Ultima 20 Surround "5.1-Set"

skip.to.content
header.mobile_menu_trigger.open header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • SALE
  • Finanzierung*

Ultima 20 Surround "5.1-Set"

...und dein Herz schlägt schneller

(39) 699,99 599,99 Inkl. MwSt 14% Preisvorteil
Farbe: Schwarz
  • Innerhalb eines Tages versandbereit
  • 49,99 Versand (Klimaneutraler Versand von Teufel)
  •  

Die letzte 0% Finanzierung des Jahres*


  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Stereo-Lautsprecher Ultima 20 Mk3

Darum lieben wir dieses Produkt

Die Ultima 20 Surround ist die kleine Schwester der Ultima 40 Surround. Und in kleineren Räumen bis 30 qm macht sie alles genauso gut. Dabei bleibt das Set unauffällig und lässt sich ins Regal, an der Wand oder auf Standfüßen platzieren.

Stereo-Lautsprecher Ultima 20 Mk3

Die Vorteile im Überblick

  • 5.1-Heimkino-Set der Spitzenklasse mit den kompakten Ultima 20 HiFi-Regallautsprechern
  • Heimkino-, Musik- und Gaming-Sound auf hohem Niveau mit imposanter klanglicher Einhüllung und präziser Ortung aller Schallereignisse
  • Bewährter, kompakter 2-Wege-Regallautsprecher Ultima 20 als Front- und Rear
  • Großer 25-mm-Hochtöner mit Phase-Plug und Waveguide für eine detaillierte, räumliche Darstellung
  • Starker Subwoofer, wahlweise als Front- oder Downfire-Subwoofer verwendbar, optional kabellos ansteuerbar
  • Center-Lautsprecher mit zwei Mitteltönern in D'Appolito-Anordnung
  • Erweiterbar zum 7.1- oder Dolby Atmos Set mit Teufel Reflekt Speaker
  • Für jeden AV-Receiver geeignet, passend für Standfuß, Regal oder Wandanbringung
Testbericht fairaudio.de Ultima 20 (2018)
„… einfach stimmig …“
www.fairaudio.de 06.12.2018
„[…] Schön, dass Teufel nicht nur ‚Spaßmaschinen‘ im Portfolio hat, sondern auch einen Lautsprecher, der das beinahe Unmögliche möglich zu machen versucht: für sehr kleines Geld erwachsen, balanciert und homogen aufzuspielen.“

„Natürlich gibt es für mehr Geld in vielen Disziplinen ‚mehr‘ – also mehr Bass, mehr Auflösung, mehr Dynamik. Aber das Gesamtpaket wirkt einfach stimmig: Es gibt keine Disziplin, in der der Teufel Ultima 20 etwas ‚durchrutscht‘, vielmehr lässt sie ihren Besitzer in der einen oder anderen Disziplin (Feindynamik, Bühnenaufbau) klanglich in höhere Preisregionen lugen. Vielleicht noch mal etwas einfacher ausgedrückt: Die Ultima 20 ist nicht als Spaßbox deklariert. Aber sie macht trotzdem Spaß! Ob es wohl irgendwann eine MK4-Version gibt?“
(4.79 von 5 bei 39 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Lieferumfang

  • 4× rote Gummifüße (4 Stk.) für UL 20/40 Mk3 18
  • 1× Center-Lautsprecher UL 40 C Mk3 18
  • 1× T 8 Subwoofer
Stereo-Lautsprecher Ultima 20 Heimkino 5.1 Surround Mk3

Technische Daten

  • T 8 Subwoofer Bass Schwarz von Teufel

    T 8 Subwoofer

    Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar.

    • Description Item
      Breite 31,10 cm
      Gewicht 11,00 kg
      Höhe 42,30 cm
      Sonstiges Abmessungen im Frontfire Setup: Höhe 37,3 cm; Breite: 31,1 cm, Tiefe 42,3 cm
      Tiefe 38,00 cm
    • Description Item
      Cinch-Eingang 1
      Sonstiges Für Aufstellung direkt an der Wand geeignet
    • Description Item
      Betriebsspannung 230 Volt
      Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
      Maximale Leistungsaufnahme 100 Watt
      Netzkabel fest Ja
      Schutzklasse 2
      Sicherung Ja
      Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
      Standby-Funktion Ja
      Standby-Leistungsaufnahme Watt
      Bassboost/EQ Ja
      Eingangspegelregler Ja
      Frequenzregler (Bereich) 37 - 200 Hz
      Pegelregler Ja
      Phasenregelung Ja
      Sonstiges Als Downfire- oder Frontfire-Subwoofer einsetzbar
      Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 37 Hz
      Wireless Subwoofer Ja
      Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 100 Watt
      Verstärker-Konfiguration 1.0
      Verstärker-Technologie Class D
      Verstärkerkanäle 1
      Sonstiges Kabellos ansteuerbar
      Subwoofer Ja
    • Description Item
      AV-Receiver geeignet Ja
      Akustisches Prinzip 1-Wege-System
      Ausgleichsöffnungen 1
      Downfire Ja
      Frontfire Ja
      Gehäuseaufbau Bassreflex
      Gehäusematerial MDF
      Gehäuseoberfläche matt foliert
      Sonstiges Reflexkanal in DPU-Technik vermeidet Strömungsgeräusche, stabiler MDF-Gehäuseaufbau mit Innenverstrebungen
      Standfuß integriert Ja
      Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
      Tieftöner (Durchmesser) 200,00 mm
      Tieftöner (Material) Aluminium
      Frequenzbereich von/bis 35-210 Hz
      Maximaler Schalldruck 111 dB/1m
    Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 C Center-Lautsprecher Schwarz von Teufel

    Center-Lautsprecher UL 40 C Mk3 18

    • Description Item
      Breite 42,00 cm
      Gewicht 5,70 kg
      Höhe 16,90 cm
      Sonstiges Tiefe mit Schutzgitter: 17,1 cm Tiefe mit Schutzgitter und Wandhalter:18,5 cm
      Tiefe 15,90 cm
    • Description Item
      Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
    • Description Item
      Bananenstecker geeignet Ja
      Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
      Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
      Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
      Hochtöner (Material) Gewebe
      Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
      Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130,00 mm
      Tiefmitteltöner (Material) Kevlar/Fiberglas mit verchromten Phase Plug
      Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 100 Watt
      Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
      Frequenzbereich von/bis 90 - 20.000 Hz
      Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 150 Watt
      Maximaler Schalldruck 107 dB/1m
      Nennimpedanz 4-8 Ohm

Tests und Bewertungen

  • Testbericht fairaudio.de Ultima 20 (2018)
    „… einfach stimmig …“
    www.fairaudio.de 06.12.2018
    Logo - Fairaudio Testbericht fairaudio.de Ultima 20 (2018)
    „[…] Schön, dass Teufel nicht nur ‚Spaßmaschinen‘ im Portfolio hat, sondern auch einen Lautsprecher, der das beinahe Unmögliche möglich zu machen versucht: für sehr kleines Geld erwachsen, balanciert und homogen aufzuspielen.“

    „Natürlich gibt es für mehr Geld in vielen Disziplinen ‚mehr‘ – also mehr Bass, mehr Auflösung, mehr Dynamik. Aber das Gesamtpaket wirkt einfach stimmig: Es gibt keine Disziplin, in der der Teufel Ultima 20 etwas ‚durchrutscht‘, vielmehr lässt sie ihren Besitzer in der einen oder anderen Disziplin (Feindynamik, Bühnenaufbau) klanglich in höhere Preisregionen lugen. Vielleicht noch mal etwas einfacher ausgedrückt: Die Ultima 20 ist nicht als Spaßbox deklariert. Aber sie macht trotzdem Spaß! Ob es wohl irgendwann eine MK4-Version gibt?“
    Mehr... Details einklappen...
  • e-media
    „… perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
    www.e-media.at 15.12.2018
    e-media
    „Die Ultima 20 erweisen sich als wendige Allrounder, die sowohl mit harten R’n’B-Beats als auch mit feinporiger Klassik umzugehen verstehen. Wer härtere Bass-Tritte in die Magengrube wünscht, kann das Duo um einen Subwoofer erweitern und die Regal-Teufelchen als Hoch- und Mitteltöner einsetzen. […] Alles in allem bietet Teufel hier ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
    Mehr... Details einklappen...
  • Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass
    „… das Mehr an Bass, …“
    www.i-fidelity.net 18.12.2017
    Logo - i-fidelity.net Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass Ausgezeichnet T 10 Subwoofer Bass
    „Zur Inbetriebnahme werden maximal zwei Kabel benötigt: Das Stromkabel ist fest verbaut, die Verbindung zu einem AV-Receiver oder beispielsweise zu einer Soundbar erfolgt über ein Cinch-Kabel.“

    „Das ist allerdings nicht die einzige Variante. Viel mehr Freiheiten beim Aufstellen erlaubt die integrierte Wireless-Funktion.“

    „… Teufels T8 und T10 können Sie mit wenigen Handgriffen vom Direktstrahl- in einen Downfire-Subwoofer verwandeln. Dazu werden die Füße so angeschraubt, dass die Membran nach vorne oder nach unten ausgerichtet ist.“

    „Gut gefällt, dass der T8 wie auch der T10 keine dauerhafte Präsenz an den Tag legt, sondern sich wirklich nur einschaltet, wenn es Sinn macht und erforderlich ist. Der größere der beiden Subwoofer erweist sich als noch etwas pegel- und schlagfester sowie dynamischer.“

    „Auch hier fällt auf, dass die Boxen nur phasenweise – dafür aber flott und präzise – eingreifen, sich aber zurückhalten, wenn die Frequenzbereiche ins Aufgabengebiet der Lautsprecher fallen.“

    „Viel Bass und jede Menge Flexibilität müssen nicht die Welt kosten. Das beweisen Teufels Subwoofer T8 und T10 eindrucksvoll. Beide Boxen sind kompakt und bescheren das Mehr an Bass, das jedes Wohnzimmer in ein echtes Heimkino verwandelt. Keine Sorge, beide Tieftöner sind keine überzüchteten Plärrkisten. Sie gehen behutsam, aber effektiv zu Werke und heben jeden Spielfilm tonal auf ein neues Niveau. Das Besondere: Downfire- oder Frontfire-Subwoofer? Teufels T8 und T10 sind beides. Warum Kompromisse eingehen, wenn das Leben so einfach komfortabel sein kann!“
    Mehr... Details einklappen...
  • Testbericht Logo - iTeufel Air
    „Kraftvoll, satt, präzise.“
    Area DVD 08.11.2017
    Area DVD Testbericht Logo - iTeufel Air
    „Lautsprecher Teufel, seit jeher bekannt für bärenstarke und hochwertige Subwoofer, schickt eine neue Generation ins Rennen. […] ein Clou der neuen Modelle ist die hohe Variabilität: Wie in der Überschrift angedeutet, antwortet der T 8 auf die Frage „Downfire oder Frontfire“ schlichtweg mit „Ja!“. Mit wenigen Handgriffen kann er vom einen zum anderen Prinzip umgebaut werden. […] Ein optionales Wireless Modul ist nicht notwendig, sondern direkt im Woofer integriert. Die drahtlose Verbindung ist besonders praktisch, da man den Subwoofer dann ohne lästige Kabel an der idealen Position im Raum platzieren kann. Das wird häufig unterschätzt, gerade im Heimkino spielt der Ort, an dem der Subwoofer aufgestellt wird, eine erhebliche Rolle. […] Der Teufel Sub agiert hier sehr gut und dezent, greift nicht in höher liegende Frequenzbereiche ein und spielt insgesamt sehr harmonisch mit den kombinierten Lautsprechern zusammen. Ist er gefordert, packt er reaktionsschnell zu und liefert einen satten Punch, der auch von solider Präzision gekennzeichnet ist. Er unterstützt mit Kraft, aber auch einem räumlichen Volumen, das als Fundament die breite Bühne ausgezeichnet unterstützt. […] Kraftvoll, satt, präzise. Damit lässt sich der neue Teufel Woofer recht gut beschreiben. Besonders, wenn man seinen günstigen Preis bedenkt, muss man wirklich staunen.  […] Front- und Downfire-Prinzip nehmen sich hier ehrlicherweise nicht viel, in beiden Modi überzeugt uns der Teufel Woofer mit kraftvollen, nicht ortbaren Bässen. […] Filmton ist natürlich ebenfalls ein wichtiges Kriterium beim Subwoofer-Kauf […]. Der Subwoofer greift unterstützend reaktionsschnell ein, drängt sich aber auch nicht zu stark in den Vordergrund. Auch im subsonischen Bereich kann er noch Kraft entwickeln, großkalibrige Schüsse sind problemlos spürbar. […] Auch bei hohem Pegel gibt er sich keine Blöße, sondern bleibt ohne Verzerrungen und liefert ein kraftvolles Fundament mit solidem Tiefgang. Für nicht einmal 320 Euro fahren die Berliner „Teufel“ eine sehr beachtliche akustische Performance auf und müssen sich im Konkurrenzumfeld vor niemandem verstecken.“

    „Teufel bietet mit dem neuen T 8 einen besonders flexiblen Kompakt-Subwoofer an […]. […] Volumen, Tiefgang, Kraftentfaltung – hier gibt es wenig zu meckern. […] Sehr praktisch ist, dass sich der T 8 mit kompatiblen Teufel-Produkten oder unter Verwendung des Subwoofer Wireless Transmitters mit kompatiblen AV-Geräten ohne Kabel verbindet.“
    Mehr... Details einklappen...
So bewerten Kunden dieses Produkt
(4.79 von 5 bei 39 Bewertungen)
5
32
4
6
3
1
2
0
1
0
teuflisch gut
Habe das Ultima 20 Surround Set mir Weihnachten gegönnt. Habe damit ein 5.1 Set von Yamaha ersetzt. Der Sound ist viel voller, klarer und kräftiger als mit der alten Anlage. Ich verwende die Anlage in einem 30qm grossen Raum. Das ist für meinen Geschmack auch vollends ausreichend. Die Boxen sind sehr hochwertig verarbeitet. Ich kann das System guten Gewissens empfehlen.
Trotz Audysse Einmessung noch kein optimales Hörerlebnis
Muss noch mehr Zeit aufwenden, um die Lautsprecher optimaler anzusteuern mit meinem Denon AVR X2600H DAB. Der SUB als Downfire kann mich auch noch nicht wirklich überzeugen. Wollte Ihn aber wegen den Enkelkindern und der fehlenden Abdeckung nicht als Frontfire aufstellen.
Bin begeistert
Habe mich nach langen zögern für diese Boxenanlage entschieden und wurde nicht enttäuscht. Klang ist für meine Ohren absolut super. Hätte nicht gedacht das sie doch so groß sind. Habe aber ehrlich gesagt mir nie vorher die Maße angeschaut. Ich würde sie mir aber auf jedenfall wieder kaufen. Sind auf jedenfall zu empfehlen. Von mir 5 Sterne.
WOW
Größer als erwartet. Heftiger Wumms. Glasklarer Sound. Ich bin 100% zufrieden.
Super Klang - sehr wertig verarbeitet
Sehr guter Klang im Zusammenspiel mit einem Yamaha 5.1 Receiver. Schöne Verarbeitung. Preis Leistung passt.
Ultimatives Sounderlebnis
Am Black Friday war es soweit, ich bestellte einen Nachfolger für mein Teufel Concept E 6.1 Surround Set, welches irgendwie nicht mehr zum neuen Yamaha RX-V685 (630er leider defekt ;-) mit all den neuen Möglichkeiten von Dolby und DTS passte. Und das Display musste heuer auch von 47" auf 65" wegen defektem HDMI-Eingang ersetzt werden... Aufgrund der geschlossenen Kinos war es leichter die Familie von diesem Projekt zu überzeugen, weniger wegen dem Sound, als wegen der deutlich größeren Lautsprecher im Vergleich zum Concept E. Die Lieferung erfolgte sehr rasch, wie angekündigt verteilt auf zwei aufeinanderfolgende Tage. Am 6.12 war dann endlich Zeit für die Montage der Boxen - und da entdeckte ich leider erst den Transportschaden beim Subwoofer - eine Ecke des Gehäuses war defekt. Das Kundenservice funktionierte perfekt, mein Anruf wurde sehr freundlich angenommen und alles dann per Mail abgewickelt. Nochmals 2 Daumen hoch für diesen Support! Nun zum Wesentlichen. Endlich kann der Subwoofer sein Können zeigen und bringt mit diesem Boxensystem einen unglaublich klaren Ton rüber! Der Sound ist kraftvoll, aber sehr differenziert. Egal ob in Le Mans im Hintergrund die Motoren laufen oder bei Star Wars eine Weltraumschlacht tobt, es ist alles ein Ohrenschmaus, man wird in das Geschehen hineingesogen. Trotz der Größe der neuen Boxen (viel hilft viel ;-) ist auch meine Familie richtig begeistert. Und beim Rennspiel Forza auf der XBOX fühlt sich alles noch eine Spur realistischer an. Dies war eine der besten Entscheidungen 2020 ;-) Und 2021 werden vermutlich noch die Teufel Reflekt Boxen folgen, aber das ist eine andere Geschichte...
Gute Klang
Bin immer schon bei teufel und sehr zufrieden mit dem Sound. Da Black Friday war, hatte ich das system für ein guten Preis bekommen. Nachteil und traurig. Kabel mußte ich noch für 30€ nachkaufen bei einem Kaufpreis von 580€.
Ultima
Selten so einen guten Klang gehört, Preis /Leistung optimal, design super
Teufel Ultima 20
Nie wieder ohne Teufel
Super Preisleistung und bisher zufrieden
<p>Seit mehreren Wochen täglich im Gebrauch. In Verbindung mit meinem Pioneer LX-501 ein sehr sauberer Klang in allen Lautstärken und Situationen. Meine sind an der Wand montiert etwa Kopfhöhe im stehen. Habe erst überlegt die originalen Wandhalterungen von Teufel zu bestellen, jedoch gefallen diese mir leider garnicht, da gibt es durch aus hübschere und kleine Varianten anderer Hersteller. Das Set findet bei mir Verwendung für PC, Gaming, Filme und Alltagsfernsehen mit 5.1 und für Musik und Radio. Der Subwoofer reicht völlig aus, trotz dem dass ich in Sorge war, der könnte zu klein ausfallen. Allerdings musste der Receiver den bei der Einmessung etwas hoch regeln, trotzdem macht er was er soll und fängt nicht an zu bullern und pusten wie mein voriger. Nachteilig: leider keine Verkleidung für "frontfire". Verkleidung wäre gerade mit Kindern im Wohnzimmer sehr sinnvoll, nicht nur optisch. Allgemein könnte man mehrere Farben der Verkleidung anbieten(z.b. auch schwarz oder weiß evtl. in Lederoptik?), wobei die weißen Seitenwände aus dem Sortiment schon sehr gut aussehen, falls es optisch besser in den Raum passt. Ebenfalls wäre der Subwooferteller in Gold statt Silber auch nicht verkehrt in Verbindung mit den Ultima Lautsprechern. Dass Teufel online für diese Lautsprecher allerdings das günstige Kabelset mit den sehr dünnen Kabeln anbietet, war ich etwas enttäuscht. Und für 25 qm langt es definitiv nicht, jedenfalls nicht wenn man mit den Kabeln an die Decke geht. Hier wäre Nachbesserungsbedarf, da man sonst alles selbst suchen muss, oder gar woanders einkauft. Ich benötigte etwa 40 Meter für mein ca. 20 qm (3,7x5,4m) Wohnzimmer. Hierzu verwende ich 2,5er Querschnitt Lautsprecherkabel.<br>Alles in allem bin ich bislang sehr zufrieden und kann ganz klar eine Kaufempfehlung aussprechen.</p>

*Hinweise 0% Finanzierung
Mindestalter: 18 Jahre. Ihr Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden.

Vorbehaltlich der Kreditwürdigkeitsprüfung seitens PayPal. Der effektiver Jahreszins von 0,00% gilt nur für Darlehensverträge, die im Angebotszeitraum zwischen dem 10.09.2021 und 17.10.2021 abgeschlossen werden. Nach dem Aktionszeitraum und für alle weiteren Verfügungen beträgt der feste Sollzinssatz (jährlich) 9,56 %, was einem effektiven Jahreszinssatz von 9,99 % entspricht. Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Die 0% Finanzierung gilt ausschließlich für einen Bestellwert von 99 EUR bis zu 5.000 EUR und nur für Transaktionen in Euro. Die individuelle monatliche Rate für Ihre Bestellung ist abhängig vom Warenwert und wird Ihnen auf den jeweiligen Artikelseiten und im PayPal-Checkout angezeigt. Kreditgeber: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Anspruchsberechtigte Kunden müssen PayPal ein SEPA Lastschriftmandat erteilen sowie über ein deutsches PayPal Privat-Konto mit bestätigtem Bankkonto als Zahlungsquelle verfügen.

Weitere Informationen zur Zahlart PayPal Ratenzahlung finden Sie hier.