erweist sich dabei das brandneue Central AV | Cubycon 2, an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Oberklasse ab sofort orientieren müssen."
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Blu-ray Magazin
    "[M]an glaubt mit geschlossenen Augen, deutlich größere Lautsprecher vor sich zu haben"
    Blu-ray Magazin 04/2013
    Testbericht - Blu-ray Magazin - Cubycon 2 Digital HD - gut
     "Was das Cubycon 2 in unserer Konfiguration so besonders macht, ist der AV-Controller. Dieses kompakte Metallkästchen lässt Sie nicht nur die Lautstärke steuern (auf Wunsch per mitgelieferter Fernbedienung), sondern auch Ihren TV-Receiver, Blu-ray-Player oder die Spielkonsole anschließen und diese per HDMI-Erkennung bedienen. Ein Kabel führt dann zum Fernseher oder Projektor, um die Bildsignale weiterzuleiten. Das klappt sogar mit 3D-Signalen, zudem entschlüsselt der AV-Controller alle angesagten Tonformate, sodass Sie sich einen AV-Receiver sparen können."

    "Die kleinen Lautsprecher erleichtern die Installation auf Ohrhöhe ungemein und wer es besonders ausgeglichen klingen lassen möchte, sollte auch den mittleren Lautsprecher nicht liegend sondern stehend betreiben. [...] An der Rückseite der Gehäuse sind Öffnungen für die Wandhalterung bereits vorinstalliert, und da die Minilautsprecher nicht so tief wie ausgewachsene Regalboxen spielen, müssen Sie auch keine zu dumpfen Klänge befürchten. Gerade diese Freiheit, die Lautsprecher unscheinbar und dennoch richtig im Raum aufzustellen, lässt das Cubycon-2-Set womöglich besser klingen, als ein lieblos aufgestelltes Set mit riesigen Lautsprechern  [...]"

    "Solch erwachsene Klänge würde man derart kompakten Lautsprechern niemals zutrauen. Die Lautsprecher sehen dank der angerauhten Oberfläche und dem Aluminiumgehäuse nicht nur hochwertig aus, sondern auch der Klang überzeugt auf der ganzen Linie. Stimmen werden nicht zu scharf umrissen, Musik breitet sich als angenehmer Klangteppich im Raum aus und klebt nicht an den Lautsprechern. Der Subwoofer tritt, richtig eingestellt, nicht als Fremdkörper in Erscheinung, sondern man glaubt mit geschlossenen Augen, deutlich größere Lautsprecher vor sich zu haben."
    Mehr... Details einklappen...
  • SFT
    "Mehr Kino-Feeling in den heimischen Wänden geht kaum!"
    SFT 05/2013
    Testbericht - SFT - Cubycon 2 Digital HD - Kauftipp
    Testbericht - SFT - Cubycon 2 Digital HD - sehr gut
     "Das Heimkinokomplettsystem aus dem Hause Teufel besteht aus dem Satellitenset CUB 2, dem Subwoofer US 5305/6 SW sowie dem AV-Receiver Decoder Station 7. Sämtliche Komponenten werden an die Basseinheit angeschlossen. [...] Die Verkabelung geht schnell und einfach vonstatten und stellt auch für Einsteiger kein Problem dar. [...] Wahlweise über das OSD oder über das zweizeilige Decoder-Display können Sie eine Vielzahl an Anpassungen vornehmen: Surround, Klangsteuerung, Pegeljustierung, Quellenpegel, Audio-Zuordnung und so weiter."

    "Beim Filmtest mit Avatar hat uns der übermächtige Bass regelrecht umgehauen. Der 350-Watt-Subwoofer sorgte dafür, dass die Luftschiffe über uns hinwegdonnerten, beinahe konnten wir den Wind der Rotorblätter spüren. Auch der Raumeindruck ist hervorragend, die Pfeile der Na’vi zischten nur so an unseren Ohren vorbei. Jedes Detail bildet das System klar und sauber ab. Dabei hat uns auch die Pegelfestigkeit beeindruckt. Mehr Kino-Feeling in den heimischen Wänden geht kaum!"
    Mehr... Details einklappen...
  • Digital Home
    "Volltreffer [...], an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Oberklasse ab sofort orientieren müssen!"
    Digital Home 02/2013
    Testbericht - Digital Home - Cubycon 2 Digital HD - Oberklasse
     "Decoderstation 7 nennt sich das Herzstück des neuen Teufel-Pakets [...]. Grade einmal 27 Zentimeter breit und 7 Zentimeter flach, offeriert diese AV-Vorverstärkereinheit doch alle wesentlichen Austattungsmerkmale, die man von modernen (und oftmals deutlich größeren) AV-Bausteinen gewohnt ist. Die Geräterückseite liefert den Beweis und stellt gleich 3 HDMI-Eingänge, einen HDMI-Out, drei digitale und zwei analoge Audioeingänge, eine Kopfhörerbuchse, einen analogen RC-Pre-out (zur Beschallung einer weiteren Zone) sowie einen Sechs-Kanal-Vorverstärkerausgang bereit. [...] Und auch die inneren Werte stimmen: so bietet das kleine Wunderkästchen eine ganze Reihe pfiffiger Werkzeuge für die Klangsteuerung wie beispielsweise eine Dynamik-Kompression, einen Cinema EQ und auch einen Equalizer für die perfekte Anpassung jedes einzelnen Kanals."

    "Doch wo sind die Endstufen? Die Lösung ist ganz einfach, denn in diesem Paket greift Teufel auf seinen enormen Erfahrungsschatz zurück und stattet den zum Set gehörenden Subwoofer US5306/6 mit einem diskret aufgebauten Sechs-Kanal-Verstärker aus, der jedem Satelliten mit 40 Watt reichlich Leistung zur Verfügung stellt."

    "Lediglich 19 Zentimeterhoch dafür mit einer matt-metallisch schimmernden Oberfläche höchster Materialgüte versehen, präsentieren sich die fünf technisch wie optisch identischen Satelliten. Dabei ist jedes der fünf Passivmodelle miteinem vollwertigen Zwei-Wege-System ausgestattet, das es in sich hat. Übereinander angeordnet handelt es sich dabei im unteren Bereich um einen 70 Millimeter durchmessenden Tiefmitteltöner mit Papiermembran, das dem Idealbild eines hochfesten, zugleich ultraleichten Schwingsystems sehr nahe kommt. Direkt darüber thront das speziell für den Einsatz in diesem Satelliten entwickelte Koaxchassis gleicher Größe."

    "[Der Hörtest] liefert Erstaunliches, zeigt sich das hier getestete Central-AV-Paket noch durchzugsstärker, straffer und punchiger als die passive Version dieses Sets. Das überrascht nicht, denn in diesem Fall wird das 5.1-Setup doch von einer Endstufen-Armada angetrieben, die genau für diesen Einsatz entwickelt wurde. [...] Richtig ins Schwärmen geraten wir dann, als wir eine deutliche Pegelerhöhung vornehmen. Jetzt nämlich geht das Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und einer Genauigkeit zu Werke, die einfach verblüfft und selbst anspruchsvollste Filmfans staunen lässt."

    Fazit

    "Als absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen, erweist sich [...] das brandneue Central AV | Cubycon 2, an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Oberklasse ab sofort orientieren müssen!"
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - HDTV
    "Solch erwachsene Klänge würde man derart kompakten Lautsprechern niemals zutrauen."
    HDTV 02/2013
    Testbericht - HDTV - Cubycon 2 Digital HD - Kauftipp
     "Können kleine Lautsprecher überhaupt gut klingen? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Lautsprecherhersteller Teufel aus Berlin und konstruierte ein Komplettset, das in Räumen bis 25 qm fast genauso souverän aufspielt, wie die ganz großen Heimkinosets.

    Was das Cubycon 2 in unserer Konfiguration so besonders macht, ist der AV-Controller. Dieses kompakte Metallkästchen lässt Sie nicht nur die Lautstärke steuern (auf Wunsch per mitgelieferter Fernbedienung), sondern auch Ihren TV-Receiver, Blu-ray-Player oder die Spielekonsole anschließen und diese per HDMI-Erkennung bedienen. [...] Das klappt sogar mit 3D-Signalen, zudem entschlüsselt der AV-Controller alle angesagten Tonformate, sodass Sie sich einen AV-Receiver sparen können."

    "Die kleinen Lautsprecher erleichtern die Installation auf Ohrhöhe ungemein und wer es besonders ausgeglichen klingen lassen möchte, sollte auch den mittleren Lautsprecher nicht liegend, sondern stehend betreiben. [...] Gerade diese Freiheit, die Lautsprecher unscheinbar und dennoch richtig im Raum aufzustellen, lässt das Cubycon-2-Set womöglich besser klingen, als ein lieblos aufgestelltes Set aus riesigen Lautsprechern, die zwar in der Theorie besser klingen können, aber für den eigenen Raum vollkommen überdimensioniert sind. Stattdessen greift auch bei diesem Set der Überraschungsfaktor: Solch erwachsene Klänge würde man derart kompakten Lautsprechern niemals zutrauen."

    "Die Lautsprecher sehen dank der angerauten Oberfläche und dem Aluminiumgehäuse nicht nur hochwertig aus, sondern auch der Klang überzeugt auf ganzer Linie. Stimmen werden nicht zu scharf umrissen, Musik breitet sich als angenehmer Klangteppich im Raum aus und klebt nicht an den Lautsprechern. Der Subwoofer tritt, richtig eingestellt, nicht als Fremdkörper in Erscheinung, sondern man glaubt mit geschlossenen Augen, deutlich größere Lautsprecher vor sich zu haben.

    [...]

    Tüftler erfreuen sich an den vielseitigen Toneinstellungen der AV-Zentrale, denn Höhen, Mitten und tiefe Töne können frei nach Wunsch manipuliert werden. Für das Wohnzimmer besonders von Bedeutung ist die optionale Dynamikeinschränkung, sodass der Filmabend nicht zulasten des Nachbarschaftsfriedens geht - auch leise zu hören macht mit diesem Set Spaß."

    Fazit

    "Dass Teufel gute Lautsprecher für das Heimkino baut, ist mittlerweile bekannt, dass die Berliner Boxenschmiede aber auch designorientierte Kompaktsysteme konstruiert, die sich für Film und Musik eignen, ist dagegen neu. [D]ie Optionen, die hinteren Lautsprecher drahtlos anzusteuern und gänzlich auf einen AV-Receiver zu verzichten zu können, lassen das System zu einem perfekten Spielpartner für das Wohnzimmer werden."
    Mehr... Details einklappen...
  • Heimkino
    "... absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen..."
    Heimkino 03-04/2013
    Testbericht - Heimkino - Cubycon 2 Digital HD - Testsiegel, Teststempel - überragend
     "Mehr als 70 Prozent aller im deutschsprachigen Raum verkauften Mehrkanalsysteme kommen im Wohnzimmer unter. Aus diesem Grunde bietet inzwischen jeder namhafte Hersteller kompakte Systeme an, die sich perfekt in die gute Stube integrieren lassen, ohne selbige optisch zu dominieren. Mit seinem neuen Central AV | Cubycon 2 geht Teufel dabei noch einen Schritt weiter und lässt sogar die zumeist klobigen AV-Receiver aus dem Wohnzimmmer verschwinden."

    "Decoderstation 7 nennt sich das Herzstück des neuen Teufel-Pakets [...]. Grade einmal 27 Zentimeter breit und 7 Zentimeter flach, offeriert diese AV-Vorverstärkereinheit doch alle wesentlichen Austattungsmerkmale, die man von modernen (und oftmals deutlich größeren) AV-Bausteinen gewohnt ist. Die Geräterückseite liefert den Beweis und stellt gleich 3 HDMI-Eingänge, einen HDMI-Out, drei digitale und zwei analoge Audioeingänge, eine Kopfhörerbuchse, einen analogen RC-Pre-out (zur Beschallung einer weiteren Zone) sowie einen Sechs-Kanal-Vorverstärkerausgang bereit. [...] Und auch die inneren Werte stimmen: so bietet das kleine Wunderkästchen eine ganze Reihe pfiffiger Werkzeuge für die Klangsteuerung wie beispielsweise eine Dynamik-Kompression, einen Cinema EQ und auch einen Equalizer für die perfekte Anpassung jedes einzelnen Kanals."

    "In unserem letzten Test bescheinigten wir der passiven Cubycon-2-Version aufgrund ihrer kompakten und zugleich schicken Bauform ja bereits ideale Voraussetzungen für den Einsatz in kleinen bis mittelgroßen Räumen. Und diese Tatsache trifft auch auf die erweiterte Version zu [...] [Der Hörtest] liefert Erstaunliches, zeigt sich das hier getestete Central-AV-Paket noch durchzugsstärker, straffer und punchiger als die passive Version dieses Sets. Das überrascht nicht, denn in diesem Fall wird das 5.1-Setup doch von einer Endstufen-Armada angetrieen, die genau für diesen Einsatz entwickelt wurde. Ein Vorteil, der für die meisten Besitzer aktiver Lautsprechersysteme von unschätzbarem Wert ist und der sich in einer frischen und luftigen Surroundwiedergabe bemerkbar macht. [...] Richtig ins Schwärmen geraten wir dann, als wir eine deutliche Pegelerhöhung vornehmen. Jetzt nämlich geht das Teufel-Sextett mit jeder Menge Temperament, Feuer und einer Genauigkeit zu Werke, die einfach verblüfft und selbst anspruchsvollste Filmfans staunen lässt."

    Fazit

    "Teufel verfügt sicher über das vollständigste Mehrkanal-Sortiment Europas. Sich aber auf den eigenen Lorbeeren auszuruhen, kommt für die Berliner nicht infrage. [...] Als absoluter Volltreffer für Heimkinofans, die über wenig Raum verfügen, erweist sich dabei das brandneue Central AV | Cubycon 2, an dem sich vollaktive Kompaktsysteme in der Oberklasse ab sofort orientieren müssen!"
    Mehr... Details einklappen...
  • AREA DVD - Ausgezeichnet
    "Die Akustik des Teufel Central AV Cubycon 2 Sets ist ein echter Höhepunkt"
    Area DVD 01/2013
    "Eine komplette Heimkino-Mehrkanalanlage für 1.799 EUR, die aus einem DecoderStation 7 genannten Vorverstärker, den eleganten Cubycon 2 Satelliten und einem Subwoofer besteht. Der aktive Subwoofer nimmt die Rolle der Leistungsendstufe wahr, denn im Subwoofer sind alle für den Betrieb relevanten Endstufen eingebaut. [...] Teufel verspricht eine besonders komfortable Installation, mit wenig Aufwand arbeiten die präzise aufeinander abgestimmten Komponenten perfekt miteinander zusammen. [D]ie DecoderStation 7 [offeriert] 3HDMI-Eingänge und 1 HDMI-Ausgang. Gut für ein so kompaktes Gerät (lediglich 27 cm breit, 17 cm tief und 6,5 cm hoch, das Gewicht liegt bei 2 kg), wenig im Vergleich zu hochwertigen AV-Receivern.

    Natürlich entsprechen die HDMI-Terminals der 3-D-fähigen Spezifikation 1.4a. Decoder für die aktuellen HD-Tonformate bringt Teufels DecoderStation 7 ebenfalls mit.
    Eingebaut sind auch Decoder für Dolby-Prologic 2 und DTS NEO:6. Integriert ist ein Radio-Tuner für FM, AM, MW und UKW. [...] Optisch und haptisch kann die DecoderStation 7 voll punkten. Das Gehäuse wirkt solide verarbeitet, auf der Rückseite sind alle Anschlüsse fest eingepasst. Die Optik ist gefällig und zeitlos. Außer den bereits erwähnten HDMI-Anschlüssen finden sich noch zwei coaxiale Digital-Eingänge, ein optischer Digital-Eingang, zwei analoge Cinch-Stereoeingänge, zwei 3,5 mm Miniklinkeneingänge und ein 3,5 mm Kopfhörerausgang. Die Verbindung zu den Endstufen im Subwoofer wird über einen 5.1 Cinch-Ausgang hergestellt. Das Angebot an Anschlüssen wird durch eine RC-Preout-Cinch-Stereo-Form ergänzt. Natürlich gibt es auch Anschlüsse für die verschiedenen Radio-Tuner."

    "Besprechen wir den aktiven Subwoofer, der US5305/6SW heißt. Eingebaut ist eine insgesamt 350 Watt starke ClassD-Digital-Endstufe. [...] Über entsprechende Cinch-Eingänge nimmt der Subwoofer die analogen Audiosignale der DecoderStation 7 entgegen.  Alle im Set enthaltenen Cubycon Satelliten werden mittels Schraubanschlüssen am Subwoofer angeschlossen. Optisch schon beeindruckend wirken die 3 auf der Subwoofer-Vorderseite verbauten Tieftöner mit jeweils 130 mm Durchmesser, die Membrane bestehen aus Polypropylen.

    Der Subwoofer arbeitet mit der DPU-Bassreflextechnik. Viele Subwoofer sind als Bassreflex-Konstruktion ausgeführt, gerade bei hohem Pegel jedoch können die Bassreflexöffnungen akustisch unschöne Strömungsgeräusche verursachen. Durch exakte Berechnung der Bassreflexöffnung und spezielle Schallführung wird dies bei der DPU-Technik beinahe völlig eliminiert. Auch bei beträchtlichen Lautstärken sind keine Strömungsgeräusche zu hören. Löblich beim aktiven Subwoofer ist die geringe Standby-Leistungsaufnahme von lediglich 0,5 Watt. Im Betrieb beträgt die maximale Leistungsaufnahme 350 Watt, auf jeden Satelliten entfallen davon max. 40 Watt Sinus, auf den Subwoofer-Kanal kräftige 150 Watt Sinus.

    Löblich ist, dass bei den Satelliten echtes Aluminium als Gehäusematerial zum Einsatz kommt. Durch die Art der Lackierung jedoch wird optisch dieser hohe Materialeinsatz gar nicht deutlich. Erst der haptische Test beweist, dass es sich um kühles, wertiges Aluminium handelt. [...] Unsere volle Zustimmung finden die hochwertigen Schraubanschlüsse, die auch für Bananenstecker geeignet sind. Der Subwoofer besteht aus MDF und weist gerundete Kanten auf, was den Eindruck von Hochwertigkeit steigert. Durch seine schlanke Bauform passt er optisch sehr gut zu den Satelliten. Das Innenleben des Basslautsprechers zeigt minimalistischen Aufwand – digitale Endstufentechnik benötigt nicht viel Platz. Das gesamte Layout bietet keinen Anlass zur Kritik."

    Fazit

    "Die Akustik des Teufel Central AV Cubycon 2 Sets ist ein echter Höhepunkt. Räumlich gleichmäßig, tonal authentisch und angenehm sowie dynamisch, wird es schwer sein, ein Komplettsystem zu finden, das ähnlich gut klingt. Auch die Pegelfestigkeit dürfte für die meisten praktischen Anwendungen absolut ausreichen. Die elegante Optik und der geringe Platzbedarf sprechen ebenfalls für Teufels Komplettangebot. [...] Insgesamt ist das Central-AV-Cubycon 2 Paket eine optisch sehr gefällige und akustisch überdurchschnittlich starke, kompakte Systemlösung [...]"
    Mehr... Details einklappen...
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.42 von 5 bei 24 Bewertungen)
5
14
4
7
3
2
2
1
1
0
TOP PRODUKT!
Für mich ist ein homogener und warmer Sound ganz besonders wichtig. Also bin ich los und hatte eigentlich mich schon für Bose entschieden. Der Sound im Laden war einfach genial und dachte mir, das geh...
TOP PRODUKT!
Für mich ist ein homogener und warmer Sound ganz besonders wichtig. Also bin ich los und hatte eigentlich mich schon für Bose entschieden. Der Sound im Laden war einfach genial und dachte mir, das geht nicht besser oder gleichwertig für eventuell weniger Geld. Im Grunde hatte ich schon auf bestellen geklickt, bevor ich noch einmal im Internet nach Reviews suchte. Dann wurde in einem Review auf das Cubycon 2 Digital HD von Teufel hingewiesen. Da ich sowieso schon einige Teufel Produkte besitze, informierte ich mich weiter darüber und war begeistert! Also Bestellung storniert und das cubycon 2 bestellt. keine 2 Tage es war da... und wie immer kinderleicht zu installieren. Die Würfel machen einen wertigen Eindruck, sind recht schwer und sehen zeitlos aus. Meine Freundin hat sie bedenkenlos akzeptiert, gar nicht so einfach ;-) . Dann der schöne Subwoofer. Simples Design welches sich durch die schlanke Bauform sogar eher optisch verstecken/integrieren lässt als ein downfire Subwoofer. Die Decoderstation kommt ebenfalls in kompakter Bauform und das steht ihr gut und ist somit auch gut integrierbar und sieht klasse aus. Ich mag simples und funktionables Design einfach. Die Fernbedienung hat so eine weiche Legierung und liegt gut in der Hand. Dann der Sound! Ohne viel einzustellen war ich schon einmal hin und weg. Das Transformers Intro in English mit der Stimme, ich dachte ich höre nicht richtig! BOAH! total räumlich, klar, tief, positionell, fesselnd... EINFACH PERFEKT! Dann Die Insel eingelegt, die Szene mit den Eisenbahnteilen ... WOAH! Ein massiver Druck, mega positionell und der ganze Raum ist belebt. Daraufhin wusste ich, ich habe genau das Richtige gekauft. Nach einigen Tagen kann ich sagen, dass ich vollkommen zufrieden bin. Es gibt nur eine Kleinigkeit, dass die Decoderstation kein TrueHD decodieren kann. Der Sub ist etwas unter der Hälfte eingestellt und das reicht vollkommen aus! Würde ich das Set wieder kaufen? JA!
schlechter Start
Anlage angekommen, Freitag aufgebaut und angeschlossen. Leider der Kanal "front right" ohne Funktion. Lautsprecher getauscht um zu prüfen ob es der Kanal oder der Lautsprecher ist. Ergebnis, es ist de...
schlechter Start
Anlage angekommen, Freitag aufgebaut und angeschlossen. Leider der Kanal "front right" ohne Funktion. Lautsprecher getauscht um zu prüfen ob es der Kanal oder der Lautsprecher ist. Ergebnis, es ist der Kanal an der Bassbux. Dann Hotline angerufen, die schickten mir sofort per Mail einen Abholauftrag für DHL. Alles ausgefüllt und bereits am am nächsten Tag (Samstag) holte DHL die Bassbox ab. Das ist jetzt eine Woche her. Ich warte immer noch auf die Ersatzlieferung. Ich hätte gehofft das der Service schneller geht. Man hätte ja auch die Ersatzlieferung direkt rausschicken können. So muss ich halt auf das versprochene Klangerlebnis warten. Wenn die Anlage dann mal da ist, werde ich auch diese Bewerten.n
Soundanlage vom feinsten
...keinen Moment haben wir diesen Kauf bereut. Der satte, kräftige Sound ist einfach umwerfend. Weiterempfehlung mit 5 Sternen.
Sound ist unbeschreiblich genial!
Ich werde mich kurz halten... Der Klang ist echt Hammer egal ob Musik oder Film. Sehr zu empfehlen! Die Anlage ist alles in allem optisch sehr hochwertig. Allerdings finde ich persönlich den Receive...
Sound ist unbeschreiblich genial!
Ich werde mich kurz halten... Der Klang ist echt Hammer egal ob Musik oder Film. Sehr zu empfehlen! Die Anlage ist alles in allem optisch sehr hochwertig. Allerdings finde ich persönlich den Receiver rein optisch nicht wirklich passend. Aber ich würde mir die Anlage trotzdem genau so wieder kaufen!
Sehr guter Sound und vor allem Bass
Das Soundsystem bittet einen super klaren Klang. Der Bass ist spitze. Die Inbetriebnahme ist kinderleicht, wenn man mit einem Zollstock umgehen kann ;-) Auch das design ist sehr schön.
Sehr guter Klang für diese Grösse
Surround Sound ist echt klasse. Aber auch Musik klingt im 5.1 Stereo Modus sehr ausgewogen. Ich habe im Büro noch die grossen Raumfeld® Speaker L. Zum Musikhören sind die bestimmt besser geeignet. Jed...
Sehr guter Klang für diese Grösse
Surround Sound ist echt klasse. Aber auch Musik klingt im 5.1 Stereo Modus sehr ausgewogen. Ich habe im Büro noch die grossen Raumfeld® Speaker L. Zum Musikhören sind die bestimmt besser geeignet. Jedoch sind die Cubycon 2 eine echte Alternative, wenn man Zuhause keine grossen Boxen installieren möchte. Ich hatte vorher Zuhause ein Bose Lifestyle System. Ich würde meine Teufel Anlage nicht mehr hergeben nach dem Vergleich zum Bose.
Central AV - Cubycon 2
Die Bestellung, Lieferung und Aufbau hat super funktioniert. Dennoch finde ich es nicht gerechtfertigt, 50 Euro für den Versand zu verlangen, aber das war ja vorher klar. Auch eine Bedienungsanleitung...
Central AV - Cubycon 2
Die Bestellung, Lieferung und Aufbau hat super funktioniert. Dennoch finde ich es nicht gerechtfertigt, 50 Euro für den Versand zu verlangen, aber das war ja vorher klar. Auch eine Bedienungsanleitung für das gesamte System wäre toll gewesen statt drei einzelnen Anleitungen (Boxen, Subwoofer und Steuergerät), um die Akkustik optimal auf die räumlichen Gegebenheiten einzustellen. Die Anschlüsse für die Lautsprecherkabel am Subwoofer sind für den Preis eher billig - hier hätte ich mir von Teufel etwas besseres gewünscht. Aber dies sind nur ein paar Kleinigkeiten. Der Sound ist echt klasse. Darauf kommt es schliesslich an. Die WM kann kommen.
Genauso soll Heimkino sein
Die Central AV ist eine Hammeranlage mit einem ebensolchen Sound. Besonders die Bässe kommen ziemlich gut durch. Die Satellitenboxen sind hochwertig, da in einem Metallkörper verbaut und bringen die H...
Genauso soll Heimkino sein
Die Central AV ist eine Hammeranlage mit einem ebensolchen Sound. Besonders die Bässe kommen ziemlich gut durch. Die Satellitenboxen sind hochwertig, da in einem Metallkörper verbaut und bringen die Höhen und Mitten super rüber. Die Verkabelung ist eigentlich recht einfach, wenn man sich erstmal ein wenig mit der Bedeinungsanleitung angefreundet hat. Wenn ers überhaupt etwas einzuschränken gibt, so ist es die Tatsache, dass die 30m mitgelieferten Kabel bei mir nicht ausgereicht haben. Ansonsten kann ich die gesamte Anlage ohne Einschränkung weiterempfehlen.
Kann sich echt sehen lassen!!!!!
Also ich habe mich gleich von Anfang an in mein neues Heimkino verliebt!!! Es ist super beim Fernsehen aber auch spitzenklasse beim Musik hören und auch die Streamingstation bietet eine äußerst gute T...
Kann sich echt sehen lassen!!!!!
Also ich habe mich gleich von Anfang an in mein neues Heimkino verliebt!!! Es ist super beim Fernsehen aber auch spitzenklasse beim Musik hören und auch die Streamingstation bietet eine äußerst gute Tonqualität! Also Daumen hoch :-)!
Frisch gewordener Teufel-Fan und dann persönlich enttäuscht
Entäuscht nicht etwa produktbedingt, nein.....aufgrund meiner Odysee der Freude, Etäuschung, erhaltenen Höflichkeit und diverser guter Support-Telefonate, die leider , sei es durch technische IT-Props...
Frisch gewordener Teufel-Fan und dann persönlich enttäuscht
Entäuscht nicht etwa produktbedingt, nein.....aufgrund meiner Odysee der Freude, Etäuschung, erhaltenen Höflichkeit und diverser guter Support-Telefonate, die leider , sei es durch technische IT-Props im Hause und oder aufgrund der urlaubsbedingten Vakanzen im Personalwesen sich fortschrieben. Von Beginn an......nach Heirat und geteilter Leidenschaft für guten Klang + Qualität setzen sich meine Frau und ich hin, erstellten einen Sparplan und hatten dieses Jahr im August dann die Grundlage zur Erfüllung eines langen Traumes geschaffen. Dann kamen prombz die Waren sauch´ber verpackt und komplett in einer Sendung ins Haus. Naja als erstes stellten wir fest , das die 3 m Anschlusskabel Decoder-Subwofer fehlten, dann, dass ein Magnetschild mit dem Markenemblem abgängig ist. Nachdem wir dieses anstandslos in puncto Kabel bekamen und diverse Kleinteile nachbestellten sowie ebenso zügig bedient wurden, begann das neue Kapitel.Vorweg Anlage und alles lässt sich aufgrund der präzisen Anleitungen und Dokumentationen bestens anschliessen sowie einstellen!Im Laufe der ersten Tage bemerkten wir dann unabhängig voneinander, dass die Auto-Funktion des Sub immer wieder das Gerät Standby schaltete, dann das die Kabel in der vorgesehenen Buchse vereinzelt nicht richtig halten/greifen. Darüber hinaus beschrieb die Werbung die Möglichkeit zum Anschluss von Bananensteckern, was uns bewog 5 Paar dazu zu bestellen. Leider Fehlanzeige. Abwicklung läuft.Bei den kostspieligen Ständern für die Boxen fehlten leider 2 Stellschrauben und zugegeben eigenes Ursache/Schmerzgrenze, nach der Auskunft komplett die Ständer wieder einzusenden , da kein Einzelteil(Stellschraube) zu beschaffen sei, haben wqir diese Position auf sich beruhen lassen.Bei all dem kann ich dem Support nur bescheinigen, das dieser im Rahmen seinerKompetenzen einen KlasseJobmacht!!!!!Mittlerweile läuft die Prüfung nach Geräteaustausch den x-ten Tag und wir hoffen auf diesen, da wir ungern zurücktreten möchten, was angeboten wurde