CINEBAR ONE+ (2020)

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • Versandkostenfrei
  • SALE

CINEBAR ONE+ (2020)

Two for all

(280) 369,99 299,99 Inkl. MwSt 18% Preisvorteil
Farbe: Schwarz
  • Auf Lager: Innerhalb eines Tages versandbereit
  • 19,99 Versand (Klimaneutraler Versand von Teufel)
  •  

Versandkostenfrei

Kopiert!
U6N-R47-PQ4
Code kopieren und im Warenkorb einlösen.

Angebot gilt noch

Tage
Std
Min
Sek

CINEBAR ONE+

Jetzt den Nachfolger bestellen.


  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Soundbar Cinebar

Darum lieben wir dieses Produkt

Die Cinebar One+ legt noch einen drauf. Teufels kleinste Soundbar kommt mit einem kabellos ansteuerbaren Subwoofer. Das perfekte Set für kleinste Räume, große Cineasten und Bassliebhaber der ersten Stunde.

Soundbar Cinebar

Die Vorteile im Überblick

  • Ultra kompakte, vielseitige Soundbar
  • Inklusive kabellos ansteuerbarer Subwoofer für druckvolle, tiefe Bässe
  • Vier High-Performance-Töner und Endstufen für hohe Pegel bei bester Sprachverständlichkeit
  • Dynamore® Ultra Technologie mit Side-Firing-Speaker für virtuellen Surround Sound
  • Bluetooth 4.0 mit aptX® für kabelloses Musik-Streaming in CD-Qualität
  • HDMI mit CEC und ARC für Bedienung mit der TV-Fernbedienung, Ein-Kabel-Anschluss
  • Über integrierte USB-Soundkarte als PC-Soundbar für Spiele, Videos oder Musikstreaming verwendbar
  • Line-In, optischer Digitaleingang, Klanganpassungen
Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
„… ein nahezu perfektes Produkt …“
www.game2gether.de 18.12.2017
„[…] In der Cinebar One sorgen ganze vier Lautsprecher für den perfekten Klang. […] zwei davon sind direkt gerade in der Front montiert und die beiden anderen befinden sich je einer an den leicht angeschrägten Seiten. Durch die Anordnung der gewinkelten Seiten soll ein besseres Klangerlebnis ermöglicht werden.“

„Beim Subwoofer kommt ein Bass-Reflexgehäuse zum Einsatz. Der Tunnel und der Töner sind beide in der Bodenplatte eingefasst. Des Weiteren verfügt der Subwoofer über eine eingebaute 90 Watt Digitalendstufe, die für einen potenten Druck sorgt.“

„[…] Schnell zeigte sich, dass die neue Cinebar One+ mit anständigen Bässen und sehr neutraler Klangabstimmung vollstens überzeugen kann. Gerade beim Filme schauen, merkt man einen deutlichen Unterschied zu den Lautsprechern vom Fernseher oder TFT-Bildschirms.“

„Bei den getesteten PC-Games hat die Teufel Cinebar One auch einen sehr guten Eindruck hinterlassen, […].“

„Mit der Cinebar One+ hat Teufel mal wieder ein nahezu perfektes Produkt entwickelt und auf den Markt gebracht, welches nicht nur für Einsteiger geeignet ist. Eine solide und schöne Kombination aus Soundbar und Subwoofer. Abgerundet wird das Ganze mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten.“

„Klanglich siedeln wir die Cinebar One+ ganz klar auf der Überholspur an, denn hier gibt es wirklich rein gar nichts zu meckern, […].“

„Die Verarbeitung ist wie von Teufel Produkten gewohnt sehr gut ausgefallen.“

„Wer […] eine Leistungsstarke Soundbar mit Subwoofer sucht, der macht mit der Teufel Cinebar One+ definitiv nichts falsch.“
(4.58 von 5 bei 280 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Mini me

Der Cinebar One ist perfekt für kleine Räume. Mit der Größe einer Tastatur lässt er sich einfach und unauffällig integrieren. Klanglich sprengt er den Rahmen des Machbaren.

Teufel Soundbar Cinebar One

Maxi Sound

Mehr Sound in einem derartig kompakten Gehäuse geht nicht. Die hier in Berlin von unseren Ingenieuren entwickelte Dynamore Ultra Technologie ermöglicht über seitlich abstrahlende Töner einen erstaunlichen Raumklang, ohne extra Rear-Speaker stellen zu müssen.

Soundbar Cinebar One Schwarz Seitenansicht

Side-Firing-Speaker

Sie ermöglichen zusammen mit der Dynamore Ultra Technologie virtuellen Surround Sound. Jeweils links und rechts sind diese ins Gehäuse eingelassen.
Soundbar Cinebar One Schwarz Frontansicht

Front-Speaker

Dank extrem langhubiger Auslegung und leistungsstarken Class D Verstärker produziert der Cinebar One hohe, verzerrungsfreie Pegel bei bester Sprachverständlichkeit und erstaunlichem Bass.
Soundbar Cinebar One Schwarz Seitenansicht HDMI

Bassreflex-System

Wie bei großen Standlautsprechern ermöglicht das Bassreflexsystem einen stärkeren, tieferen Bass ohne das Gehäuse extra vergrößern zu müssen. Musik und Effekte wirken so noch realistischer.

Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Soundbar Cinebar One Schwarz
Cinebar One - black - Explosion 09
Cinebar One - black - Explosion 10
Cinebar One - black - Explosion 11
Cinebar One - black - Explosion 12
Soundbar Cinebar One Schwarz

Level up: Sound-Upgrade für Laptop & Co

Dank seiner integrierten USB-Soundkarte wandelt Cinebar One flachen Klang aus Laptop- oder Monitorboxen in mitreißenden Sound. Einfach Laptop oder Desktop per USB-Kabel mit dem PC-Soundbar verbinden und sofort starten. Cinebar One bietet mit seinem präzisen Klang am Laptop oder Desktop-PC bestes Entertainment für Spiele, Videos oder Musikstreaming. Mach Cinebar One zu deiner PC-Soundbar.

Soundbar Cinebar One Schwarz PC Gaming

Anschluss statt Ausschluss

Optischer Digitaleingang
Für TV-Receiver, CD-Player oder andere Mediengeräte ohne HDMI-Ausgang.
Aux In
Zum Anschluss eines MP3-Players.
Teufel Soundbar CINEBAR ONE
HDMI
Mit Version 2.0 und ausgestattet mit ARC sowie CEC bleiben keine Wünsche offen.
Subwoofer Pairing
Für eine kabellose Verbindung zum optionalen Subwoofer.
USB
Zum Anschluss an Notebook oder PC bzw. Mac. Der Cinebar One funktioniert dann wie eine USB-Soundkarte.
Teufel Soundbar Cinebar One Anschlüsse

Bluetooth: kabellos in hoher Qualität

Unsere Produkte garantieren eine saubere, stabile Bluetooth-Verbindung bei minimalem Stromverbrauch. Reichweiten von über 10 Metern sind möglich.

Apple
Android
Windows
Linux

Streame Musik, Filmton oder Games vom Smartphone, Tablet, Notebook, PC oder Mac.
Ganz egal, welches Betriebssystem du nutzt.

Lippensynchron

Videoton von z.B. Youtube oder anderen Apps sowie Games wird natürlich lippensynchron übertragen.

Bluetooth guarantees a wireless connection with minimal power consumption. Video sound is transmitted in-sync with on-screen images. The aptX codec offers almost CD quality. AptX does not currently work on iOS systems.

Qualcomm aptX

Qualcomm aptX ist ein Bluetooth Codec, der auch wie AAC eine CD-ähnliche, kabellose Audio-Übertragung garantiert. Sender und Empfänger müssen diesen Codec unterstützen. AptX wird auf Android Devices und auch auf Mac-OS unterstützt.

Bedienwunderbar

Per HDMI am TV-Gerät angeschlossen lässt sich der Cinebar One wunderbar mit der Fernbedienung des TV-Gerätes steuern. Ganz egal welches Modell du besitzt.

Soundbar Cinebar One Frontansicht
Fernbedienung
Icon - LG
Logo - Panasonic
Icon - Philips
Icon - Samsung
Icon - Sony

ios

iOS

Mit dem integrierten, aktuellen Bluetooth streamst du alles von iPhone, iPad oder iPod.

Android

Auch für alle Android-Smartphones und -Tablets ist die Verbindung spielend leicht einzurichten.
android
mac-pc

Mac OS, PC und Linux

Natürlich kannst du auch von diesen Systemen kabellos Musik und Videoton streamen.

Dynamore Ultra

Die von uns entwickelte Dynamore Ultra Technologie bietet über seitlich abstrahlende Töner einen erstaunlichen breiten Raumklang, ohne etwaige Klangverfärbungen.

Wireless Subwoofer

Bass per Funk

Der Subwoofer wird kabellos angesteuert. Die Übertragung erfolgt verlustfrei und ohne hörbare Verzögerungen. Lediglich ein Stromkabel muss gelegt werden.

Soundbar Cinebar One Subwoofer Bass

Bassreflexsystem

Auf der Unterseite befinden sich Töner und Bassreflexrohr. Das Bassreflexsystem ermöglicht einen tiefen, starken Bass bei dennoch kompakten Abmessungen.

Soundbar Cinebar One Subwoofer Bass

Lieferumfang

  • 1× Fernbedienung CB ONE RC
  • 1× Netzkabel für CB ONE SB
  • 1× Soundbar CINEBAR ONE
  • 1× T 6 Subwoofer (2020)
Soundbar Cinebar

Technische Daten

  • Aktiv Subwoofer Bass SW von Teufel

    T 6 Subwoofer (2020)

    Starker Downfire-Subwoofer, kabellos ansteuerbar

    • Description Item
      Breite 21,00 cm
      Gewicht 8,57 kg
      Höhe 40,00 cm
      Tiefe 38,00 cm
    • Description Item
      Betriebsspannung 230 Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Maximale Leistungsaufnahme 120 Watt
      Schutzklasse 2
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
      Wireless Subwoofer Ja
      Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 60 Watt
      Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 90 Watt
      Verstärker-Technologie Class D
      Verstärkerkanäle 1
      Subwoofer Ja
    • Description Item
      Akustisches Prinzip 1-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Boden
      Ausgleichsöffnungen 1
      Downfire Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche Folie, matt
      Netto-Innen-Volumen 20 Liter
      Standfuß integriert Ja
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 165,00 mm
      Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
      Frequenzbereich von/bis 33 - 200 Hz
      Maximaler Schalldruck 104 dB/1m
    • Description Item
      Sonstiges Der Subwoofer wird kabellos betrieben
    Cinebar One - black - Set

    Soundbar CINEBAR ONE

    Ultra-kompakter, vielseitiger Soundbar

    • Description Item
      Breite 35,00 cm
      Gewicht 1,10 kg
      Höhe 6,80 cm
      Tiefe 11,30 cm
    • Description Item
      AUX Ja
      Klinkenbuchsen-Eingang 3,5 mm 1
      Audio-Eingänge- HDMI Ja
      Digital-Eingänge optisch 1
      HDMI-Version 2.0
      Sonstiges HDMI-Eingang unterstützt ARC und CEC
      2.1 USB Soundkarte Ja
      Bluetooth aptX Ja
      Bluetooth 4.0 aptX
      Bluetooth Ja
      Kombinierbar mit Amazon Echo‌ Ja
      Kombinierbar mit Google Home‌ Ja
      HDMI 3D ARC CEC‌ Ja
    • Description Item
      Dolby Digital Ja
      Dolby Digital 2.0/5.1
      Sonstiges Kompatibel zu Dolby Digital Plus
    • Description Item
      Dynamore® Ultra Ja
      Integrierter DSP Ja
      Sonstiges Mit Dynamore® für virtuelles Stereo Widening
      Betriebsspannung 230 Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
      Gesamtausgangsleistung (RMS) 80 Watt
      Verstärker-Konfiguration 2.0
      Verstärker-Technologie Class-D
      Verstärkerkanäle 4
    • Description Item
      Akustisches Prinzip 1-Wege-System
      Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
      Ausgleichsöffnungen 1
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial Kunststoff
      Gehäuseoberfläche Lack, matt
      Wandhalterungsbefestigung Ja
      Breitbandlautsprecher (Anzahl pro Box) 4
      Breitbandlautsprecher (Durchmesser) 50,00 mm
      Breitbandlautsprecher (Material) Zellulose, beschichtet
      Sonstiges Wireless Subwoofer optional anschließbar

Tests und Bewertungen

  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „… ein nahezu perfektes Produkt …“
    www.game2gether.de 18.12.2017
    Logo - game2gether Ausgezeichnet Soundbar Cinebar Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „[…] In der Cinebar One sorgen ganze vier Lautsprecher für den perfekten Klang. […] zwei davon sind direkt gerade in der Front montiert und die beiden anderen befinden sich je einer an den leicht angeschrägten Seiten. Durch die Anordnung der gewinkelten Seiten soll ein besseres Klangerlebnis ermöglicht werden.“

    „Beim Subwoofer kommt ein Bass-Reflexgehäuse zum Einsatz. Der Tunnel und der Töner sind beide in der Bodenplatte eingefasst. Des Weiteren verfügt der Subwoofer über eine eingebaute 90 Watt Digitalendstufe, die für einen potenten Druck sorgt.“

    „[…] Schnell zeigte sich, dass die neue Cinebar One+ mit anständigen Bässen und sehr neutraler Klangabstimmung vollstens überzeugen kann. Gerade beim Filme schauen, merkt man einen deutlichen Unterschied zu den Lautsprechern vom Fernseher oder TFT-Bildschirms.“

    „Bei den getesteten PC-Games hat die Teufel Cinebar One auch einen sehr guten Eindruck hinterlassen, […].“

    „Mit der Cinebar One+ hat Teufel mal wieder ein nahezu perfektes Produkt entwickelt und auf den Markt gebracht, welches nicht nur für Einsteiger geeignet ist. Eine solide und schöne Kombination aus Soundbar und Subwoofer. Abgerundet wird das Ganze mit einer Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten.“

    „Klanglich siedeln wir die Cinebar One+ ganz klar auf der Überholspur an, denn hier gibt es wirklich rein gar nichts zu meckern, […].“

    „Die Verarbeitung ist wie von Teufel Produkten gewohnt sehr gut ausgefallen.“

    „Wer […] eine Leistungsstarke Soundbar mit Subwoofer sucht, der macht mit der Teufel Cinebar One+ definitiv nichts falsch.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo gamestar.de 2019
    „… kraftvoll und voluminös.“
    www.gamestar.de 04.10.2019
    Testbericht gamestar.de Cinebar One+ Logo gamestar.de 2019
    „Der Klang des Teufel Cinebar One+ Systems ist kraftvoll und voluminös. Mit Dynamore Ultra wird ein deutlich räumlicheres Klangerlebnis geboten, […].“

    „Der Teufel Cinebar One+ ist eine gute Audiolösung für Schreibtische mit geringem Platzangebot. Im Test überzeugt der Lautsprecher mit einem kraftvollen Klang, vielen Anschlussmöglichkeiten und dem kabellos angebundenen Subwoofer.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Kronen Zeitung
    „Großer Sound im kleinen Gehäuse …“
    www.krone.at 26.01.2019
    Logo - Kronen Zeitung
    „Erstaunlich ist in jedem Fall, wie viel klangliche Power in der kleinen Soundbar steckt, deren Gesamtausgangsleistung Teufel mit 80 Watt angibt. Genug, um laut Hersteller kleine bis mittlere Räume von bis zu 20 Quadratmetern ‚mit Leichtigkeit‘ zu beschallen. Dem können wir nur beipflichten, zumal die Cinebar One selbst bei hohen Pegeln weder unangenehm verzerrt noch dumpf poltert.“

    „Großer Sound im kleinen Gehäuse - mit der Cinebar One beweist Teufel eindrücklich, dass man sich von Äußerlichkeiten nicht täuschen lassen sollte. Abgesehen vom für die Größe beeindruckenden Klang punktet die Soundbar mit ihrer Flexibilität (Stichwort PC-Speaker, Anschlüsse) und der komfortablen Bedienung. Für die Portion Extra-Bass empfiehlt sich jedoch, nicht zuletzt aufgrund des geringeren Gesamtanschaffungspreises, die Plus-Variante mit zusätzlichem Subwoofer.“


    Hinweis: Zitate beziehen sich auf Cinebar One und Cinebar One+.
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet SFT Soundbar Cinebar
    „… überraschend voluminöser Klang.“
    SFT 01/2018
    SFT Ausgezeichnet SFT Soundbar Cinebar
    „Teufel kennt sich auf dem Gebiet der kompakten TV-Speaker bestens aus und möchte sein Fachwissen auch bei der Cinebar One+ unter Beweis stellen. […] Äußerlich macht die nur 31 Zentimeter breite Klangstange mit ihrem schwarzen Metallgehäuse und den roten Akzenten ganz im Stile der Berliner Audioschmiede eine schicke Figur. Bei einem Blick auf die Rückseite zeigt sich das Anschlussfeld. Dieses ist mit einem optischen Digitaleingang (Toslink) sowie einem HDMI-Eingang ausgestattet. Dank ARC- und CEC-Technik benötigt man lediglich ein Kabel zum TV, Lautstärkeeinstellungen sind via Fernseher-Remote möglich. Die mitgelieferte Bedieneinheit gibt uns außerdem zusätzliche Möglichkeiten an die Hand. Dazu zählen neben der Wahl zwischen den verschiedenen Quellen diverse Klangmodi, die unter anderem eine Stimmenverstärkung sowie den Dynamore-Raumklang hinzuschalten. Vor allem Letzterer ist äußerst empfehlenswert, da die Soundbar in diesem Modus das Stereosignal deutlich breiter auffächert, ohne gekünstelt zu wirken. So gelingt dem Audiozwerg ein für diese Größe überraschend voluminöser Klang. Überzeugt sind wir auch von der Detailwiedergabe sowie dem Basspart. Diesen übernimmt im Plus-Set der Drahtlos-Subwoofer, […].“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht Soundbar Cinebar
    „… mal wieder ein großartiges Set aus Berlin …“
    www.vr-freaks.de 07.09.2018
    Logo - vr-freaks.de Testbericht Soundbar Cinebar
    „[…] Selbst ohne zusätzlichen Verstärker, welcher Teil des One+ Sets ist, kann sich das Klangbild und vor allem auch die Leistung wirklich sehen lassen. Selbst die tiefen Ebenen der Akustik deckt die Cinebar One selbstständig erstaunlich kräftig ab.“

    „Mit zugeschaltetem Downfire-Subwoofer entfesselt die Tonleiste ihre ganze Kraft und insbesondere der innovative, hauseigene Dynamore-Modus für simulierten Raumklang per Stereo-Verbreiterung begeistert durch die Bank.“

    „Im Großen und Ganzen ist die Cinebar One und generell das Cinebar One + Set mal wieder ein großartiges Set aus Berlin: Großteils breites Tonspektrum, klare Dynamik (von Fall zu Fall) und unfassbar Power, die einen für diese Größe und den durchaus nachvollziehbaren Preis begeistern kann.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - techstage.de - Cinebar One+
    „… hochtalentierter und unkomplizierter Allrounder.“
    www.techstage.de 07.06.2019
    Logo - techstage Testbericht - techstage.de - Cinebar One+
    „[…] Teufel Cinebar One Plus […]. […] die nur 35 cm breite Soundbar bekommt vom drahtlosen Subwoofer tatkräftige Unterstützung. Das lässt das System insgesamt kräftig und füllig klingen. […] Hier schaufelt der Subwoofer ordentlich Volumen in den Raum, ohne dabei den Bass allzu weich oder aufgebläht wirken zu lassen. Auch ein übertriebenes Dröhnen, das eine Überforderung anzeigen würde, lässt sich mit dem Teufel-Sub nicht ausmachen.“

    „Mit der Cinebar One Plus liefert Teufel ein vielseitig einsetzbares Soundpaket ab, welches sowohl die Rolle eines drahtlosen 2.1 Soundsystems als auch kompakten Bluetooth-Speakers übernimmt. Auch am Schreibtisch, an PC oder Mac angeschlossen setzt das Cinebar One Plus System seine Talente kompromisslos ein und zeigt sich sowohl im Film- als auch Musikeinsatz als hochtalentierter und unkomplizierter Allrounder.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - Nintendo-Online
    „… ein wahres Klangwunder.“
    Nintendo-Online 06.12.2018
    Logo - Nintendo-Online
    „Während die Cinebar bereits ohne ihren Subwoofer, der nämlich optional bestellbar ist, ordentliche Töne in allen Lagen spuckt, entfaltet sich das volle Potential doch erst im Zusammenspiel. Dann ist der Sub ausschließlich für die tiefen Frequenzen zuständig und arbeitet dezent aber druckvoll im Hintergrund. Die Soundbar liefert währenddessen eine gute Mischung der Töne im mittleren und hohen Segment. Somit sind akustische Klänge, Sprache als auch brachiale Soundtracks gut präsentiert. Die Lautstärke lässt sich ziemlich weit nach oben schrauben, ohne Übersteuerungen zu erzeugen. Für Räume bis ungefähr 25 m² eine prima Kombination.“

    „Teufels Cinebar One+ ist mit ihren kompakten Maßen ein wahres Klangwunder. Für all diejenigen, die ihre Daddelbude auch soundtechnisch aufrüsten möchten, können wir dieses Gerät wärmstens empfehlen.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Logo - naerd.de
    „… gutes Verhältnis zwischen Effekten und Stimmwiedergabe.“
    www.naerd.de 04.07.2019
    Logo - naerd.de
    „[…] Höhen kommen sehr klar und deutlich an, gerade bei Filmen bietet die Cinebar One+ ein gutes Verhältnis zwischen Effekten und Stimmwiedergabe. Das lästige Verstellen der Lautstärke entfällt komplett. Doch auch basslastig hat die Soundbar trotz des kleinen Resonanzkörpers einiges zu bieten. Hier muss ich jedoch unbedingt den zusätzlichen Subwoofer empfehlen, der super mit der Soundbar harmoniert und einfach noch mal einen Tick mehr Fülle herausholt.“

    „Für meinen Teil habe ich mit der Cinebar One+ genau das gefunden, was ich gesucht habe: Mein Ziel war es meinen Fernseher kostengünstig soundtechnisch aufzupeppen, ohne gleich auf ein komplettes Heimkino mit aufwendiger Installationsprozedur zu setzen. Filme machen mir jetzt deutlich mehr Spaß, ich kann total nachvollziehen weshalb Soundbars immer populärer werden.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht Soundbar Cinebar
    „… ein absoluter Geheimtipp.“
    www.gametainment.net 01.01.2019
    Logo - game tainment Testbericht Soundbar Cinebar
    „[...] Die Teufel Cinebar One ist nicht nur einfach verdammt flexibel, sie macht auch brav alles was man von ihr verlangt und das auf hohem Niveau. Die Kombination mit dem tollen Subwoofer als Teufel Cinebar One+ ist ein absoluter Geheimtipp. In Räumen die nicht viel größer sind als 20 m² braucht sich das System auch nicht vor größeren Konkurrenten zu verstecken. Das System ist schnell auf- und abgebaut bzw. angeschlossen und kann so für verschiedene Zwecke genutzt werden. […] Für mich heißt die Teufel Cinebar+ ab jetzt nur noch ‚Der Wunderzwerg, der auf alle akustischen Fragen eine Antwort hat‘, oder ‚Das Schweizer Taschenmesser für Home-Entertainment‘.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar Kaufempfehlung GAME ZOOM
    „… ein sehr gutes Klangerlebnis.“
    GAME ZOOM 13.01.2018
    gamezoom.net Ausgezeichnet Soundbar Cinebar Kaufempfehlung GAME ZOOM
    „[…] unser Testsystem [bietet] ein sehr gutes Klangerlebnis. Saubere Höhen und ein ordentlicher Mitteltonbereich laden förmlich zum Musikhören ein. Aber auch beim Zocken macht das Teufel System eine sehr gute Figur. Vor allem vorm PC-Monitor kommt der Surround-Sound gut zur Geltung. Dank der klaren Höhen werden selbst leise „Klangfragmente“ gut hörbar wiedergegeben - ein Highlight für Film-Fans. Darüber hinaus werden auch Bass-Liebhaber unser Testmuster mögen - der Tiefbass ist beeindruckend.“

    „Man sollte sich von den kompakten Maßen des Cinebar One+ nicht täuschen lassen, denn das neue Soundbar-System von Teufel hat es nämlich in sich. Unser Testmuster begeistert durch eine hochwertige Verarbeitung, ein zeitloses Design und eine hervorragende Technik. Die kleine Soundbar besitzt nicht nur zahlreiche Anschlussmöglichkeiten, sondern unterstützt auch HDMI Arc sowie Bluetooth 4.0 inklusive aptX. […] Angesichts der gebotenen Leistung und Qualität geht der Preis […] in Ordnung.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „… ein echter Hammer.“
    www.lowbeats.de 16.12.2017
    Logo - lowbeats.de Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „[…] Für seine minimalen Abmessungen besitzt der Soundbar deutlich mehr Klangvolumen und Kick als die üblichen Lautsprecher aktueller Flatscreens.“

    „Doch auch gerade als Soundkarte für Mac oder PC machte der Cinebar One einen verdammt guten Job.“

    „Teufel betont also völlig zu Recht, dass die dahinterstehende, in Berlin von eigenen Ingenieuren entwickelte Dynamore Ultra Technologie einen erstaunlichen Raumklang ermöglicht. Das Surround-Verfahren half im Test auch gerade Stereo-Musik so auf die Sprünge, dass wir es eigentlich immer verwenden würden.“

    „[…] Der Teufel Cinebar One ist ein richtig tolles Produkt, aber der Teufel Cinebar One+ mit dem Subwoofer CB 11 SW ist ein echter Hammer.“

    „Der Aktiv-Subwoofer CB 11 SW fügte sich mit seinem mächtigen, konturierten Bass wie aus einem Guss an den Soundbar an. Das Timing war schlicht eine Wucht, das Tempo von Impulsen war schnell und synchron […]. Mit einer Tieftonwiedergabe von dieser Fülle und Güte machten nicht nur Filme riesigen Spaß, auch gerade mit Musik brillierte das teuflische Duo. Dabei spielte es keine Rolle, ob der Sound über HDMI, Bluetooth oder direkt vom Rechner via USB zugespielt wurde.“

    „[…] Fest steht, dass sowohl der Teufel Cinebar One als auch der Teufel Cinebar One+ absolute Highlights sind. Und zwar nicht nur für die üblichen Heimkino-affinen Soundbar-Fans, sondern auch für alle, die einfach eine spottbillige Stereoanlage mit richtig fettem, klaren Sound suchen.“
    Mehr... Details einklappen...
  • my digital home multimedia blog
    „… eine klare Kaufempfehlung.“
    www.my-digital-home.de 09/2019
    my digital home multimedia blog
    „[…] Im Stereo Modus sind die seitlichen Treiber aus, um Stereo so unverfälscht wie möglich wiederzugeben. Zusätzlich gibt es eine Stereo-Verbreiterung, die den Abstand zwischen den Frontlautsprechern akustisch breiter erscheinen lässt. Dadurch wird ein beeindruckender, räumlicher und breitgefächerter Klang erzeugt.“

    „Wer die Soundbar in erster Linie zum Verbessern des TV Sounds nutzen möchte, ist mit der Cinebar One+ bestens beraten. Die kompakte Bauform sehe ich als klaren Vorteil. […] Film-Sound in Dolby Digital wird klar und störungsfrei wiedergegeben und der virtuelle Surround Sound ist deutlich hörbar. Musik-Streaming per Bluetooth beherrscht die Soundbar ohne jegliche Probleme und das Handling ist sehr komfortabel. Wer auf Bass steht wird auch mit der Cinebar One+ glücklich. Das kleine Ding macht richtig ‚Krach‘. Die Cinebar One+ bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung.“


    Zuletzt besucht am 10.09.2019 / Stand vom 29.08.2019
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht Soundbar Cinebar
    „… unsere Empfehlung.“
    www.hardwareinside.de 15.08.2018
    Logo - hardwareinside Testbericht Soundbar Cinebar
    „[…] Im Test überzeugt dieses nahezu winzige System mit erstaunlichem Klang. […] Bedenkt man die Breite von gerade einmal 35 Zentimetern, ist es erstaunlich, was Teufel der Cinebar One für eine Soundkulisse entlocken kann und dass dank der vier Breitbänder auch mit einer dynamischen Ausprägung. Der Subwoofer passt perfekt zur Cinebar One. Auch die Verarbeitung sowie die Anschlussvielfalt geben noch weiteren Grund zum Lob. Preislich befindet sich das Set im gehobenen Bereich und ist von seinen Abmessungen her nahezu konkurrenzlos. Wir vergeben 8 von 10 Punkten und unsere Empfehlung.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „… ultra-genial!“
    i-fidelity.net 19.02.2018
    Logo - i-fidelity.net Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „Das Klangbild ist erwachsen, druckvoll und dynamisch. […] wie eine Riesenwelle, sauber aufgelöst mit präzise akzentuierten klanglichen Details. […] Faszinierend ist das starke Bassfundament. […] Eine ausgeklügelte Funktion versteckt sich zudem hinter der rot gekennzeichneten Taste auf der Fernbedienung: Ein Druck, und die Stereo-Verbreiterung springt an. Teufel erreicht das durch einen Trick: Dem Hörer wird ein größerer Abstand zwischen den Frontlautsprechern suggeriert. Der Unterschied ist eklatant. Wirkt die Cinebar One im normalen Modus noch etwas zugeschnürt, so spielt sie plötzlich wie nach einem Griff in die Doping-Kiste auf – deutlich breiter und luftiger. Generell sind die Stereo-Eigenschaften der Soundbar gut. Dafür sorgen die links und rechts angebrachten sogenannten Side-Firing-Speaker.“
     
    „Akustisch in eine völlig neue Welt taucht man mit der Cinebar One speziell bei kleineren und mittleren Fernsehern oder auch bei größeren Flat-TVs aus dem unteren bis mittleren Preissegment ein. Unsere Erfahrung: Tonmäßig sparen sich viele Hersteller hier beinahe zu Tode. Die kleine Teufel-Soundbar ist da die optimale Lösung, die für wenig Geld und bei minimalem Platzbedarf fast jeden TV-Apparat klanglich auf ein neues Level hebt.“

    „Wahnsinn, zu welch akustischem Feuerwerk Teufels Baby-Box fähig ist. Mit einer Länge von 35 Zentimetern sprengt die Soundbar alle Rekorde, ist extrem kompakt, aber trotzdem voller Spielfreude – egal, ob sie mit PC, Fernseher oder Smartphone verbunden ist. Selbst in einer Ein-Zimmer-Wohnung hat die Cinebar One locker Platz. Für satte Bässe sorgt der mitgelieferte Tieftöner. Neben dem Klang und der Größe ist auch der Preis dieses Teufel-Duos spektakulär. Oder, anders formuliert: ultra-genial!“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „… sehr gute[.] Klangqualität …“
    Satvision 01/2018
    Satvision Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „Die Teufel Cinebar One+ erreicht in unserem Praxistest 92,2 Prozentpunkte und damit das Testurteil ‚sehr gutʻ. Die kleinste Soundbar aus dem Hause Teufel eignet sich vorzüglich dazu, den TV-Klang deutlich zu verbessern und ist dabei besonders platzsparend. Auch für die Anwendungsbereiche Heimkino und Musikwiedergabe konnte sie sich durch den kraftvollen drahtlosen Subwoofer und die Bluetooth aptX-Unterstützung empfehlen. Neben der sehr guten Klangqualität wusste die flexibel aufstellbare Soundbar weiterhin durch eine einfache Bedienung und eine gute Ausstattung zu überzeugen. Die Teufel Cinebar One+ ist […] eine günstige Möglichkeit, den Klang nicht allein beim TV-Genuss zu optimieren.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Welt
    „…kaum in Verlegenheit zu bringen…“
    Welt 31.10.2017
    Welt
    „Mini-Lautsprecher fürs Heimkino: Teufel bringt mit dem Cinebar One+ einen ultrakompakten Soundbar auf den Markt.“

    „Teufel treibt es in Sachen Kompaktheit mit dem Cinebar One+ allerdings auf die Spitze: Der Soundbar-Zwerg bringt es gerade mal auf eine Breite von 31 Zentimetern.“

    „[D]er […] Cinebar One+ [verfügt] über eine Bluetooth-Schnittstelle, mittels derer Musik vom Smartphone, Computer oder einem Tablet bequem abspielbar ist. Außerdem lässt sich der Cinebar mittels USB an einem PC anschließen und funktioniert dann als USB-Soundkarte, also als PC-Soundsystem. […] Damit hat der kleine Teufel alles an Bord, was man zum Filmschauen und Musikhören braucht […].“

    „Dann hat man auch beim Musikhören Spaß und kann die angestaubte Kompaktanlage endlich ausmustern, denn selbst größere Räume beschallt der Lautsprecher-Zwerg problemlos und ausreichend laut. Besonders viel Freude bereiten hierbei die detailreichen und klaren Höhen, die neutrale Stimm-Wiedergabe und der tiefe, präzise Bass, der auch bei höherer Lautstärke kaum in Verlegenheit zu bringen ist.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - Smart Home Area - Cinebar One+
    „… machte im Test wirklich Laune.“
    Smart Home Area 17.01.2019
    smart Home Area Testbericht - Smart Home Area - Cinebar One+
    „Die günstige Soundbar-Subwoofer-Kombi machte im Test wirklich Laune. […] Verarbeitungsqualität, Einfachheit des Aufbaus, Klang, Preis-Leistungs-Verhältnis – es passt einfach alles. Zum bemerkenswert guten Klang aus einem so kompakten 2.1-Soundsystem trägt einen großen Teil die clevere Teufel Dynamore Ultra-Technik bei. Sie erlaubt es dem Teufel Cinebar One+ erst, eine große Klangbühne auch in kleineren Räumen aufzubauen, um so Filme, Serien, Spiele und Musik akustisch eindrucksvoll zu genießen.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „[…] Für uns eine klare Kaufempfehlung.“
    www.hifi-journal.de 02.06.2018
    hifi-journal Ausgezeichnet Soundbar Cinebar
    „Jeder der behauptet ‚Auf die Größe kommt es an‘ hatte im Lautsprechersegment früher zwar meist Recht, aber dank aktuellster Technik und immer kleiner werdende Verstärkertechniken ist diese Herangehensweise mittlerweile überholt. Und genau das unterstreicht auch die Cinebar One (+). Der kleine Klangriegel verblüffte im Praxistest mit einer derart guten Interpretation der zugespielten Medien, die wir so der Soundbar nicht zugetraut haben. […] Bedenkt man die Breite von gerademal 35 Zentimeter, ist es erstaunlich, was Teufel der Cinebar One für eine Soundkulisse entlocken kann und das dank der vier Breitbänder auch mit einer dynamischen Ausprägung. Der Subwoofer ergänzt das System stimmig, […], […] er [passt] zur Cinebar One wie der redensartliche Deckel auf den Topf.“

    „Dazu kommt eine gute Verarbeitung und die recht umfangreiche Konnektivität mit HDMI, Bluetooth inkl. aptX, ein optischer und analoger Eingang und sogar eine USB-Soundkarte wurde integriert. Somit ist man beim Einsatzgebiet sehr flexibel aufgestellt. Neben einer Tonaufwertung des mageren TV-Klangs, ist auch die Nutzung am stationären Computer denkbar. Aber auch für die musikalische Untermalung beim Sonnenbaden ist dank Bluetooth realisierbar, solange eine Steckdose in der Nähe ist.“

    „[…] Für uns eine klare Kaufempfehlung.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht - testr.at - Cinebar One+ - 3,9
    „[…] Der Klang, die Verarbeitung und die Inbetriebnahme konnten […] wirklich überzeugen.“
    www.testr.at 25.01.2018
    Logo - testr.at Testbericht - testr.at - Cinebar One+ - 3,9
    „[…] In der Cinebar One selbst sind vier 50mm Treiber verbaut. […] zwei davon [sind] an der Front und jeweils einer links und rechts schräg montiert. […] Zudem befindet sich auf der Rückseite eine kleine Bassreflex-Öffnung. Diese sorgt dafür, dass die tiefen Töne aus dem Gehäuse entweichen können und dadurch als kleine Bassunterstützung dienen.“

    „[…] die Cinebar One [klingt] schon Solo sehr gut […]. Vergleiche ich den Sound und vor allem das breite Klangbild, welches die Cinebar One abstrahlt, so kann ich sagen, dass ich bisher keine anderen Bluetooth Lautsprecher welche eine ähnliche Größe hatten gehört habe. Den selbst hier ist die Bassleistung überraschend gut.“

    „Der Klang, den das Cinebar One+ System wiedergibt, ist sehr gut. Sowohl die Höhen als auch die Mitten werden sehr klar wiedergegeben. Davon profitieren unter anderem auch die Stimmen, welche sehr sauber und deutlich wiedergegeben werden. Zusammen mit dem Subwoofer kommen auch die Bässe sehr kräftig rüber.“

    „[…] Der Klang, die Verarbeitung und die Inbetriebnahme konnten […] wirklich überzeugen.“

    „[…] Die Teufel Cinebar One+ ist ein klasse Soundbar inkl. Subwoofer für diejenigen unter euch, die ihren schlechten Sound am Fernseher deutlich aufwerten möchten, ohne eine extrem große Soundbar vor dem TV aufzustellen.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet Heimkino Soundbar Cinebar One
    „… eine echte Empfehlung!“
    Heimkino 12/1-2018
    Heimkino Ausgezeichnet Heimkino Soundbar Cinebar One