Definion 3 Surround "5.1-Set"

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • Versandkostenfrei
  • SALE

Definion 3 Surround "5.1-Set"

Berliner Ensemble

(1) 3.499,99 3.199,99 Inkl. MwSt 8% Preisvorteil
Farbe: Anthrazit
  • Auf Lager: Innerhalb eines Tages versandbereit
  • 49,99 Versand
  •  

Versandkostenfrei

Kopiert!
N5V-JY5-J55
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.

Angebot gilt noch

Tage
Std
Min
Sek

Limitierte Stückzahlen zu diesem Preis

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Hi-End-Lautsprecher Definion 3 Heimkino 5.1 Surround T 10 von Teufel Schwarz

Darum lieben wir dieses Produkt

Nach dem großen Erfolg der Definion 3 und der kleinen Schwester Definion 3S führen wir die Klangfamilie zu einem Surround-Set der Extraklasse zusammen. Großes Kino und großartige Musik mit einem der besten Ensembles auf dem Markt.

Die Vorteile im Überblick

  • High-End-Heimkino-Lautsprecher-Set mit mehrfach prämierten Definion 3 Lautsprecher
  • Musik, Filmton- und Gaming-Wiedergabe in Stereo und Surround auf höchstem Niveau
  • Patentiertes Koaxial-Chassis für beste Räumlichkeit und Abbildungsqualität
  • Außergewöhnlich präzise Wiedergabe bei überragender Dynamik & Tiefbass
  • Mächtiger Subwoofer, wahlweise als Front- oder Downfire-Subwoofer verwendbar, optional kabellos ansteuerbar
  • Edler Schleiflack, sportlich-schlanke, aufwendig versteifte Gehäuse
  • Geeignet für AV-Receiver der Spitzenklasse
Testbericht trendlupe.de T 10 Subwoofer
„… fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein …“
www.trendlupe.de 03/2019
„[…] Der T 10 fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein und liefert ein perfektes Bass-Volumen. Darüber liegende Frequenzbereiche werden dabei nicht negativ beeinflusst oder gar überlagert. […] Er kann sowohl feinfühligen und harmonischen Klang abliefern, ist aber gleichzeitig auch in der Lage den Tiefton kräftig und mit fundiertem Volumen wiederzugeben.“

„Eine der vielen Stärken ist natürlich die Wireless-Funktion des Subwoofers. So genießt man eine Menge Spielraum beim Aufstellen des Subwoofers. Weitere Stärken des energiesparenden Subwoofers und die automatische Standby-Funktion (schaltet sich automatisch ein- und aus) sowie die flexible Aufstellmöglichkeit im Downfire- und Frontfire-Modus. Fans von Teufel werden jedenfalls nicht enttäuscht.“
(5 von 5 bei 1 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Räumlichkeit entdecken

Alle Lautsprecher sind klanglich gleich abgestimmt und klingen damit auch gleich. Ein einhüllendes Surround-Erlebnis ist somit stets gegeben. Selbst der Center-Speaker beherbergt die gleichen Töner. Das ist nur bei Teufel so.

Schlank, mit hoher Wohnraumintegrität

Allen Lautsprechern der Familie sind das schlanke, nach hinten verjüngende Gehäuse und der edle Schleiflack gemein – wahlweise mit Fronten in Anthrazit oder Weiß. Ihr zurückhaltendes Äußeres lässt die Lautsprecher trotz der beachtlichen Größe unaufdringlich und elegant wirken. Die Formgebung ist aber nicht nur ausgesprochen schön, sondern vermeidet auch stehende Wellen und kommt somit der Akustik zugute.

Das Set ist dabei ein wahrer Hingucker: kontrastreiches Design, schwarz-weiße Elemente, echte Lackierungen, Holz und schweres Metall.

Teufel Hi-End-Lautsprecher Definion 3 Schwarz

Lieferumfang

  • 8× Satelliten Spike
  • 2× Stand-Lautsprecher DEF 3 F
  • 1× Center-Lautsprecher DEF 3 C
  • 1× T 10 Subwoofer
  • 2× Satelliten-Lautsprecher DEF 3S FCR
  • 1× Fußplatte DEF 3S FRB (Paar)

Technische Daten

  • Hi-End-Lautsprecher Definion 3 Weiss Frontansicht

    Stand-Lautsprecher DEF 3 F

    • Description Item
      Breite 20,00 cm
      Gewicht 24,30 kg
      Höhe 118,00 cm
      Sonstiges Depth including pole terminals: 43 cm
      Tiefe 38,60 cm
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 6,00 mm
      Akustisches Prinzip 3-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Boden
      Ausgleichsöffnungen 2
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Schleiflack
      Netto-Innen-Volumen 37 Liter
      Spikes vorbereitet Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebekalotte, beschichtet
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 105,00 mm
      Mitteltöner (Material) Aluminium-Hexacone-Kevlar-Sandwich-Membran
      Tiefmitteltöner (Durchmesser) 160,00 mm
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 3
      Tieftöner (Durchmesser) 160,00 mm
      Tieftöner (Material) Kohlenfaserstoff
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 140 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 86 dB
      Frequenzbereich von/bis 48 - 22000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 200 Watt
      Maximaler Schalldruck 105 dB/1m
      Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
      Trennfrequenz interne Weiche 400 / 3600 Hz
    • Description Item
      Anschlussklemmen Polklemmen
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 50 Watt
    Hi-End-Lautsprecher Definion Frontansicht 2

    Satelliten-Lautsprecher DEF 3S FCR

    High-End-Stereo-Regallautsprecher mit außergewöhnlich präziser Wiedergabe

    • Description Item
      Breite 20,00 cm
      Gewicht 13,00 kg
      Höhe 42,50 cm
      Sonstiges Tiefe inklusive Polklemmen beträgt 39 cm
      Tiefe 35,50 cm
    • Description Item
      High Level Lautsprecher-Eingänge 1
      Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 25 Watt
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 6,00 mm
      Akustisches Prinzip 3-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
      Ausgleichsöffnungen 1
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Schleiflack, seidenmatt
      Netto-Innen-Volumen 14,5 Liter
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebekalotte, beschichtet
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 105,00 mm
      Mitteltöner (Material) Aluminium-Hexacone-Kevlar-Sandwich-Membran
      Sonstiges Hochtöner und Mitteltöner sind koaxial angeordnet
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 160,00 mm
      Tieftöner (Material) Kohlefaser
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 100 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 86 dB
      Frequenzbereich von/bis 50 - 22000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
      Maximaler Schalldruck 105 dB/1m
      Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
      Trennfrequenz interne Weiche 450 / 3300 Hz
    Definion 3 Center - Set black

    Center-Lautsprecher DEF 3 C

    High-End-Center-Lautsprecher mit außergewöhnlich präziser Wiedergabe

    • Description Item
      Breite 59,20 cm
      Gewicht 11,00 kg
      Höhe 20,00 cm
      Tiefe 18,80 cm
    • Description Item
      High Level Lautsprecher-Eingänge 1
      Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
      Mindestverstärkerleistung empfohlen 30 Watt
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 6,00 mm
      Akustisches Prinzip 3-Wege-System
      Gehäuseaufbau Geschlossen
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Schleiflack
      Magnetische Abschirmung Ja
      Netto-Innen-Volumen 10 Liter
      Standfuß integriert Ja
      Wandhalterungsbefestigung Ja
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebe, beschichtet
      Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
      Mitteltöner (Durchmesser) 105,00 mm
      Mitteltöner (Material) Aluminium-Hexacone-Kevlar-Sandwich-Membran
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
      Tieftöner (Durchmesser) 160,00 mm
      Tieftöner (Material) Kohlenfaserstoff
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 100 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 85 dB
      Frequenzbereich von/bis 100 - 22000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 140 Watt
      Maximaler Schalldruck 105 dB/1m
      Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
      Trennfrequenz interne Weiche 450 / 3400 Hz
    T 10 Schwarz von Teufel

    T 10 Subwoofer

    Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar

    • Description Item
      Breite 35,10 cm
      Gewicht 15,60 kg
      Höhe 48,30 cm
      Tiefe 38,00 cm
    • Description Item
      Cinch-Eingang 1
    • Description Item
      Betriebsspannung 230 Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Maximale Leistungsaufnahme 150 Watt
      Netzkabel fest Ja
      Schutzklasse 2
      Sicherung Ja
      Sonstiges Wireless-Subwoofer-Modul integirert (Subwoofer mit kompatiblen Zuspielern kabellos ansteuerbar)
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme Watt
      Bassboost/EQ Ja
      Eingangspegelregler Ja
      Pegelregler Ja
      Phasenregelung Ja
      Sonstiges Als Downfire- oder Frontfire-Subwoofer einsetzbar
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
      Wireless Subwoofer Ja
      Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 150 Watt
      Verstärker-Konfiguration 1.0
      Verstärker-Technologie Class D
      Verstärkerkanäle 1
      Subwoofer Ja
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Akustisches Prinzip 1-Wege-System
      Ausgleichsöffnungen 1
      Downfire Ja
      Frontfire Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche matt foliert
      Sonstiges Reflexkanal in DPU-Technik vermeidet Strömungsgeräusche, stabiler MDF-Gehäuseaufbau mit Innenverstrebungen
      Standfuß integriert Ja
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
      Tieftöner (Material) Alluminio
      Frequenzbereich von/bis 33-190 Hz
      Maximaler Schalldruck 115 dB/1m

Tests und Bewertungen

  • Testbericht trendlupe.de T 10 Subwoofer
    „… fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein …“
    www.trendlupe.de 03/2019
    Trendlupe Testbericht trendlupe.de T 10 Subwoofer
    „[…] Der T 10 fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein und liefert ein perfektes Bass-Volumen. Darüber liegende Frequenzbereiche werden dabei nicht negativ beeinflusst oder gar überlagert. […] Er kann sowohl feinfühligen und harmonischen Klang abliefern, ist aber gleichzeitig auch in der Lage den Tiefton kräftig und mit fundiertem Volumen wiederzugeben.“

    „Eine der vielen Stärken ist natürlich die Wireless-Funktion des Subwoofers. So genießt man eine Menge Spielraum beim Aufstellen des Subwoofers. Weitere Stärken des energiesparenden Subwoofers und die automatische Standby-Funktion (schaltet sich automatisch ein- und aus) sowie die flexible Aufstellmöglichkeit im Downfire- und Frontfire-Modus. Fans von Teufel werden jedenfalls nicht enttäuscht.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass
    „… das Mehr an Bass, …“
    www.i-fidelity.net 18.12.2017
    Logo - i-fidelity.net Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass Ausgezeichnet T 10 Subwoofer Bass
    „Zur Inbetriebnahme werden maximal zwei Kabel benötigt: Das Stromkabel ist fest verbaut, die Verbindung zu einem AV-Receiver oder beispielsweise zu einer Soundbar erfolgt über ein Cinch-Kabel.“

    „Das ist allerdings nicht die einzige Variante. Viel mehr Freiheiten beim Aufstellen erlaubt die integrierte Wireless-Funktion.“

    „… Teufels T8 und T10 können Sie mit wenigen Handgriffen vom Direktstrahl- in einen Downfire-Subwoofer verwandeln. Dazu werden die Füße so angeschraubt, dass die Membran nach vorne oder nach unten ausgerichtet ist.“

    „Gut gefällt, dass der T8 wie auch der T10 keine dauerhafte Präsenz an den Tag legt, sondern sich wirklich nur einschaltet, wenn es Sinn macht und erforderlich ist. Der größere der beiden Subwoofer erweist sich als noch etwas pegel- und schlagfester sowie dynamischer.“

    „Auch hier fällt auf, dass die Boxen nur phasenweise – dafür aber flott und präzise – eingreifen, sich aber zurückhalten, wenn die Frequenzbereiche ins Aufgabengebiet der Lautsprecher fallen.“

    „Viel Bass und jede Menge Flexibilität müssen nicht die Welt kosten. Das beweisen Teufels Subwoofer T8 und T10 eindrucksvoll. Beide Boxen sind kompakt und bescheren das Mehr an Bass, das jedes Wohnzimmer in ein echtes Heimkino verwandelt. Keine Sorge, beide Tieftöner sind keine überzüchteten Plärrkisten. Sie gehen behutsam, aber effektiv zu Werke und heben jeden Spielfilm tonal auf ein neues Niveau. Das Besondere: Downfire- oder Frontfire-Subwoofer? Teufels T8 und T10 sind beides. Warum Kompromisse eingehen, wenn das Leben so einfach komfortabel sein kann!“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
    „Preiswertes Berliner Kraftpaket mit […] erstklassiger Akustik“
    Area DVD 20.11.2017
    Area DVD Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
    „Erst vor kurzem haben wir uns den neuen T 8 Subwoofer genauer angesehen. Die zweite Komponente der neuen Subwoofer-Generation bei Lautsprecher Teufel ist der T 10, der mit größerem Chassis, mehr Volumen und mehr Leistung daherkommt. Davon abgesehen ähneln sich die beiden Komponenten sehr, sowohl optisch als auch beim Materialeinsatz. Das gilt auch für die Möglichkeit, beide Modelle als Frontfire- oder Downfire-Woofer einsetzen zu können. Auch die Möglichkeit, den LFE drahtlos in die heimische Anlage zu integrieren, ist hier natürlich ebenfalls gegeben. […] Die Bedienelemente beinhalten die Einstellung für Phase, Pegel, Bass Boost (bei 60 und 80 Hz) sowie die Auswahl, ob der Subwoofer kabelgebunden oder drahtlos betrieben wird. […] Ein optionales Wireless Modul ist nicht notwendig, sondern direkt im Woofer integriert.“

    „Wird Tiefton gefordert, ist er flink zur Stelle und liefert sowohl fundiertes Volumen als auch zupackende Kraft. Dabei werden darüberliegende Frequenzbereiche nicht negativ beeinflusst oder gar überlagert. […] Die Lautsprecherkomponenten arbeiten äußerst harmonisch zusammen, der Teufel Subwoofer wird hier keinesfalls als Außenstehender wahrgenommen, sondern fügt sich hervorragend in die Gesamtkomposition ein. […] Wirklich erstaunlich ist, und hier spielt der Subwoofer weit über seine Preisklasse hinaus, wie pegelfest und souverän sich der Teufel T 10 gibt. Pegel, die jenseits von jeglicher Wohnzimmertauglichkeit liegen und bei denen selbst der Nachbar noch jede einzelne Bassdrum mitverfolgen kann, lassen den T 10 kalt. Ohne mit der Wimper zu zucken geht er selbst härteste Einsätze mit und schlägt dabei nicht an. […] Auch hohe atmosphärische Dichte bei langen Bässen und pulsierenden Fundamenten, […] sind für den […] kompakten Berliner Teufel kein Problem. […] Der Teufel Subwoofer ist bei harten Bässen stets flink und präzise zur Stelle und setzt sowohl Kickbässe als auch tiefer liegende, voluminöse Tieftonelemente ausgezeichnet um.“

    „[…] Kräftiger, sauberer spielend und mit mehr Tiefgang versehen, kann man den T 10 durchaus auch fürs dedizierte Heimkino engagieren. […] Flexibel einzusetzen als Frontfire-Bassist oder Downfire-Subwoofer, […]. […] erzielt der aktive Subwoofer aus Berlin ein erstklassiges Test-Resultat.“

    „Preiswertes Berliner Kraftpaket mit […] erstklassiger Akustik – zum unschlagbaren Preis“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Imaedia
    "Chapeau Teufel!"
    www.imaedia.de 15.05.2017
    Logo - Imaedia
    Fazit:
    "Meine Begeisterung habt ihr ja sicherlich bereits im Test-Video bzw. den beiden YouTube-Videos gesehen und gehört. Deswegen spare ich mir nun hier ausschweifende, poetische Lobeshymnen.
    Teufel ist mit der Definion 3 sowohl für den Stereo- als auch für den Surround-Betrieb ein ganz großer Wurf gelungen, der in seiner Preisklasse seinesgleichen sucht. Bevor es Zeit war in dieses Kundensegment vorzudringen, hat Teufel hat lange an der Definion-Serie gearbeitet und stattliche Entwicklungsarbeit geleistet. Insbesondere der Koaxial Mittel-/Hochtöner sticht hier hervor. Diese Arbeit hat sich Definiontiv gelohnt und IMHO hätte man den Lautsprecher auch locker zu 500-1000 EUR mehr das „Pärchen“ verkaufen können. Nur genau hier zeigt sich mal wieder „Typisch Teufel“ die eigene Stärke im direkten Vertrieb der eigenen Produkte."


    Die Definion 3: Teufels Preis-Leistungs-Hammer in der Oberklasse leistet sowohl im Surround- als auch im Stereo-Betrieb eine lupenreine Performance!
    9.3/10
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - HiFi Test - Definion 3 Surround 03/2016
    „… elegantes, 100 % wohnraumtaugliches Design, eine erstklassige Lackierung und vor allem einen begeisternden Sound der absoluten Spitzenklasse“
    HiFi Test 03/2016
    Logo - Hifi Test Testbericht - HiFi Test - Definion 3 Surround 03/2016 Testbericht - HiFi Test - Definion 3 Surround 03/2016
    „[…] Dialoge und Soundeffekte werden packend und greifbar dargestellt; in Sachen räumlicher Ortung und präziser Platzierung im Hörraum hat das Koax-System definitiv die Nase vorn. Auch komplexe Action-Szenen aus „Mad Max – The Fury Road“ ertönen exzellent aufgelöst mit jeder Menge Klangfarben und sorgfältig eingesetzter Feindynamik. Dazu lässt sich das Definion-Set auch zu impulsiver und dynamischer Performance hinreißen, Granateinschläge explodieren mit ungebremster Dynamik und durch die Luft fliegende Metallteile der getroffenen Fahrzeuge lassen sich präzise orten. Tatsächlich schafft das Definion-Set die perfekte Balance zwischen einem sehr spaßbetonten Sound und klanglich neutraler Wiedergabe, die ganz besonders bei Surround-Musikaufnahmen […] zur Geltung kommt. Mit den hervorragenden Eigenschaften eines audiophilen HiFi-Lautsprechers und gleichzeitig der packenden Dynamik eines Spitzenklasse-Heimkino-Sets gesegnet, vermag das Teufel-Definion-3- Surround-Paket in allen Disziplinen zu glänzen – das macht richtig Spaß!“

    Fazit:


    „[B]rilliert […] durch fantastische Räumlichkeit und packenden Sound. Auch bei der Verarbeitungsqualität braucht sich das […] Definion-3-Set nicht zu verstecken und bietet ein elegantes, 100 % wohnraumtaugliches Design, eine erstklassige Lackierung und vor allem einen begeisternden Sound der absoluten Spitzenklasse.“


    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
    „... ein 5.1-Lautsprecherset, das akustisch schon einige Preisklassen weiter oben anklopft“
    Area DVD 19.02.2016
    Area DVD Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
    „Der optisch unscheinbare und wenig Aufsehende aktive Subwoofer macht direkt durch große Taten von sich reden. Trocken, hart, satt – der Bassbereich sorgt für große Zufriedenheit.“

    „Die in sich geschlossene Front-Klangkulisse mit dem sich ausgezeichnet einfügenden Center-Lautsprecher füllt das Definion-Punktekonto weiter an. Das Set löst prima auf, wird aber auch bei hohem Pegel nicht zu aggressiv von der Tonart her.“

    „Nahtlos, kraftvoll, lebendig laufen alle akustischen Prozesse ab – vorbildlich. Der Bass erfreut wieder durch Härte und enorme Standhaftigkeit auch bei hoher Lautstärke. Dynamische Differenzen werden gelungen abgebildet.“

    „Der Center gibt die vokalen Anteile sehr aussagekräftig und direkt wieder. Der horizontale Abstrahlwinkel des Centers ist recht breit, dadurch wirkt die gesamte Front-Klangkulisse in sich schlüssig. Nichts zu beanstanden gibt es erneut im massiv sowie exakt antretenden Bassbereich. Dynamische Differenzen werden sehr glaubwürdig betont und sorgen für enorme Lebendigkeit. Die Präzision im Gesamten erfüllt sehr hohe Ansprüche und lehnt sich ein gutes Stück über das in der Preisklasse sonst Übliche hinaus. Wir schätzen, wie gelungen und gleichzeitig gelassen das Definion 3 Set Struktur in die Akustik bringt. Alles hat klar nachvollziehbare Konturen, kein Vermischen akustischer Anteile selbst bei hohem Pegel ist herauszuhören.“

    Fazit:


    „[T]echnisch aufwändig und akustisch stark: Man erhält zum gewohnt fairen Preis ein 5.1-Lautsprecherset, das akustisch schon einige Preisklassen weiter oben anklopft. Ganz gleich, ob Filmton oder Mehrkanal-Musik, auf dem „falschen Fuß“ erwischt man die Definion 3-Lautsprecher nie. Auflösungsvermögen, Räumlichkeit und Basskraft sind fürs investierte Geld ohne Zweifel erstklassig.“


    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - audisseus.de - Definion 3, 07.02.2016
    "Der Aufstieg in die cineastische wie klangliche Spitzenliga darf somit als amtlich gelten"
    audisseus.de 07.02.2016
    Logo - audisseus.de Testbericht - audisseus.de - Definion 3, 07.02.2016
    "Im direkten Vergleich mit der amtierenden Hörraum-Referenz in Sachen Mehrkanal - dem groß aufspielenden Canton Vento Set - (Vento 890.2 und Co. bestehend), gefiel das Definion Ensemble mit seinem weit in den Raum hineinleuchtenden, dynamisch wie detailreich aufspielendem Klangbild. Dem Mehr an Feinzeichnung, Akkuratesse und Stringenz der Cantons setzte die Berliner Combo ihren wärmeren Grundton, packende Dynamik und ein mit viel Weite und Räumlichkeit ausgestattetes Klangbild entgegen. Das macht nicht nur Laune, sondern rockt den Hörraum bis in den letzte Winkel aus."

    "Wer sich für das Komplett-Set der Berliner entscheidet, kann das Thema Lautsprecher für die nächste Dekade oder länger getrost an den Nagel hängen.  Der Aufstieg in die cineastische wie klangliche Spitzenliga darf somit als amtlich gelten. Für den Gegenwert des investierten Geldes erhält man konzentrierten Mehrgenuss - ganz gleich, ob Stereo, Mehrkanal-Audio oder packender Filmton. Die Definion 3 Surround  Mannschaft beweist auch unter Alltagsbedingungen eindrucksvoll, dass sie sich sowohl in der musikalischen Welt der sanften Töne als auch beim brachialen Filmgenuss außerordentlich wohlfühlt. Wer es noch fulminanter mag, der greift zur Power Edition des Definion 3 Surround Sets. Spätestens dann sollte ein Blick in Richtung Bausparvertrag den Weg ins Eigenheim ebnen. Dann klappts auch mit den Nachbarn."

    Mehr... Details einklappen...
  • Auszeichung video - Definion 3 Leserwahl 2016
    video Magazin - Leserwahl
    video Magazin 2016
    Auszeichung video - Definion 3 Leserwahl 2016
    Die Teufel Definion 3 wurde im Rahmen der Leserwahlen des video-Magazins in der Kategorie "Lautsprecher-Sets 5.1-Surround Bestseller"  mit Platz 1 ausgezeichnet.
    Mehr... Details einklappen...