CINEBAR ULTIMA Surround Power Edition "4.1-Set"

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • SALE

CINEBAR ULTIMA Surround Power Edition "4.1-Set"

Filmsound legendär erleben.

(11) 1.519,97 1.299,99 Inkl. MwSt 14% Preisvorteil
Farbe: Schwarz
  • Auf Lager: Innerhalb von 1-3 Tagen versandbereit
  • 29,99 Versand
  •  

Sale

Limitierte Stückzahlen zu diesem Preis

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Cinebar Ultima [Highlight XL]

Darum lieben wir dieses Produkt

Das ist Heimkino der nächsten Generation. Wenig Kabel, wenig Lautsprecher, maximaler Sound, maximales Feature-Set. Und Action...

Cinebar Ultima [Highlight XL]

Die Vorteile im Überblick

  • Leistungsstarke Soundbar der Spitzenklasse für eine TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau
  • Variante mit per Funk angesteuertem Surround Sound Speakern Effekt und T 10 Subwoofer für realistischen Kino-Sound ohne viel Kabel in Wohnzimmern bis 40 m²
  • 6 High-Performance-Töner für hohe verzerrungsfreie Pegel, davon 2 Side-Firing-Speaker für virtuellen Dynamore® Ultra Surround Sound
  • Mit Bluetooth mit aptX® für Streaming in CD-ähnlicher Qualität direkt aus den Apps von Spotify, TIDAL, Youtube, Apple Music und Co.
  • Unterstützt HDMI-CEC für Bedienung mit TV-Fernbedienung & HDMI-ARC für Ein-Kabel-Anschluss am TV-Gerät, 4K-Pass-Through
  • Schnellzugriff-Panel für wichtigste Funktionen wie Ein/Aus, Source, Play/Pause direkt an der Oberseite
  • Line-In & optischer Digitaleingang für Zuspieler, USB-Soundkarten-Funktion, abnehmbare Front- & Seiten-Gitter
  • Kein AV-Receiver, Verstärker oder weitere Kabel notwendig
„Starker Sound im Alleingang“
www.chip.de 22.01.2021

„Starker Sound im Alleingang“

„[…] der interne Subwoofer erzeugt im Test einen satten Sound, der gerade in Actionszenen für Kino-Feeling sorgt und auch bei Musikwiedergabe über Bluetooth gefällt. Insgesamt bietet die Teufel Cinebar Ultima im Test einen sehr guten Sound, der insbesondere durch seinen vollen Raumklang überzeugt.“

„Dass für einen vollen Sound mit starken Bässen nicht gleich ein komplettes Soundsystem erforderlich ist, beweist die Teufel Cinebar Ultima im Test eindrucksvoll. Unsere Tester überzeugt Sie insbesondere durch ihren guten Raumklang, der den beiden Side-Firing-Speaker zuzuschreiben ist.“

(5 von 5 bei 11 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Eine Teufel Legende im neuen Querformat

Ein mächtiges Soundsystem, welches den Sound der legendären Ultima-Serie bietet und durch sein Design den Wunsch nach schneller Integration bei wenig Platzanspruch erfüllt – das ist die Cinebar Ultima.

Same but different

Satte 380 Watt sichern einen konkurrenzlosen Dynamikbereich. Actionreiche Filmszenen werden ohne komprimierende Artefakte wiedergegeben – auch bei Kino-konformen Abhörlautstärken. Allein 300 Watt gehen an das integrierte Subwoofer-System, bestehend aus zwei langhubigen und hoch belastbaren Tieftönern. Zusammen mit den patentierten, strömungsoptimierten DPU-Bassreflex-Kanälen erreicht die Cinebar eine verzerrungsarme Bassperformance bei dennoch akzeptablen Abmaßen – ein typisches Teufel Merkmal, was sonst bei keinem anderen Hersteller zu finden ist.

Die aus der Ultima-Serie bekannten und Klippel-optimierten Hochleistungs-Fullrange-3,5-Zoll-Treiber mit Kevlar-Membran garantieren ein hoch dynamisches Wiedergabeverhalten komplexer Filmdialoge und -Effekte. Der Phase-Plug sorgt für eine Impedanz-Anpassung der antreibenden Membran und stellt so eine zeitrichtige Wiedergabe impulsiver Klanganteile sicher.

Display
zum schnellen Lesen des Gerätestatus
Class-D-Verstärker
mit einer Gesamtleistung von 380 Watt
Sidefiring-Töner
für virtuellen Surround Sound
PDS - Cinebar Ultima - Explosion
 
 
 
 
 
Tieftöner
für präzisen, druckvollen Sound
Koax-Töner
für eine sehr gute Sprachverständlichkeit

Einfach. Praktisch. Vielseitig.

Verbinde die Cinebar per HDMI-Kabel mit deinem TV-Gerät. Fertig. Es werden keine weiteren Geräte wie Verstärker, AV-Receiver oder Subwoofer benötigt.

Über HDMI, den Stereo-Cinch-Eingang oder den optischen Eingang kannst du TV-Receiver, Streaming-Box oder Blu-ray-Player problemlos anschließen. Der USB-Port bietet zudem eine Soundkarten-Funktion für den Anschluss eines Rechners.

PDS - Cinebar Ultima - black - Usecase Bedienung

Dynamore Ultra

Die von uns entwickelte Dynamore Ultra Technologie bietet über seitlich abstrahlende Töner einen erstaunlichen breiten Raumklang, ohne etwaige Klangverfärbungen.

Bluetooth: kabellos in hoher Qualität

Unsere Produkte garantieren eine saubere, stabile Bluetooth-Verbindung bei minimalem Stromverbrauch. Reichweiten von über 10 Metern sind möglich.

Bluetooth
Apple
Android
Windows
Linux

Streame Musik, Filmton oder Games vom Smartphone, Tablet, Notebook, PC oder Mac.
Ganz egal, welches Betriebssystem du nutzt.

Lippensynchron

Videoton von z.B. Youtube oder anderen Apps sowie Games wird natürlich lippensynchron übertragen.

Beat Control

Bediene deine Cinebar Ultima mit der Ultima Fernbedienung. Mittig integriert und von jeder Position gut lesbar zeigt zudem ein Display an, was gerade läuft. Das Display ist natürlich dimmbar.

PDS - Cinebar Ultima - Bedienung
PDS - Cinebar Ultima - Fernbedienung

The Big Easy

Die Cinebar Ultima kann für hängende oder stehende TV-Geräte installiert werden. Auf dem Lowboard nutzt sie liegend den Platz direkt unterhalb des Fernsehers. Für eine Wandanbringung ist die Cinebar Ultima ebenfalls vorbereitet.

Cinebar Ultima
Cinebar Ultima
Soundbar Cinebar Ultima Schwarz Anwendung Fernbedienung
Cinebar Ultima

Kabelloser Surround Sound

Für eine echte Kinoatmosphäre ist Surround Sound unabdingbar. Höre, wie sich Gegner von hinten anpirschen, wie Rennwagen ein riskantes Überholmanöver absolvieren oder das Publikum tobt, wenn der Headliner die Bühne betritt.

Das aufwendige 2-Wege-System, die weite Abstrahlcharakteristik sowie der langhubige Tiefmitteltöner der Effekt Speaker sichern soliden, vollen Sound von hinten.

Die Effekt Speaker empfangen das Signal des Teufel Lautsprechers/Soundbars kabellos. Nur ein Netzkabel pro Speaker muss in die Steckdose gesteckt werden. Die Entfernung darf bis zu 15 m betragen. Die Speaker schalten sich automatisch ein und aus. Eine Wandhalterung ist integriert.

T 10 Subwoofer

Erstmalig bietet Teufel einen Subwoofer, der wahlweise als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer verwendet werden kann. Lass dich von den 150 Watt nicht täuschen. Der neue Class D Verstärker arbeitet effizient und extrem rauscharm und nimmt es mit klassischen Verstärken die 300 Watt verbrauchen locker auf.

  • Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar
  • Tieftöner mit 250 mm Durchmesser
  • Leistung: 150 Watt, Class D Endstufe mit hoher Effizienz und geringem Verbrauch
  • Automatisches Ein- und Ausschalten
  • Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten und Schutzschaltung
  • Lässt sich nach vorne oder hinten kippen, Füße sind umsteckbar
  • Wireless-Modul integriert – funktioniert mit Cinebar/Cinesystem Pro, Duett, Trios, CoreStation und Impaq, bei Receivern von Onkyo/Denon/Marantz oder Yamaha/Pioneer wird der Subwoofer Wireless Transmitter benötigt.

T 8 Schwarz
T 10 Teufel 1
T 10 Teufel 3
T 10 Teufel

    Lieferumfang

    • 1× Stromkabel
    • 1× CINEBAR ULTIMA Fernbedienung
    • 2× AAA-Batterie
    • 1× CINEBAR ULTIMA
    • 2× Satelliten-Lautsprecher Effekt (Stk.)
    • 1× T 10 Subwoofer

    Technische Daten

    • Cinebar Ultima - black - Set

      CINEBAR ULTIMA

      Leistungsstarke Soundbar der Spitzenklasse für eine TV-, Musik-, und Gaming-Wiedergabe auf hohem Niveau

      • Description Item
        Breite 110,00 cm
        Gewicht 11,20 kg
        Höhe 13,30 cm
        Tiefe 16,40 cm
      • Description Item
        Subwoofer-Ausgang kabellos per Funk
        Cinch-Eingang Stereo 1
        Audio-Eingänge- HDMI 1 (ARC)
        Digital-Eingänge optisch 1
        HDMI-Version 2.0a mit HDCP 2.0
        2.0 USB-Soundkarte Ja
        Bluetooth aptX Ja
        Bluetooth Ja
        Micro USB B Ja
        USB 2.0 ja
        HDMI 3D ARC CEC‌ Ja
        HDMI-Version 2.0a
        Video-Eingänge- HDMI Ja
      • Description Item
        DTS Ja
        Dolby Digital Ja
        Dolby Pro Logic II Ja
      • Description Item
        Dynamore® Ultra Ja
        Integrierter DD/dts/PLII-Decoder Ja
        Integrierter DSP Ja
        Display Art LED
        Display Farbe Rot
        Display Ja
        Fernbedienung Infrarot
        *Verstärker-Typ Class-D
        Gesamtausgangsleistung (RMS) 380 Watt
        Verstärker-Konfiguration 4.2
        Verstärkerkanäle 6
        Komplettanlage Ja
      • Description Item
        Akustisches Prinzip 2-Wege-System
        Frontfire Ja
        Gehäuseaufbau Bassreflex
        Gehäusematerial MDF
        Gehäuseoberfläche Foliert & lackiert
        Netto-Innen-Volumen 9 Liter
        Schlüssellochaufhängung Ja
        Standfuß integriert Ja
        Wandhalterungsbefestigung Ja
        Breitbandlautsprecher (Anzahl pro Box) 4
        Breitbandlautsprecher (Durchmesser) 90,00 mm
        Breitbandlautsprecher (Material) Fiberglas
        Sidefiring-Töner Ja
        Sonstiges Tieftöner-Abmessung: 200 mm x 100 mm
        Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
        Tieftöner (Material) Kevlar
        Frequenzbereich von/bis 44-20000 Hz
        Maximaler Schalldruck 99 dB/1m
      T 10 Schwarz von Teufel

      T 10 Subwoofer

      Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar

      • Description Item
        Breite 35,10 cm
        Gewicht 15,60 kg
        Höhe 48,30 cm
        Tiefe 38,00 cm
      • Description Item
        Cinch-Eingang 1
      • Description Item
        Betriebsspannung 230 Volt
        Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
        Maximale Leistungsaufnahme 150 Watt
        Netzkabel fest Ja
        Schutzklasse 2
        Sicherung Ja
        Sonstiges Wireless-Subwoofer-Modul integirert (Subwoofer mit kompatiblen Zuspielern kabellos ansteuerbar)
        Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
        Standby-Funktion Ja
        Standby-Leistungsaufnahme Watt
        Bassboost/EQ Ja
        Eingangspegelregler Ja
        Pegelregler Ja
        Phasenregelung Ja
        Sonstiges Als Downfire- oder Frontfire-Subwoofer einsetzbar
        Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
        Wireless Subwoofer Ja
        Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 150 Watt
        Verstärker-Konfiguration 1.0
        Verstärker-Technologie Class D
        Verstärkerkanäle 1
        Subwoofer Ja
      • Description Item
        AV-Receiver geeignet Ja
        Akustisches Prinzip 1-Wege-System
        Ausgleichsöffnungen 1
        Downfire Ja
        Frontfire Ja
        Gehäuseaufbau Bassreflex
        Gehäusematerial MDF
        Gehäuseoberfläche matt foliert
        Sonstiges Reflexkanal in DPU-Technik vermeidet Strömungsgeräusche, stabiler MDF-Gehäuseaufbau mit Innenverstrebungen
        Standfuß integriert Ja
        Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
        Tieftöner (Durchmesser) 250,00 mm
        Tieftöner (Material) Alluminio
        Frequenzbereich von/bis 33-190 Hz
        Maximaler Schalldruck 115 dB/1m

      Satelliten-Lautsprecher Effekt (Stk.)

      • Description Item
        Breite 11,20 cm
        Gewicht 0,96 kg
        Höhe 15,30 cm
        Tiefe 11,20 cm
      • Description Item
        Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
        Sonstiges Länge des Stromkabels beträgt 4 Meter
        Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
        Standby-Funktion Ja
        Standby-Leistungsaufnahme 0,50 Watt
        Ausgangsleistung Verstärker: Satelliten 35 Watt
        Verstärker-Technologie Class-D
        Verstärkerkanäle 2
      • Description Item
        Akustisches Prinzip 2-Wege-System
        Gehäuseaufbau Geschlossen
        Gehäusematerial Kunststoff
        Gehäuseoberfläche Gehäuse: Seidenmatt/Gitter: glänzend
        Schlüssellochaufhängung Ja
        Sonstiges Passender Standfuß: Teufel AC 1001
        Wandhalterungsbefestigung Ja
        Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
        Hochtöner (Durchmesser) 19,00 mm
        Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
        Mitteltöner (Durchmesser) 76,00 mm
        Frequenzbereich von/bis 120 - 20000 Hz

    Tests und Bewertungen

    • „Starker Sound im Alleingang“
      www.chip.de 22.01.2021
      Chip

      „Starker Sound im Alleingang“

      „[…] der interne Subwoofer erzeugt im Test einen satten Sound, der gerade in Actionszenen für Kino-Feeling sorgt und auch bei Musikwiedergabe über Bluetooth gefällt. Insgesamt bietet die Teufel Cinebar Ultima im Test einen sehr guten Sound, der insbesondere durch seinen vollen Raumklang überzeugt.“

      „Dass für einen vollen Sound mit starken Bässen nicht gleich ein komplettes Soundsystem erforderlich ist, beweist die Teufel Cinebar Ultima im Test eindrucksvoll. Unsere Tester überzeugt Sie insbesondere durch ihren guten Raumklang, der den beiden Side-Firing-Speaker zuzuschreiben ist.“

      Mehr... Details einklappen...
    • Logo - Soundbartest.com
      „Die All-In-One Soundbar mit richtig starkem Bass“
      www.soundbartest.com 06/2020
      Logo - Soundbartest.com
      „Die All-In-One Soundbar mit richtig starkem Bass“

      „In der Cinebar Ultima werden viele aus der Ultima Serie bekannte Komponenten verbaut, sodass auch die Soundbar alleine schon einen satten Sound liefert.“

      „[…] Man rechnet bei einer Soundbar ohne voluminösem, externem Subwoofer wirklich nicht mit einem so gut abgedeckten Tieftonbereich.“

      „Einfach gesagt, für alle, die keinen Platz für einen Subwoofer haben, aber trotzdem nicht auf einen guten Bass verzichten wollen. Und viel komplizierter muss man es hier auch nicht machen.“


      Hinweis: Zuletzt besucht am 10.06.2020 / Stand vom 13.03.2020.

      Mehr... Details einklappen...
    • Logo - video
      „Dynamik und Raumtiefe gefallen …“
      Video 03/2020
      Testbericht Video Cinebar Ultima Logo - video
      „Wir starten den Hörtest […] und stellen schon nach kürzester Zeit fest, dass sich Teufels Ultima-Konzept auch im einteiligen Querformat bewährt. Dank Dynamore Ultra erstreckt sich die Klangbühne weit über die physischen Ausmaße der Bar hinaus. Dynamik und Raumtiefe gefallen uns gut und das Gesamtgeschehen wirkt trotz virtueller Bearbeitung noch immer natürlich. Die beiden Tieftöner verhelfen der Cinebar zu Nachdruck und meistern ihren Job, den externen Sub zu ersetzen, ganz ordentlich.“

      „Die Cinebar Ultima schlägt die Brücke zwischen TV-Sound und mitreißenden Blockbuster-Klängen und begeistert gleichermaßen bei Musikwiedergabe.“
      Mehr... Details einklappen...
    • Satvision
      „… für bassstarkes Heimkino mit virtuellem Raumklang …“
      Satvision 03/2020
      Testbericht Satvision Cinebar Ultima Satvision
      „Die Teufel Cinebar Ultima ist eine All-in-One-Soundbar, die ohne externen Subwoofer und zusätzliche Lautsprecher für bassstarkes Heimkino mit virtuellem Raumklang sorgt.“
      Mehr... Details einklappen...
    • SFT
      „… solides Tieftonfundament …“
      SFT 02/2020
      Testbericht SFT Cinebar Ultima SFT
      „[…] Wahlweise in Schwarz oder teils Weiß macht die Cinebar Ultima durch ihre vier kupferfarbenen Breitbandlautsprecher mit Aluminium-Verzierungen eine moderne Figur und hebt sich angenehm vom Design vieler Konkurrenten ab.“

      „[…] Derweil bietet die Klangstange, auch ohne externen Subwoofer, ein solides Tieftonfundament, das einzig bei Explosionen druckvoller sein könnte. Wer den Audio-Barren dennoch erweitern möchte, kann auf Teufels ‚kabellose‘ Rear-Speaker sowie Subwoofer zurückgreifen.“
      Mehr... Details einklappen...
    • Testbericht Heimkino Cinebar Ultima Highlight
      „… für Film- und Musikwiedergabe.“
      Heimkino 02/2020
      Testbericht Heimkino Cinebar Ultima Ergebnis Testbericht Heimkino Cinebar Ultima Highlight Heimkino
      „Die Cinebar Ultima macht mit der Ausrichtung ihrer Tieftöner nach vorne einen etwas direkteren Eindruck. Der Bassbereich wirkt etwas konturierter und findet so eine gute Mischung für Film- und Musikwiedergabe. Im Hochton werden Details wie splitterndes Glas gut umgesetzt und auch die Dialogverständlichkeit der Soundbar ist sehr gut. Die Treiber an den Seiten liefern erneut eine tolle Räumlichkeit und auch die zusätzliche Leistung der Cinebar Ultima bringt die Treiber niemals in Unruhe. Gerade dieses Plus an Power macht die Cinebar außerdem für größere Räume interessant […].“


      Hinweis:
      Zitate beziehen sich auf Teufel Cinebar Ultima aus einem Test von Teufel Cinebar Ultima und Teufel Cinedeck erschienen im Magazin Heimkino.
      Mehr... Details einklappen...
    • Logo - testr.at
      „… kann nämlich klanglich absolut überzeugen …“
      www.testr.at 24.01.2020