page_title.home

Zum Inhalt springen
Startseite

LT 5 licensed by Dolby Atmos

Higher Love

(3)
Farbe: Schwarz

THEATER 500 Surround + DENON X3800H für Dolby Atmos "5.1.2"

Jetzt ein ähnliches Produkt ansehen.

Highlights

Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 von Teufel

Darum lieben wir dieses Produkt

Das neue LT 5 licensed by Dolby Atmos bietet erstmals von Teufel echten 3D-Sound im heimischen Wohnzimmer. Das LT 5 zählt dabei zu den optisch unaufdringlichsten und schönsten Dolby Atmos Systemen überhaupt. Entdecken Sie Ihre Liebe für beeindruckenden Kino-Sound neu.

Die Vorteile im Überblick

  • High-End-Dolby-Atmos-Lautsprecher-Set mit Aluminium-Säulen
  • Realitätsnaher 3D-Sound durch insgesamt 4 nach oben strahlende Atmos-Lautsprecher
  • Weltweit erstes Atmos-Set mit vier aktiven Endstufen für eine optimale Schallabstrahlung
  • 3-Wege-System für originalgetreue Wiedergabe bei Musik, Filmton und Games
  • Subwoofer mit riesigem 300-mm-Tieftöner für außergewöhnliche Bassleistung
  • Aufwendige, edle Verarbeitung mit wertigem, gebürstetem Aluminium & Stahl
Logo - Audio Video Foto Bild
Bewertung gut mit der Note 1,75
Audio Video Foto BILD
12/2016
Alle testberichte
(4.33 von 5 bei 3 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Jeder Lautsprecher klingt gleich

Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten sind beim LT 5 alle Lautsprecher gleich bestückt und klingen damit auch gleich. Es ist egal, ob Sie die kurzen Säulen vorne oder hinten einsetzen – ein einhüllendes Surround-Erlebnis ist stets gegeben. Selbst beim Center sind Hoch- und Mitteltöner übereinander angeordnet. Das ist nur bei Teufel so.

LT 5 Mk2 C - Front Detail - Mood
Zeige mir mehr

Technische Daten

Subwoofer US 8112/1 SW - Front Angled

Mono-Subwoofer US 8112/1 SW

Vor Dynamik und Tiefbass strotzender High End-Subwoofer mit überragenden Leistungsdaten: 250-Watt-Sinus-Ausgangsleistung, 28 Hz Grenzfrequenz (- 3 dB), 300-mm-Tieftöner.

  • Description Item
    Breite 40,5 cm
    Höhe 62 cm
    Tiefe 40,5 cm
    Gewicht 30,3 kg
  • Description Item
    Cinch-Eingang 1
  • Description Item
    Betriebsspannung 230 V
    Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
    Maximale Leistungsaufnahme 500 W
    Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
    Schutzklasse 2
    Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
    Standby-Funktion Ja
    Standby-Leistungsaufnahme 0,4 W
    Eingangspegelregler Ja
    Frequenzregler (Bereich) 30 - 70 Hz
    Pegelregler Ja
    Phasenregelung Ja
    Ausgangsleistung "Sinus" Subwoofer-Kanal 250 W
    Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 400 W
    Verstärker-Konfiguration 1.0
    Verstärker-Technologie Class D
    Verstärkerkanäle 1
  • Description Item
    Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 28 Hz
    AV-Receiver geeignet Ja
    Ausgleichsöffnung (Position) unten
    Ausgleichsöffnungen 2
    Front-Abdeckung abnehmbar Ja
    Gehäusematerial MDF
    Gehäuseoberfläche Folie + Hochglanzlack
    Netto-Innen-Volumen 55 L
    Standfuß integriert Ja
    Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
    Tieftöner (Durchmesser) 300 mm
    Tieftöner (Material) Zellulose
    Frequenzbereich von/bis 28 - 200 Hz
    Akustisches Prinzip 1-Wege-System
    Gehäuseaufbau Bassreflex
LT 5 Mk2 C - Front Angled

Center-Lautsprecher LT 5 Mk2 C

Aufwendig verarbeiteter, leistungsstarker 3-Wege-Center-Lautsprecher in Säulenbauform aus Hairline-Aluminium. Übereinander angeordneter Hoch- und Mitteltöner wie bei Säulen- und Satelliten-Lautsprecher des LT 5 für ein einhüllendes Surround-Sound-Erlebnis und beste Sprachverständlichkeit. Mit Waveguide und abgerundetem Frontgitter für breites Abstrahlverhalten. Inklusive Standfuß aus schwerem Metall und Schlüsselloch-Wandhalterung.

  • Description Item
    Breite 46 cm
    Höhe 16 cm
    Tiefe 14 cm
    Gewicht 5,7 kg
  • Description Item
    High Level Lautsprecher-Eingänge 1
    Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
    Mindestverstärkerleistung empfohlen 40 W
  • Description Item
    AV-Receiver geeignet Ja
    Bananenstecker geeignet Ja
    Maximaler Kabeldurchmesser 4 mm
    Gehäusematerial Aluminium, Stahl
    Gehäuseoberfläche Hairline-Aluminium, matt
    Magnetische Abschirmung Ja
    Schlüssellochaufhängung Ja
    Standfuß integriert Ja
    Wandhalterungsbefestigung Ja
    Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
    Hochtöner (Durchmesser) 25 mm
    Hochtöner (Material) Gewebe
    Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
    Mitteltöner (Durchmesser) 80 mm
    Mitteltöner (Material) Zellulose
    Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
    Tieftöner (Durchmesser) 130 mm
    Tieftöner (Material) Zellulose
    Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 140 W
    Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
    Frequenzbereich von/bis 90 - 22000 Hz
    Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 190 W
    Maximaler Schalldruck 103 dB/1m
    Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
    Übergangsfrequenz zum Woofer (empfohlen) 100 Hz
    Akustisches Prinzip 3-Wege-System
    Gehäuseaufbau Geschlossen
    Schraubenlochdurchmesser 4 mm

Tests und Bewertungen

Logo - Audio Video Foto Bild
Bewertung gut mit der Note 1,75
Audio Video Foto BILD
12/2016
Mehr...
Logo - Audio Video Foto Bild
"So sauber und präzise wie mit dem Teufel-Set klingt es nur in besseren Kinos."Das Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos erhielt die Bewertung gut mit der Note 1,75.
Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
"Berliner Atmos-Offensive: Extrem schick, extrem klangstark..."
Area DVD
09.11.2016
Mehr...
Area DVD Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
"[...] ein einheitlicher, klar gestaffelter Klangeindruck, der die enorm hohe Auflösung, die die Säulen bieten, auch in die Überkopf-Ebene bringen. Erstaunlich ist, gerade wenn man diese von uns oft verwendete Sequenz laut hört, wie wenig schrill oder spitz die Alu-Lautsprecher werden.""Der Hochtöner verfügt über einen speziell angepasstem Waveguide. Dadurch wird in horizontaler Ebene ein sehr breites Abstrahlverhalten erzielt. Selbst dann, wenn man mit einigen Personen hört, ist an jedem Hörplatz eine ausgewogene, gleichmäßige Wiedergabe möglich.""Wie gut alle Lautsprecher zusammen wirken, zeigt sich z.B. bei „San Andreas“ – Music Score und die sich schnell drehenden Rotoren des Hubschraubers gehen eine harmonische Verbindung ein. Der Zuhörer fühlt sich mitten im Geschehen."Fazit:"Uns ist derzeit für vergleichbare Summen kein anderes System bekannt, das eine so umfassende Performance bietet. Die sehr genaue, aufwändige Anpassung aller Komponenten aufeinander macht vielen Kontrahenten, die auftrumpfen wollen, einen „Strich nach Berliner Art“ durch die Rechnung. Sicher, manch einer dürfte von den vier benötigten Steckdosen für die Atmos-Module etwas genervt sein. Aber wir versichern – der Aufwand lohnt sich. Raumfüllend, gleichzeitig fein, mit dem machtvollen aktiven Subwoofer als solides, präzises Fundament, bahnt sich das LT5 Atmos-Set seinen Weg an die Spitze. Von nichts aufzuhalten, denn auch Optik und Verarbeitung zeigen sich luxuriös. Edel bis ins Detail, nobel bis zum massiven Standfuß des Centerlautsprechers: Es fehlt an nichts."
Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„…vereint ein elegantes und starkes Säulen-Set inklusive Subwoofer mit einer vollwertigen Dolby-Atmos-Ergänzung “
wwww.hifitest.de
05/2016
Mehr...
Logo - hifitest.de Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„LT-5A-Set lautet das Zauberwort für einfach umzusetzenden 3D-Sound im eigenen Wohnzimmer und vereint ein elegantes und starkes Säulen-Set inklusive Subwoofer mit einer vollwertigen Dolby-Atmos-Ergänzung. Die Atmos-Breitbandlautsprecher sind sogar unsichtbar integriert.“
Testbericht Vision Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
"elegantes und leistungsstarkes Säulen-Set samt Subwoofer mit einer vollwertigen Dolby-Atmos-Ergänzung"
HiFi Vision
02/2016
Mehr...
Vision Testbericht Vision Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„Mit dem neuen LT-5A-Set vereint Teufel ein elegantes und leistungsstarkes Säulen-Set samt Subwoofer mit einer vollwertigen Dolby-Atmos-Ergänzung. Dank unsichtbarer Integration der Atmos-Breitbandlautsprecher und einer zusätzlichen Endstufe in jedem der vier Standlautsprecher ist 3D-Sound im Heimkino auf einfachste Weise zu realisieren. Keine zusätzlichen Deckenlautsprecher müssen installiert werden, auch reicht ein Dolby-Atmos-fähiger AV-Receiver mit Pre-outs völlig aus. Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend und die kompakten Abmessungen der smarten Alu-Säulen sind ideal für den optisch dezenten Aufbau eines Heimkino im Wohnzimmer. Dazu spielt das LT-5A-Set auf beachtlich hohem Niveau und ist [...] zu sensationell günstigem Preis erhältlich.“
Zum ganzen Test:
http://www.hifivision.net/
Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„Klanglich verblüffen Dynamik und Pegelreserven des gesamten Sets sowie seine raumgreifende Abbildung“
lowbeats.de
23.01.2016
Mehr...
Logo - lowbeats.de Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„Schon die Messungen ließen erahnen, dass die Berliner Ingenieure die gestellten Aufgaben gut gemeistert haben [...].“„Der erste Eindruck beim Antesten diverser CDs in klassischem 2.1-Stereo: Der Subwoofer klingt super trocken und satt, die LT 5 Satelliten sind tonal eher auf der hellen, präzisen Seite, das Klangbild löst sich verblüffend gut von den Lautsprechern. Die Säulen erzeugen bildlich einen sehr großen, vor allem tiefen Raum [...].“„Die nun vier Säulen und der Center spielten herrlich bruchfrei in alle Himmelsrichtungen, mit einem lückenlosen Panorama, das sich vollständig vom schlanken Alukorpus löste. Die tonale Balance auf der eher schlankeren Seite passte gut ins Bild, weil auch der Subwoofer eben sehr kernig agierte und nicht weich und aufgebläht.“„[...] wer auf weite Räume und immersive Effekte steht, der ist hier schon richtig – und das mit einer perfekt getarnten Implementierung.“Fazit:„Das Lautsprecher-Set Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos bringt auf sprichwörtlich elegante Weise 3D-Audio mit 5.1.4 Kanälen ins Haus. Die Verarbeitung und Durchdachtheit der Konstruktion ist überdurchschnittlich. Klanglich verblüffen Dynamik und Pegelreserven des gesamten Sets sowie seine raumgreifende Abbildung. Tonal spielt das Sextett auf der erlebnishaft-präzisen Seite. Kein Schmeichler. Aber ein Schnäppchen.“
Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 gut
„Allein die lückenlose Geschlossenheit des Klangbildes lieferte schon die besten Argumente für Dolby Atmos“
video
01/2016
Mehr...
Logo - video Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 gut Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
„Das Besondere am Konzept: Die aus gebürstetem, schwarz eloxiertem Aluminium mit Stahlgitter-Abdeckungen gefertigten Säulen sind geeignet, sich selbst unter konventionellen 5.1-Surround-Systemen als äußerst geschmackvolle und dabei Platz sparende Lösung zum profilieren.“„Was das Atmos-Set an Räumlichkeit bot, kann es mit teuren Systemen aufnehmen. Bei den Expendables flogen einem Projektile und Trümmer nur so um die Ohren. Dabei überzeugt die extrem präzise Positionierung von Phantomschallquellen, die beinahe an diskrete Amtos-Speaker unter der Decke erinnerte. Doch die Abbildung wuchs nicht nur beachtlich in die Höhe und profitierte von einer stabilen Ortung überall im Raum. Allein die lückenlose Geschlossenheit des Klangbildes lieferte schon die besten Argumente für Dolby Atmos [...]. Sogar mit normalen 5.1-Aufnahmen gefiel die Räumlichkeit, die es ermöglichte, dass sich Phantomschallquellen bestens von den Boxen lösten.“„Die Tonalität wirkte sehr ausgeglichen. Dialoge ließen sich sehr differenziert mitverfolgen [...].“
Testbericht Komplettanlage Digital Heimkino S?ulenlautsprecher LT 5
„… das richtige Quellmaterial vorausgesetzt – werden Sie lange suchen müssen, um echte Schwächen zu finden“
Digital Tested
01/2016
Mehr...
Logo - Digital Tested Testbericht Komplettanlage Digital Heimkino S?ulenlautsprecher LT 5
„Vor allem in Filmen entfaltet das System eine großartige Dynamik. Der Mitteltonbereich ist präsent genug, um nicht „von unten“ verschluckt zu werden, Stimmen sind jederzeit klar vernehmbar. Auch in den Höhen haben wir nichts vermisst [...].“„Das Thema Räumlichkeit muss man eigentlich gar nicht mehr vertiefen. Vier große Säulenlautsprecher leisten hier in Zusammenarbeit mit den  Atmos-Speakern, die den Raum zusätzlich nach oben erweitern, ganze Arbeit.“„Der Fokus liegt mit Dolby Atmos ganz klar auf dem Heimkinobereich und in der Filmwiedergabe – das richtige Quellmaterial vorausgesetzt – werden Sie lange suchen müssen, um echte Schwächen zu finden.“
Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 Dolby
„Dazu spielt das LT-5A-Set auf beachtlich hohem Niveau…“
Heimkino
12/2015
Mehr...
Heimkino Testbericht Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 Dolby
„Im Messlabor zeigen sich die Front- und Rearsysteme des LT-5A-Sets von ihrer Schokoladenseite und beeindrucken durch linearen Frequenzgang und geringe Verzerrungen, auch der Sub kann mit enormem Tiefgang und Pegelreserven überzeugen.“„Tatsächlich funktioniert die Reflexion der Atmos-Chassis hervorragend, die Treiber strahlen recht diffus nach oben, so dass kein spezieller Sweetspot-Hörplatz nötig ist oder die Frontsysteme akribisch positioniert werden müssen. Für den Hörtest haben wir die in Dolby Atmos abgemischte Version von „Mad Max – Fury Road“ verwendet. Tatsächlich liefert das elegante Säulen-Set ein erstaunlich stimmiges Klangbild mit gasklaren Mitten und Brillanzen. Auch sind die zusätzlichen Atmos-Kanäle per Deckenreflexion erstaunlich gut hörbar. [...] das Prinzip der Reflexionsstrahler funktionierte beachtlich gut [...]. Insgesamt liefert das kompakte, [...] beachtlich kräftige LT-5A-Set mehr als ausreichende dynamische Reserven, so dass selbst actionreiche Filme wie „Mad Max – Fury Road“ akustisch perfekt in Szene gesetzt werden.“
Testbericht audiovision Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 Dolby
„… die bisher beste Vorstellung einer Atmos-Kombi...“
audiovision
11/2015
Mehr...
Logo - audiovision Testbericht audiovision Heimkino Säulenlautsprecher LT 5 Dolby
„Die optische Umsetzung des neuen Tonformats ist den Entwicklern aus unserer Sicht merklich gefälliger von der Hand gegangen als einem Großteil der Konkurrenz, man sieht nämlich von dem zusätzlichen Treiber zunächst einmal überhaupt nichts. Er verschwindet hinter einem Gitter, das sich nicht von dem vor den „normalen“ Treibern unterscheidet. Zudem sind die Teufel-Säulen – sie bestehen aus zwei Millimeter starkem, gebürsteten Aluminium – bis in die Details sehr sorgfältig verarbeitet. Das Design gelang elegant, blieb aber dezent.“„Seine untere Grenzfrequenz von 35 Hertz und sein Maximalpegel von 110 Dezibel lassen viel Heimkino-Tieftonspaß erwarten. Die Frequenzgänge von Säulen und Center zeigen einen ausgewogenen Verlauf ohne große Unregelmäßigkeiten.“„Die Atmos-Abteilung integriert sich nahtlos in den Gesamtklang. Besser als den bisher von uns getesteten Atmos-Sets gelingt es dem LT 5 Atmos zudem, Schallereignisse wirklich über den Hörer abzubilden. Bei „Expendables 3“ fliegt der Hubschrauber glaubhaft über unseren Köpfen, ohne dass man sich beim Hören groß darauf konzentrieren muss. Damit wirkt das Klangerlebnis noch authentischer.“„Dabei ist der ausgewogene, homogene Klang des „normalen“ Teils des Teufel-Sets eine große Hilfe. Denn es überzeugt durch verfärbungsarme, präzise Darstellung, die beim Filmton für hohe Sprachverständlichkeit wie Detailfülle und bei Musik für natürliche Klangfärbung und genaue Positionierung in Breite und Tiefe sorgt.“Fazit:„Das war die bisher beste Vorstellung einer Atmos-Kombi: Bei Teufels LT 5 Atmos-Set wirkt der Klang bei entsprechendem Material wirklich dreidimensional, Signale von oben ertönen auch wirklich von dort – ein echtes Highlight. Mit dem natürlichen und präzisen Klang lässt sich ermüdungsfrei lange Musik und Heimkino-Ton genießen.“
Zum ganzen Test:
http://audiovision.de/
Testbericht Audio 5
„... eine Menge Spaß, auch in großen Räumen"
Audio Test
08/2015
Mehr...
Logo - Audio Test Testbericht Audio 5
„Wir legten zuallererst die Blu-ray Disc des Actionspektakels „Mad Max: Fury Road“ in den Player, die mit einer hervorragen den Dolby-Atmos-Tonspur daherkommt. Um es kurz zu machen: Objektivität als Tester ist richtig und wichtig, aber wir waren ein bisschen begeistert. Wenn der schon ziemlich durchgedrehte Max die Stimmen aus seiner Vergangenheit hört, dann hört nicht nur er sie in seinem Kopf, sondern der Zuschauer auch über seinem eigenen, denn die als Höhenobjekte platzierten Stimmen werden von den Speakern hervorragend abgebildet.“„Wenn es dann in die ausladenden Actionsequenzen geht, die Explosionen oder der Wind eines Sandsturms vor, hinter und über einem fegen, dann steigt das Mittendrin-Gefühl natürlich noch einmal, das Highlight ist dabei trotzdem der wahnsinnige Gitarrist, dessen Riff man plötzlich über sich vernimmt. Wir möchten nicht zu viel schwärmen, aber das 3D-Klang-Erlebnis stimmt schlicht und ergreifend und das zählt letztlich.“„Aber genug der Schwärmerei, natürlich zählt beim Kauf auch der „Normalgebrauch“ des Systems, denn wie erwähnt, ist Dolby-Atmos-Material noch rar gesät (Tendenz allerdings stetig steigend!). Typisch für Teufel ist der Bassbereich wieder das absolute Prunkstück [...].“„Im genannten „Mad Max: Fury Road“ grundiert der Tieftonbereich das Geschehen gekonnt, kaum eine Spur von Dröhnen oder Nachhall. Ein Tiefenverliebter  Drum-and-Base-Track, der vielleicht nicht für klangliche Varianz steht, macht mit diesem Ensemble eine Menge Spaß, auch in großen Räumen."
Testbericht Computer Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
Auszeichnung
Computer Bild
2016
Mehr...
Testbericht Computer Heimkino Säulenlautsprecher LT 5
Ausgezeichnet: LT 5 Atmos licensed by Dolby AtmosWir freuen uns über die Auszeichnung "Best Product" in der Kategorie Sound bei der Wahl zum GOLDENEN COMPUTER.
Award - Video - LT 5 Atmos Leserwahl 2016
video Magazin - Leserwahl
video Magazin
2016
Mehr...
Award - Video - LT 5 Atmos Leserwahl 2016
Die Teufel LT 5 licensed by Dolby Atmos wurde im Rahmen der Leserwahlen des video-Magazins in der Kategorie "Lautpsrecher-Sets mit 3D-Sound"  mit Platz 1 ausgezeichnet.

Lieferumfang

LT 5 licensed by Dolby Atmos
  • 1 × Mono-Subwoofer US 8112/1 SW – Schwarz
    • 1 × Stromkabel – Schwarz
  • 2 × Paar Säulen-Lautsprecher LT 5A FR – Schwarz
    • 2 × Netzteil für LT 5A FR
    • 2 × Spikes für LT 5 Mk2 FR / LT 5A FR (5 Stk.)
    • 2 × Säulen-Lautsprecher LT 5A FR (Stk.) – Schwarz
  • 1 × Center-Lautsprecher LT 5 Mk2 C – Schwarz