Standlautsprecher

Wähle ein Land oder eine Region, um Inhalte für deinen Standort zu sehen und online einzukaufen.
Zum Inhalt springen
Startseite
Alle Stereo Produkte

Berliner Ensemble

Standlautsprecher

Standlautsprecher
13 Produkte
13 Produkte
 

Produktvergleich

Verwandte Themen

und spannende Kategorien

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Was sind 3-Wege-Lautsprecher?

    Bezüglich der bestmöglichen Klangwiedergabe auch bei höherer Lautstärke sind Lautsprechersysteme mit 3-Wege-Signalverteilung oder auch manchmal Dreiweg-Konstruktion genannt die erste Wahl. Ein 3-Wege-Lautsprecher kann das Tonsignal grundsätzlich hochauflösender und detaillierter wiedergeben als ein 2-Wege-Lautsprecher oder ein System mit nur einem Treiber. Dies liegt mitunter an der Aufteilung der Aufgaben und der Tatsache, dass ein Audio-Signal durch drei unterschiedliche und speziell für diese Frequenzen entwickelten Töner ausgegeben wird. Daher hört man mit diesen Standlautsprechern auch verhältnismäßig mehr Details als bei Regal-Lautsprechern zum Beispiel. Ebenso muss bei Heimkino Systemen mit 2-Wege-Lautsprechern ein Subwoofer den Tieftonanteil übernehmen. Besonders bei der Wiedergabe von Musik kann dies ausschlaggebend für das Klangbild sein. Bei Kompaktanlagen mit kleineren Regallautsprechern werden in der Regel Tiefmitteltöner verwendet, welche zwar kein Subwoofer-Niveau erreichen, aber trotz der kompakten Größe ein schönes Tieftonpanorama bieten.

    Aufgrund der vielen akustischen Vorteile setzen wir bei allen unseren Standlautsprechern auf das Drei-Wege-Prinzip und bieten auch einige Heimkinosysteme mit Standlautsprechern an. Dank großem Volumen, reichhaltiger Membranfläche und aufwendig konstruierter Frequenzweiche ist der bestmögliche Klang stets gewährleistet.

    Sämtliche Wiedergabe-Szenarien werden bei Lautsprechersystemen mit Standboxen bestens unterstützt. Ob du nun eine actionreiche Verfolgungsjagd im TV-Gerät anschauen oder ein klassisches Konzert auf CD einlegen möchtest. Sogar die Sprachverständlichkeit wird akustisch optimal dargestellt, aufgrund des ausgezeichneten Mitteltöner der Speaker. Sei sicher, dass die Soundwiedergabe vom Blu-ray-, DVD-, MP3-Player oder was du sonst noch an medialen Quellen an deine Musikanlage anschließt, dich begeistern wird.

  • Was macht die Frequenzweiche?
  • Welche Standlautsprecher sind die richtigen für mich?
  • Wie wichtig sind Gehäuseaufbau, Frequenzweiche & Töner?
  • Worauf sollte man beim Kauf von Standlautsprechern achten?
  • Gibt es aktive Standlautsprecher?

Teufel Tutorials - nützliche Tipps und mehr.

Standlautsprecher von Teufel: starker Sound dank 3-Wege-Prinzip

Lautsprecher können nach verschiedenen Kriterien wie Größe, Bauart oder Verwendungszweck eingeteilt werden. Ein für das Klangbild von Lautsprechersystemen wichtiges Kriterium ist die Einteilung nach Anzahl der Signal-Wege. Diese Anzahl der Wege definiert die Anzahl der Frequenzbereiche, in welche das ursprüngliche Tonsignal vor der Signalausgabe aufgeteilt wird. Das menschliche Ohr kann im Regelfall Frequenzen zwischen ca. 20 - 20000 Hz wahrnehmen. Da aber nicht jeder Lautsprecher bzw. Töner alle Frequenzen wiedergeben kann, werden die Signale vorher aufgeteilt. Ein Standlautsprecher ist dank 3-Wege-Aufbau optimal auf die Musik- und Tonwiedergabe ausgelegt, da er das komplette Frequenzspektrum, bestehend aus Hoch-, Mittel- und Tieftonbereich zugleich wiedergeben kann.

Filtern
Zurücksetzen Schließen
  • Preis
  • Produktart
  • Streaming
  • Serie
  • Farbe
  • Form
  • Konfiguration
  • Anschlüsse
  • Wiedergabekanäle
  • Dynamore®
  • Multiroom
  • Radio
  • Medien